ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Performance Monitor

Performance Monitor

VW Passat
Themenstarteram 27. März 2016 um 18:49

Hallo zusammen.

Ich habe den B8 BIT mit 240 PS, EZ 02/2015.

Eigentlich müsste dieses Fahrzeug doch mit dem Performance Monitor ausgestattet sein.

Im Internet findet man dazu ein Video. Demnach wird der PM über das Menü Car, Ansichten angesteuert.

Unter Ansichten steht mir aber kein Menüpunkt zur Verfügung, welcher mir den PM darstellt.

Kann jemand weiter helfen?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. April 2016 um 17:49

Hatte euch ja versprochen, mich hier noch einmal kurz zu melden, wenn mein B8 sein ABT Tuning erhalten hat, denn mein freundlicher wollte ja bis dahin die Sache des PM mit VW geklärt haben.

Also mein ABT Tuning war erfolgreich. Aber das war ja hier nicht das Thema.

In Sachen PM hatte mein Händler leider bislang noch keine Antwort erhalten. Er sagt, dass seine Anfrage dort immer noch in Bearbeitung ist. Er geht aber davon aus, dass es seitens VW mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Softwarelösung geben wird. Nach seinem Kenntnisstand liegt es wohl auch nicht nur an der Software, was ja hier auch schon ein anderer User geschrieben hat.

Sollte ich von meinem Händler eine Lösungsmöglichkeit mitgeteilt bekommen, so werde ich hier nachberichten.

Wenn nicht, sage ich schon mal danke für eure Hilfe.

168 weitere Antworten
Ähnliche Themen
168 Antworten

Servus ich habe bei meinem 140KW TDI das Steuergerät tunen lassen, leider musste ich feststellen das diese Anzeige weiterhin nur die 140 KW anzeigt.

Super danke für die Info, das ist doch mal ein hilfreicher Beitrag. Da ich selber aktuell keinen Performance Monitor habe, kann ich nicht nach gucken ob man dort eine Art offset einstellen kann, bei meinen "Renner" habe ich eine MFA XP drin, dort konnte ich entweder das Can Signal nutzen oder einen offset falls das Can Signal nicht korrekt ist.

Schade.

also mein 1.4er TSI mit 150 ps hat den monitor auch. brauchen tue ich den eig nicht ^^

wozu wollt ihr den denn unbedingt? mal so aus neugier :)

Kannst dir da halt den Ladedruck und die für mich wichtigere Öltemperatur anzeigen lassen. Dann musst du die nicht am AID an haben.

Ladedruck ist natürlich auch wichtig.

und wofür das ganze? habe jz nicht so die ahnung von motoren. in wie weit ist sowas wichtig zu wissen? einfach nur so oder steht dahinter ein bestimmter grund? ;D

Öltemperatur finde ich auch "wichtig", benötige ich jedoch nur ungefähr 15 Minuten lang, bis sie ihre Betriebstemperatur erreicht hat und da reichts mir dann auch in der MFA.

achso quasi zum checken, ob der motor bzw das öl richtig warm ist, damit man ordentlich durch latschen kann? dachte die neuen motoren müssen nicht mehr wirklich warm laufen... :D

Ja genau, dafür.

Nicht der Motor muss warm laufen, sondern das Öl ;)

Zitat:

@Markusgti80 schrieb am 22. April 2017 um 07:49:50 Uhr:

Aber der 280PS hat Serie keine echten 2 Bar Ladedruck.

Motor ist identisch zu meinem. Serie ~2,05bar Ladedruck laut Performance Monitor. Minus ~1Bar umgebungsdruck.

http://www.meinr.com/.../

Gruß

Markus

Hier mal ein Ausschnitt aus dem Selbststudienprogramm von VW. Der BiTu hat bis zu 3,8 bar Ladedruck (absolut)

Bitu

Habe noch etwas zum ursprünglichen Thema gefunden. Kann der ein oder andere damit etwas anfangen? In VCDS gib es noch drei weitere Aktivierungsadressen zum Sport HMI. Jedoch kann ich sie nicht zuordnen.

Asset.PNG.jpg

Welcher mj 16 hat den keinen? Mj15 hat soweit ich weiß keinen.

Hallo. Hab einen B8 190 PS Diesel Highline mit großem Navi Bj 10/2015. Bei mir gibt es zwar den Performance Monitor aber er zeigt drei mal nur die G-Kräfte an. Wie kann ich Ladedruck und PS anzeigen lassen?

Anzeige antippen und dann nach oben oder unten wischen

durch wischen. wie beim handy.

wisch über einen der drei drüber und es wechselt zu ner andere anzeige. ich lasse mir KW, ÖL-Temp und g-kräfte anzeigen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen