ForumElektrofahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Elektrofahrzeuge
  6. Phase 2 Zoe mit Bose? Erfahrungsberichte?

Phase 2 Zoe mit Bose? Erfahrungsberichte?

Renault Zoe AG (Facelift)
Themenstarteram 14. Juli 2020 um 8:02

Moin,

Ich bin letzte Woche mit einem R135 Experience R50 gefahren und muss sagen, dass ich mich preislich und auch haptisch von dem Wagen angetan fühle.

Ein oder zwei Mängel gibt es aber schon. Zumindest was mir direkt so aufgefallen ist. Unter anderem das Soundsystem:

Das ist so dermaßen nicht gut. Ich komme von einem 2009er Mazda 3 BL High-Line. Zwar ist da auch kein Soundsystem eines namenhaften Herstellers drin, doch kann dieses mit der richtigen Einstellung überzeugen.

Jetzt gibt es ja noch die Möglichkeit im Intens das Bose System zu buchen. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Taugt das richtig aus im Facelift? Hab schon öfters gelesen, dass im Phase 1 einfach das Bose Soundsystem an sich gut ist, aber die Karosserie / Dämmung den Soundkörper zerstört und es nicht ganz so gut klingt.

Freue mich auf eure Berichte.

Gruß

Sky

Ähnliche Themen
3 Antworten

Wir haben es genommen und würden auch jeden dazu raten.

Wir haben keinen Vergleich zur Phase1, aber im Facelift bei der besseren Dämmung macht das System absolut Sinn und Spass. Grade im leisen E-Auto ist ein Soundsystem quasi ein Muss...

Themenstarteram 21. Juli 2020 um 0:00

Danke für deine Antwort!

Ich denke auch. Es tut zwar gut bei absoluter Stille Auto zu fahren, aber wer gerne Musik hört, der braucht gerade dann auch ein super Soundsystem.

Das Standardsystem fand ich bei der Probefahrt nicht mal besser als das was in meinem Mazda 3 steckt. Und das ist das Mindestmaß.

Alao danke nochmal! Das erleichterts mir zumindest, dass die Zoe in der engeren Auswahl bleibt.

Zitat:

@SkyL1nE schrieb am 21. Juli 2020 um 00:00:44 Uhr:

Danke für deine Antwort!

Ich denke auch. Es tut zwar gut bei absoluter Stille Auto zu fahren, aber wer gerne Musik hört, der braucht gerade dann auch ein super Soundsystem.

Das Standardsystem fand ich bei der Probefahrt nicht mal besser als das was in meinem Mazda 3 steckt. Und das ist das Mindestmaß.

Alao danke nochmal! Das erleichterts mir zumindest, dass die Zoe in der engeren Auswahl bleibt.

Hab keinen Vergleich zu der alten Zoe, aber das Bose System ist schon super.

Man muss nur wissen, dass der Subwoofer vom Kofferraumboden Platz wegnimmt. Wir haben deshalb den doppelten Ladeboden geordert, damit der da nicht so ungeschützt und frei herum steht. Nimmt aber wieder Kofferraumplatz weg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Elektrofahrzeuge
  6. Phase 2 Zoe mit Bose? Erfahrungsberichte?