ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat CC: Blende Heckklappe gebrochen

Passat CC: Blende Heckklappe gebrochen

VW Passat 3CC

Hallo,

Hätte mal ne Frage an die CC-Besitzer hinsichtlich der Blende auf der Heckklappe zur Heckscheibe hin.

Diese schwarze Blende hatte bei mir schon längere Zeit feine Risse. Durch die extreme Kälte der letzten Tage/Wochen sind diese nun zu Rissen aufgesprungen. Denke durch Wasser, Schnee und Frost. Die Blende ist dadurch mittig einmal komplett durchgerissen.

Hat jemand dasselbe Problem und sich deshalb mal mit dem Freundlichen in Verbindung gesetzt. Garantie ist bei mir abgelaufen, aber das Ding wird ja nie belastet. Was könnte man hier tun?

Leider ist das Ding an der Klappe verklebt und nur ganz umständlich zu demontieren ( mit Seilsäge abtrennen und dann Kleber abschleifen,...).

Neuteil kostet einen Klacks, aber Aufwand für Austausch ist heftig.

Könnte den Riss bloß mit Silikon abdichten, hab nämlich Befürchtungen dass hier Schmutz und Wasser eindringt und sich Rost bilden könnte.

Bitte um eure kurzen Statements zur Problemlösung oder Erfahrungsberichte,...

Vielen Dank und Gruss,

Vmike

Beste Antwort im Thema

Bei mir wird grad alles auf Garantie repariert... hab mal ein paar Bilder geschossen vom aktuellen Status - Reparatur Blende zwischen Glasdach und Frontscheibe... schaut sehr aufwendig und teuer aus... zahlen würd ich das nicht wollen!

(Frontscheibe raus - ist hier zum glück nicht gebrochen beim entfernen, Dachhimmel raus (wurde noch nicht gecheckt ob der noch ok ist - also Knicke abbekommen hat oder so), Glasdach raus, dann erst kommens zum Rahmen vom Glasdach wo die Plastikblende dazugehört...)

124 weitere Antworten
Ähnliche Themen
124 Antworten

Ich klink mich hier auch mal ein.

 

Die Leiste am Heck beginnt bei mir auch schon mit einem kleinen Riss, gravierender ist aber bei mir das Teil zwischen Frontscheibe und Glasdach - auch das ist Plastik! - hier hab ich komische Risse an mehreren Stellen entdeckt (siehe Bild im Anhang).

 

Hab bisher hier noch nichts vergleichbares gesehen im Forum, ist das schon bei jemandem vorgekommen?

 

Hab jedenfalls am Montag reklamiert (es besteht noch volle Garantie) und heute Bescheid bekommen dass alles übernommen wird. Das Teil gehört angeblich zum Rahmen vom Glasdach. Um das zu tauschen muss die Frontscheibe raus, Dachhimmel ablösen, Glasdach raus, ... - ca. 1 Woche veranschlagt der Händler dafür, müsst ich das zahlen würds wohl sehr teuer werden!

Und weils eh schon "egal" ist bei dem Aufwand wird die Leiste an der Heckklappe auch gleich mitgetauscht :)

Img-20140322-125055

Uiuiuiui, was kommt denn da noch so auf den CC-Besitzer zu?

@TE

Garantieverlängerung?

am 4. April 2014 um 9:42

So, keine Kulanz bzgl. Ablösung der Hochglanzschicht, denn das Teil ist ja nicht lackiert... :mad:

Also, auf die kommenden Sommer/Winter warten, bis die Blende bricht, vielleicht geht dann was :p

Zitat:

Original geschrieben von Zippo2000

Der Preis ist schon echt ne Frechheit...

Bei mir platzt nun offenbar die obere Hochglanzschicht stellenweise ab. Würde nicht überall stehen, dass die Leiste nicht lackiert ist, würde ich sagen der Klarlack löst sich...super :mad:

Zitat:

Original geschrieben von Zippo2000

So, keine Kulanz bzgl. Ablösung der Hochglanzschicht, denn das Teil ist ja nicht lackiert... :mad:

Also, auf die kommenden Sommer/Winter warten, bis die Blende bricht, vielleicht geht dann was :p

Zitat:

Original geschrieben von Zippo2000

Zitat:

Original geschrieben von Zippo2000

Der Preis ist schon echt ne Frechheit...

Bei mir platzt nun offenbar die obere Hochglanzschicht stellenweise ab. Würde nicht überall stehen, dass die Leiste nicht lackiert ist, würde ich sagen der Klarlack löst sich...super :mad:

Fotos und ein paar Angaben zu Baujahr, Laufleistung ect. wären echt hilfreich....

am 4. April 2014 um 11:35

Zitat:

Fotos und ein paar Angaben zu Baujahr, Laufleistung ect. wären echt hilfreich....

