ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. POI (Blitzer) im MBUX Navi

POI (Blitzer) im MBUX Navi

Mercedes A-Klasse W177
Themenstarteram 26. Juni 2018 um 21:02

Hallo zusammen,

Einige von euch haben ja bereits ihre neue A-Klasse bekommen. Kann mir denn jemand sagen, ob es beim MBUX-Navi möglich ist, eigene POIs drauf zu speichern?

Ich denke da vor allem an die Blitzer-Datenbank von SCDB (scdb.info).

Leider bietet Mercedes über Mercedes Me ja keinen Online-Service für Blitzer an. Bei Nachfrage beim Händler hieß es wahrscheinlich aus rechtlichen Gründen (obwohl andere deutsche Navi-Hersteller wie beispielsweise Navigon das für ihre App ja auch hinbekommen haben).

Wäre daher schön wenn wir uns zumindest mit eigenen POIs Blitzerdaten auf das Navi speichern könnten - hat ja eine schöne große Festplatte...

 

Vielen Dank & beste Grüße,

Maggi

 

Beste Antwort im Thema

Du hast dir wahrscheinlich nicht mal die letzten Seiten durchgelesen, oder? Daraus ging hervor, dass das Problem mit FUP2 schon seit über einem Jahr bekannt ist und erst mit FUP3 gelöst wurde!

 

Es kennen quasi alle das Problem mit FUP2. ;)

343 weitere Antworten
Ähnliche Themen
343 Antworten

Ah, sehr gut! Besten Dank für die Rückmeldung. War mir persönlich bis dato neu.

Hmmm... läuft doch , A45s Bj.1/2020

429e5465-5a8c-417e-b6e6-9ba41dd10601
45c28aff-2409-488d-b80e-8973d6474b33

Ja, aber nicht akustisch und optisch! Wirst schon sehen, oder eher nicht. ;)

aber wenigstens Optisch

"Noch". Bei mir war nach einem Kartenupdate auch die Optik verschwunden.

 

Im Großen und Ganzen funktionieren die POIs nicht, was sich m.M.n. nicht ändern wird.

 

Vielleicht mit FUP3, wenn es denn überhaupt für uns kommt.

habe bereits die neusten Updates drauf.

Habe mehrere USB sticks ausprobiert . Erst mit einen 32 GB Aluminium von Intenso und Fat32 hat funktioniert

Also, hier gerne nochmal, vielleicht verfolgt nicht jeder alle Threads:

 

 

Blitzer funktionieren mit Ton im MBUX auf dem FUp3!

Super, danke dir für deine Mühen! :cool:

Zitat:

@Xrayf schrieb am 17. Juli 2020 um 18:17:51 Uhr:

Also, hier gerne nochmal, vielleicht verfolgt nicht jeder alle Threads:

 

Blitzer funktionieren mit Ton im MBUX auf dem FUp3!

Ist FUP3 schon für alle draussen?

Ja, wichtig ist aber, dass das Xentry Kit bei deinem Händler/Werkstatt das Release 06/2020 hat! Erst dann wird bei unserem Fahrzeug FUp3 zur Installation angeboten.

https://www.motor-talk.de/.../...es-und-version-mbux-t6368667.html?...

Hier stehen auch noch Informationen!

https://www.motor-talk.de/.../...es-und-version-mbux-t6368667.html?...

Bei mir soll es kommenden Dienstag installiert werden. Mein Meister hat sich heute extra in der Werkstatt erkundigt welchen Softwarestand das Xentry Kit hat.

Zitat:

@Kopprasch schrieb am 17. Juli 2020 um 19:24:42 Uhr:

Zitat:

@Xrayf schrieb am 17. Juli 2020 um 18:17:51 Uhr:

Also, hier gerne nochmal, vielleicht verfolgt nicht jeder alle Threads:

 

Blitzer funktionieren mit Ton im MBUX auf dem FUp3!

Ist FUP3 schon für alle draussen?

Hallo Barbara, Deine B-Klasse hat doch schon FUP3 drauf bekommen.

Gruß Dirk

Habe seit Freitag meine neue A-Klasse Software ist apilevel/ntg60/080.

Aber das mit dem Sonderzielen geht nicht das Feld bleibt grau

Warum das ganze???

Habe seit Freitag auch die Version auf dem W247. Bei mir ohne Probleme auch akustische Meldung.

 

Mfg

Hefer

Zitat:

@tommy20209 schrieb am 9. August 2020 um 18:46:23 Uhr:

Habe seit Freitag meine neue A-Klasse Software ist apilevel/ntg60/080.

Aber das mit dem Sonderzielen geht nicht das Feld bleibt grau

Warum das ganze???

Entweder falscher Stick / falsches Format oder Ungeduld.

Den USB-Stick einfach eine Weile stecken lassen und dann erneut versuchen. Bei mir dauerte es zwei, drei Minuten, bis die Sonderziele ausgewählt werden konnten.

Bei meiner Limousine funktioniert dieser Stick und zwar mit allen USB-Buchsen (Armlehne, vorderes Ablagefach)

Sowohl mit der *.gpx Datei von POIbase als auch von scdb

Bei FUP3 hat ExFat bei ein paar Probleme gemacht. Jedenfalls schien es danach. Mit NTFS hat dann alles reibungslos funktioniert.

 

Aber mein Vorredner hat recht, manchmal dauert es etwas..

Deine Antwort
Ähnliche Themen