ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio X8 125 Motor stoppt bei Voller Fahrt

Piaggio X8 125 Motor stoppt bei Voller Fahrt

Piaggio X Reihe X8 125
Themenstarteram 24. August 2021 um 15:35

Hallo Zusammen,

Bei dem Piaggio handelt es sich um BJ 2007 mit 9800 Km. Der Roller wurde regelmäßig gewartet.

Der Roller ist seit 14 Tagen in meinem besitz und hat Folgenden Fehler.

Alls ich heute erste mal auf dem Autobahn gefahren bin ging der Roller bei tempo 90 KMh aus.

Der Roller startet Einwand frei, hält den Leerlauf uns fährt sich bestens. Beschleunigt gut , und ruckelt nicht.

Nach dem der Roller ausgegangen ist schob ich den Roller so 15 Minuten und probierte zwischen durch zu starten. Der Roller gab kein Lebenszeichen von sich . alle Lampen brannten der Anlasser rührte sich nicht.

Dan plötzlich nach ca. 20 Minuten startete der Roller und ich konnte die 6 Km nach Hause fahren all wäre nichts passiert.

Hatte jemand schon so etwas bei seinem Roller . Was war die Ursache ? Bein Anruf bei Piaggio Händler bekam ich den rat zu schauen ob der Kabel zum Batterie nicht locker ist. der ist aber nicht locker.

 

Ähnliche Themen
36 Antworten

Ich empfehle dir, wie der Piaggio Händeler, alle Kabelanschlüsse auf festen Sitz und Korrosion hin zu überprfüfen.

Aber bitte nicht Kopflos an den Steckern / Verschraubungen ziehen.

MfG kheinz

Themenstarteram 24. August 2021 um 19:06

Hallo Heinz, danke für den Hinweis,

zuerst schaue ich wie weit ich die sache auf dem spur komme. Leider gibt es sehr wenig Fachleute die sich richtig auskennen. Werde am Freitag zu eine Werkstatt fahren zu den ich vertrauen habe.

Heute habe ich über diesen Fehler nachgedacht und die Wegfahrsperre als mögliche Ursache in verdacht. Wo möglich sind die Batterien ein den Schlüssel zu alt and die wegfahrsperre kann mit dem Schlüssel nicht richtig kommunizieren. Habe neue Knopfzellen bestellet . Morgen werde ich es testen

Gruß Horgos

Seitenständerschalter, Notausschalter ?

Gruß

Zitat:

@Horgos schrieb am 24. August 2021 um 19:06:55 Uhr:

...die Wegfahrsperre als mögliche Ursache in verdacht. Wo möglich sind die Batterien ein den Schlüssel zu alt and die wegfahrsperre kann mit dem Schlüssel nicht richtig kommunizieren. Habe neue Knopfzellen bestellet .

Diese Arbeit kannst Du dir sparen, da die WFS ja nicht mit der Batterie arbeitet, sondern mit dem Transponder im Schlüssel. Dazu braucht es keinen Strom im Schlüssel. Es gibt ja auch 8er X-Serie ohne die FB zum Öffnen...

Die WFS prüft auch nicht ständig während der Fahrt, ob auch der richtige Schlüssel da ist, sondern nur beim Start, evt. auch ein paar Sekunden nach dem Anlassen, aber dann ist Schluß damit.

 

Hallo Horgos,

ich hatte den gleichen Roller und gleiches Problem. Er ging mir während der fahrt einige Male aus.

Daraufhin hatte ich dann nur noch den braunen Masterschlüssel benutzt und hatte ab sofort keine Probleme mehr.

Gruß Jürgen

Themenstarteram 25. August 2021 um 13:48

Danke Allen die mir Tipps gegeben haben und werden. Ich werde mit dem einfachsten anfangen. den braunen Master Schlüssel mitnehmen und falls der Fehler auftritt mit dem braunen Schlüssel starten. danach kommen Notschalter und Ständer Schalter dran . Akkubefestigung ist OK

Bitte dann die Lösung auch hier hin schreiben vielen Dank

Heute ist mir ähnliches passiert. Bei 90 km/h ging der Motor plötzlich aus. Gleich habe ich versucht ihn zu starten, der Anlasser drehte sich zwar, aber ohne Erfolg. Nach 10 min. startete er wieder (aber erstmal ging er wieder aus, beim 2 Start versuch ging es dann doch). Die weiteren 20 km bei max. 80 km/h war alles normal.

Ein paar Punkte zum beachten:

- Kaltstart läuft ganz schnell im Vergleich zum warmen Motor. Bei warmen Motor dauerts 3-4 Sek

- Bei 90-100 km/h verliert der Motor Kurzfristig ein wenig Leistung

- 3 Jahre wurde der Roller kaum oder gar nicht gefahren, kann es daran liegen? Den Roller habe ich erst 3 Tage in Betrieb (gebraucht gekauft)

- Nach dem Kauf habe ich nach ca. 40 km festgestellt, dass der Luftschlauch am Motor abgegangen ist.

moin Chester! Wenn dein Roller drei Jahre nicht bewegt wurde braucht der auf jeden Fall eine komplette Durchsicht! Sprich Inspektion. Und dazu gehört auch ganz wichtig eine Vergaserreinigung! Also viel Glück mit dem tollen X8 Roller!!! Der Sommer ist noch lange nicht vorbei...

Zurückgeben !

Gruß

Zitat:

@Fashionbike schrieb am 24. August 2021 um 21:10:55 Uhr:

Seitenständerschalter, Notausschalter ?

Gruß

Seitenständerschalter? Sowas hat der gar nicht! Du bist mir so´n Experte und zwei Typen haben auch noch Daumenhoch geklickt. Warum gibst du nicht deine Aldisonnenbrille zurück und kaufst dir ne richtige Sehhilfe!

Warum sollte er, sonst würde er von deiner unendlichen Weisheit doch geblendet werden.

Fett Bussi !

Zitat:

@storm96 schrieb am 3. September 2021 um 22:41:59 Uhr:

moin Chester! Wenn dein Roller drei Jahre nicht bewegt wurde braucht der auf jeden Fall eine komplette Durchsicht! Sprich Inspektion. Und dazu gehört auch ganz wichtig eine Vergaserreinigung! Also viel Glück mit dem tollen X8 Roller!!! Der Sommer ist noch lange nicht vorbei...

-

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio X8 125 Motor stoppt bei Voller Fahrt