CC 3.6, schwarz, EZ 12/2008, 150tkm, sehr gepflegt (würde ich behaupten :) )

Trat das Problem schon mal bei jemandem auf?

Zitat:

Original geschrieben von Zippo2000

Also, auf die kommenden Sommer/Winter warten, bis die Blende bricht, vielleicht geht dann was :p

 

Original geschrieben von Zippo2000

CC 3.6, schwarz, EZ 12/2008, 150tkm, sehr gepflegt (würde ich behaupten :) )

Also bei dem Alter und der Laufleistung wirst du auch im Fall einer gebrochenen Leiste keine Kulanz seitens VW mehr erfahren, da geh ich jede Wette ein ;)

Aber dass sich die obere Schicht ablöst habe ich bisher noch nicht gesehen, und dein VW-Händler sicher auch noch nicht. Lass mich raten, was er dazu sagte als du ihm das gezeigt hast:

"Das hatten wir noch nie!"

Richtig?! :D

Bei mir wird grad alles auf Garantie repariert... hab mal ein paar Bilder geschossen vom aktuellen Status - Reparatur Blende zwischen Glasdach und Frontscheibe... schaut sehr aufwendig und teuer aus... zahlen würd ich das nicht wollen!

(Frontscheibe raus - ist hier zum glück nicht gebrochen beim entfernen, Dachhimmel raus (wurde noch nicht gecheckt ob der noch ok ist - also Knicke abbekommen hat oder so), Glasdach raus, dann erst kommens zum Rahmen vom Glasdach wo die Plastikblende dazugehört...)

Tausch Blende Glasdach - Ansicht oben
Tausch Blende Glasdach - Ansicht vorne
Tausch Blende Glasdach - Ansicht Seite

Iss ja unglaublich! Ich warte auf den ersten Beitrag von einem Besitzer eines CC-Facelift Modells. Ich möchte nicht der Erste sein..... ;)

Ich habe einen CC Facelift und die Blende weist die gleichen risse auf.

War schon in der Werkstatt deswegen, wird wohl auf Garantie gewechselt, der Wagen hat noch Werksgarantie.

Der Wagen muss ca. 1 Woche da bleiben.

Ist jetzt nicht wahr, oder? Also auch beim Facelift dasselbe Material verbaut......

@muhrx

Eine Frage, eine Bitte:

Warum muss der Wagen eine ganze Woche in die Werkstatt?

Teile uns bitte mit, ob die neu verbaute Blende aus Kunststoff oder Metall ist, danke!

Zitat:

Original geschrieben von Polmaster

Ist jetzt nicht wahr, oder? Also auch beim Facelift dasselbe Material verbaut......

@muhrx

Eine Frage, eine Bitte:

Warum muss der Wagen eine ganze Woche in die Werkstatt?

Teile uns bitte mit, ob die neu verbaute Blende aus Kunststoff oder Metall ist, danke!

Naja, schau mal die Bilder von m4nii an :) da muss die Frontscheibe, der Himmel usw. raus, das dauert seine Zeit, der Meister sagte, eine Woche brauchen die den Wagen.

Das ganze wird bei mir ende Mai gemacht, bin da 2 Wochen im Urlaub und lasse den Wagen so lange in der Werkstatt.

Also Anfang Juni kann ich mehr dazu sagen.

Ich dachte es geht um die Blende am Heckdeckel?

Zitat:

Original geschrieben von 2easy

Ich dachte es geht um die Blende am Heckdeckel?

Beide Blenden sind aus dem gleichen blöden Plastik das extrem leicht reißt... - die CC's von denen ich weiß haben wenn dann Risse in beiden Blenden :-/

Ich bin gespannt, ob die neu verbauten Blenden wirklich aus Metall sind. Die Meinungen darüber gehen ja teilweise erheblich auseinander..... ;)

Zitat:

Original geschrieben von m4nii

Zitat:

Original geschrieben von 2easy

Ich dachte es geht um die Blende am Heckdeckel?

Beide Blenden sind aus dem gleichen blöden Plastik das extrem leicht reißt... - die CC's von denen ich weiß haben wenn dann Risse in beiden Blenden :-/

An der oberen Blende, also die aufm Dach, sieht es aber so aus, als ob nicht das Plastik reisst, sondern die Farbe aufplatzt.

Bin mal gespann, wwie lange die neue hält.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat CC: Blende Heckklappe gebrochen