ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. PDC Problem, Funktion prüfen

PDC Problem, Funktion prüfen

Themenstarteram 4. März 2005 um 7:52

Seit gestern piept mein PDC wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Nach der Betriebsanleitung liegt eine Stötung vor. Ich habe die Sensoren bereits von Salz befreit, das Problem bleibt.

Wie kann ich den Fehler selbst finden ohne den lieben blauweissen Mann zu bemühen ?

Danke für Rat.

Frank

Ähnliche Themen
19 Antworten

Das würde mich auch interessieren, wobei der Fehler beimir nicht dauerhaft auftritt und scheinbar bei Nasskaltem Wetter bevorzugt...

Hallo

Wenn du deinen finger an/auf den sensor hältst und so ein leichtes/leises knacken hörst/spürst funktioniert er noch wenn sich nix tut kann das Ding kaputt sein oder an der Zuleitung ist ein Schaden war bei mir so immer nach dem Autowaschen hat das ding dauerhaft gepipst war ein Sensor und ein Kabel kaputt.Ein Sensor kostet rund 70 EURO bei BMW hab aber auch schon 4 Stück für 45 Euro bei Ebay gesehen(auf die teilenummer achten)Bei mir hat es die E+ übernommen.

MfG Rudi

Zitat:

Original geschrieben von TouringRudi

Hallo

Wenn du deinen finger an/auf den sensor hältst und so ein leichtes/leises knacken hörst/spürst funktioniert er noch wenn sich nix tut kann das Ding kaputt sein

Wieso knackst es, wenn man den Finger ranhält. Ich hatte dieses Dauerpiepsen nur, wo es -20°C waren, ging dann nach einiger Zeit aber wieder weg.

Hallo Warum weis ich auch nicht ist halt so ein Freund von mir arbeitet bei BMW und der hat mir das gezeigt wie man selbst prüfen kann welcher sensor geht und welcher nicht, probier es doch mal aus dann weist du was ich meine.

MfG Rudi

meines wissens nach kommt das knistern davon das das pdc mit ultraschall arbeitet...

 

Olli

Themenstarteram 6. März 2005 um 21:01

Schön, fühlen kann ich bei allen vier nichts. Also gehe ich davon aus, dass das Steuergerät defekt ist. Die Sicherung ist ok. Kann mir jemalnd verraten, wo dieses Steuergerät ist, wie man es ausbaut, was es neu kostet.......oder man diesen ganzen Scheiss lahmlegen kann ???????

Bin echt verzweifelt.......

Frank

Hallo

Laß dir doch mal den Fehlerspeicher auslesen das ding kann bestimmt sagen was kaputt ist und der Händler sagt dir bestimmt auch wo was ist und was es kostet selbst machen kannst du es dann immer noch.Speicher auslesen kostet bestimmt auch nicht die welt.

Gruß

Themenstarteram 7. März 2005 um 16:01

Es geschehen merkwürdige Dinge: da bin ich heute mit Tempo 200 über die Bahn gerast und plötzlich geht beim Einparken wieder das PCD als ob nichts gewesen wäre.

Ich denke, daß es Feuchtigkeit war, oder ?

Ich werde aus jeden Fall mal nach BMW fahren.

Frank

Hallo Zusammen,

hab momentan auch ein Problem mit meinem PDC.

Dank des Tipps von Rudi hab ich auch tatsächlich herausgefunden, welcher Sensor nicht mehr funktioniert.

Danke für den super Hinweis!

Jetzt meine Frage:

Kann ich selber ohne großen Aufwand herausfinden, ob es das Kabel oder der Sensor ist und wenn ja wie?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße,

Frank

Hallo

bau doch einfach einen funktionierenden Sensor aus und tausch ihn gegen den der nicht geht dann weist du ob der sensor oder das Kabel kaputt ist.Wie man die Leiste mit den Sensoren raus bekommt ist glaub vom jeweiligen Autotyp abhängig an meinem Touring ging das recht einfach war allerdings auch ein BMW mechaniker dabei.

Gruß

Hallo Rudi,

daran hatte ich auch schon gedacht, hab es aber nicht gemacht, um zu vermeiden, daß bei dem Umbau ein noch funktionierender Sensor den Geist aufgibt.

Wenn niemand eine bessere Idee hat, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben.

Vielen Dank schon mal für Deine Hilfe!

Viele Grüße,

Frank

Edit:

Meine Frage nach der Anleitung hat sich wohl erledigt, hab eben erst realisiert, daß Du ja einen Touring hast!

Hallo

wenn du neue sensoren brauchst lohnt es sich bei EBAY zu schauen hab da schon mal 4 Stück für 40-75 Euro gesehen.Beim Händler kostet einer schon ca.70 Euro und so hat man dann auch mal Ersatz.Du must halt auf die teilenummern achten weil es da verschiedene Typen gibt.

Gruß

Danke für den Hinweis, werde mich mal schlau machen!

Viele Grüße,

Frank

Themenstarteram 8. März 2005 um 13:34

Seit Tagen spinnt mein PDC, jetzt gehts mal wenn`s trocken ist. Ist das Auto naß, gehts nix mehr. Ich denke also, daß es nur am Kabel oder Stecker liegen kann.

Auch den Sensor ersatste ich dann nicht, alle sind stumm.

Gruss

Frank

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. PDC Problem, Funktion prüfen