Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 207 Meldung Ölstand überprüfen

Peugeot 207 Meldung Ölstand überprüfen

Peugeot 207 1 (W), Peugeot
Themenstarteram 12. Mai 2015 um 8:20

Hallo Zusammen,

Mein Peugeot bringt mir die Meldung Ölstand überprüfen.

Ölstand laut Messstab genau bei min.

Hab jetzt ca. 1,2 Liter nachgefüllt und bin jetzt ca 2 mm vor max am Ölstab.

Mein Problem: Er bringt immernoch die Meldung.

Fehlerspeicher ist bereits zurückgesetzt.

Nun meine frage:

1. Wie wird die Meldung generiert? Anhand eines Öldruck oder eines Füllstandschalters?

2. Wo finde ich die besagten Sensoren im Motorraum.

3. Welche Ursache kann diese Meldung noch haben?

Vielen Dank schon mal im voraus.

Gruß

Jonas

207 Urban Move EZ 2009 Benziner 1,4l - 70300Km

Ähnliche Themen
30 Antworten

Wenn er jetzt mit 1.2l immer noch unter Max ist, dann war aber wirklich wenig Öl drin. Dachte eigentlich, dass zwischen Min und Max 1l liegt.

Wann hast du denn nachgefüllt? Hier ging es zwar um die Anzeige "Öl --", aber interessant dürfte sein, dass es einen Tag gedauert hat, bis die Meldung wieder weg war.

Was für einen 1.4 hast du denn? Den 8V mit 73-75PS oder den 1.4 VTi mit 95PS? Wann war die letzte Wartung?

Themenstarteram 12. Mai 2015 um 9:58

Danke für die schnelle Antwort. Hab gestern Nachmittag nachgefüllt und heute Morgen kam die Meldung immer noch. Die Letzte Inspektion war etwa vor einem Jahr.... ich glaube bei 60t Km.

Und übrigens hab ich den 1.4 VTi mit 95 PS.

Werde heute Mittag nochmal nachschauen und hoffe das die Meldung weg bleibt.

Abwarten :)

 

Bis der Sensor neu misst muss es unter glaube 40grad sein bzw unter 30 Grad kühltemperatur .

 

Gestern war es ja mollig warm villeicht hat er es nicht gemessen was noch helfen kann um eine Zwangs neu Messung durchzuführen einfach über Nacht die Batterie abklemmen

am 12. Mai 2015 um 21:16

Hallo zusammen,

mein VTI macht dies auch meistens reicht ein halber Liter nachfüllen und über Nacht stehen lassen.

Dies jeweils so alle 1500 km. Aktuell 75000km.

Am nächsten morgen kommt die Meldung, dann nicht mehr.

Beim nächsten Oel Wechsel werden wir ein anderes Oel verwenden, damit sollte es dann besser werden.

Gemäss Löwendoktor

Themenstarteram 13. Mai 2015 um 8:32

Hallo,

eine Nacht hat leider nicht gereicht. Hatte vorgestern Nachgefüllt und gestern morgen um 5 Uhr (11Grad Außentemperatur) war die Meldung immernoch da.

Gestern Mittag um 14 Uhr blieb die Meldung dann zum Glück weg.

Schätze der Sensor braucht wirklich eine weile.

Eine frage noch. Wie weit sollte man maximal noch Fahren wenn die Warnung kommt?

Danke & Gruß Jonas

Im Prinzip warnt dich die Anzeige relativ frühzeitig. Schlimm wirds wenn die Öldruckwarnleuchte aufleuchtet, dann ist wirklich zu wenig drin aber wenn du die siehst ist es eh meist schon zu spät ;)

am 15. Mai 2015 um 19:53

Der Peugeot hat KEINEN direkten Füllstandssensor sondern errechnet diesen Füllstand nur (frag mich jetz nich wie)

Dir wird deswegen auch immer nur der Füllstand vom letzten mal angezeigt als der Motor lief (mehr als 10min)

Deswegen fahr einfach ne große Runde und dann gehts weg. Kann auch bis zum nächsten Tag dauern ;)

Zitat:

@schmiddelt schrieb am 15. Mai 2015 um 19:53:07 Uhr:

Der Peugeot hat KEINEN direkten Füllstandssensor sondern errechnet diesen Füllstand nur (frag mich jetz nich wie)

Dir wird deswegen auch immer nur der Füllstand vom letzten mal angezeigt als der Motor lief (mehr als 10min)

Deswegen fahr einfach ne große Runde und dann gehts weg. Kann auch bis zum nächsten Tag dauern ;)

Er hat einen -.- nur die öltemperatur wird errechnet .

 

 

Er misst den Stand im Intervall und immer unter 40grad Kühlmitteltemperatur

am 16. Mai 2015 um 1:43

Zitat:

@Hasolek schrieb am 15. Mai 2015 um 21:00:32 Uhr:

Zitat:

@schmiddelt schrieb am 15. Mai 2015 um 19:53:07 Uhr:

Der Peugeot hat KEINEN direkten Füllstandssensor sondern errechnet diesen Füllstand nur (frag mich jetz nich wie)

Dir wird deswegen auch immer nur der Füllstand vom letzten mal angezeigt als der Motor lief (mehr als 10min)

Deswegen fahr einfach ne große Runde und dann gehts weg. Kann auch bis zum nächsten Tag dauern ;)

Er hat einen -.- nur die öltemperatur wird errechnet .

 

Er misst den Stand im Intervall und immer unter 40grad Kühlmitteltemperatur

Okey aber warum sagt dann mein werkstattmeister das es keinen gibt? Und warum kann man keinen bestellen? Und warum sieht man keinen an der ölwanne?

Und warum sagt mir peugeot das der ölfüllstand über den öldruckschalter berechnet wird?

Ich meine mal so... Einen öltemperaturfühler kann ich ja bestellen aber keinen füllstandssensor.

Bitte zeig ihn mir damit ich schlauer werde

Zeig mir den originalen Temperatur Fühler fürs Öl will den sehen :)

am 16. Mai 2015 um 10:53

Such mal nach der nummer ersatzteilnummer 1338F8 ;)

Zitat:

@schmiddelt schrieb am 16. Mai 2015 um 10:53:52 Uhr:

Such mal nach der nummer ersatzteilnummer 1338F8 ;)

:D:):D:D:D:D:D

 

fürs Öl nicht für die Kühlmitteltemperatur

 

aber bin überrascht das er doch nicht die Temperatur errechnet sondern Füllstandsgeber und Temperatur Geber in einer Sonde drin 1131G2

 

aber zur Temperatur bin ich noch skeptisch hab leider kein gleiches FHzg zur hand mit VIN sonst könnte ich noch den Zusammenhang rauslese n

am 16. Mai 2015 um 14:26

posting aus peinlichkeit gelöscht

Zitat:

@johnsen1325 schrieb am 12. Mai 2015 um 09:58:22 Uhr:

Und übrigens hab ich den 1.4 VTi mit 95 PS.

hier wird vom 95 PS 14 VTI geredet und genau diese habe ich rausgesucht .

der VVT genau wie der VTI haben den Gleichen Sensor

denn wenn du SO klug bist und dein meister zu gleich würdest du sofort als Experte erkennen das der Normale 16v 95 PS auch einen hat bzw zwei einen Der NUR den Ölstand misst und einen DER Ölstand UND Temperatur Misst folgende Nummer 1131H4 , 1131H6

bevo man Halbwissen rumstreut sollte man sich informieren und es klar stellen

 

ps: habe noch nie eine Kühlmitteltemperatur sensor mit Dichtung und Klammer irgendwo im Motorblock an die Ölwanne gewechselt beziehungsweise am Öldruckschalter

und es geht über den 207 weiß ja net was du suchst

beim normalen 16v ist die Sonde von vorne eingesetzt beim VTI und VVT ist der von hinten .

ps : Nicht über TU Einspritzsysteme die Bauteile suchen sondern ET / EP

 

werde auch nichtsmehr schreiben das war mein letzes Posting über dein Kommentar , es werden nur noch Fragen bezüglich der Thematik im Thread beantwortet

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 207 Meldung Ölstand überprüfen