• Online: 3.424

VW Passat 3CC 3.6 FSI Test

18.01.2012 20:48    |   Bericht erstellt von nolam

Testfahrzeug VW Passat 3CC 3.6 FSI 4MOTION
Leistung 300 PS / 221 Kw
Hubraum 3597
HSN 0603
TSN ANB
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 60500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von nolam 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Passat 3CC anzeigen Gesamtwertung VW Passat 3CC (2008 - 2011) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
75% von 8 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe den Wagen 06/2009 als ehemaligen Dienstwagen der VW AG in Wolfsburg gekauft. Damals hatte der Wagen knapp 10tkm auf der Uhr. Er hat nahezu Vollausstattung, bis auf Standheizung und Anhängerkupplung. Er wird als normales Alltagsfahrzeug benutzt.

Galerie

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + schönes Auto, Innen und Außen
  • + ausreichend Platz
  • + großer Kofferraum
  • - unübersichtliche Karosserie
  • - hinten Kopffreiheit eingeschränkt
  • - Kofferraum durch die kleine Klappe schlecht zu beladen

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motorlauf & -klang prima
  • + reichlich Kraft
  • + gute Fahrleistungen
  • + sehr gute Traktion
  • + Verbrauch angemessen
  • - DSG manchmal etwas ruppig
  • - DSG schaltet in D sehr früh hoch

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrwerk dank DCC sehr guter Kompromiss
  • + Trotz Größe und Gewicht agil zu fahren

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze & Fahrwerk (je nach Einstellung) komfortabel
  • + Motorklang leise bis deutlich kenig
  • + Prima Langstreckenkomfort

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Optik & Motorklang erfreuen

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 38528
Haftpflicht 200-300 Euro (40%)
Vollkasko 200-400 Euro 40%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der CC ist der mit Abstand schönste VW, auch innen mit der hellen Alcantara-Ausstattung top. Dazu der sehr kraftvolle und klangstarke Motor mit noch akzeptablem Verbrauch und sehr guter Traktion. Das DSG möchte man auch schnell nicht mehr missen, am meisten Spaß macht das manuelle Schalten per Lenkradwippen. Ein fast perfekter Kompromiss aus Komfort & Sportlichkeit. Die Alltagstauglichkeit ist für eine 3-köpfige Familie OK. Mehr Platz brauchen wir nicht.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Hatte leider reichlich Werkstattbesuche in der Garantiezeit, vom ACC über den Tank bis hin zur Zylinderkopfdichtung. Dazu kommt der teilweise grenzwertige Service beim Händler. Da hat VW noch einiges zu tun.

Klar muss einem sein, dass man hinten den Kopf etwas einziehen muss und der Kofferraum zwar groß, aber durch die schmale Klappe schlecht zu beladen ist. Und Übersichtlichkeit ist bei der Karosserieform definitiv nur wenig vorhanden. Parkpiepser und Kamera sind dringend zu empfehlen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
75% von 8 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

17.05.2017 22:34    |    Gelöscht616993

Hallo zusammen ich habe hier auch noch 2 schöne Videos für Euch von meinem 3.6er, einmal 0-100 mit launch Control:

https://youtu.be/A_WRKgwy42s

 

Und ein Video von 200 auf 250kmh:

https://youtu.be/cMMd1uL-8UQ

 

Beide Videos sind von mir gefilmt, Durchschnittsverbrauch gesamt liegt bei mir bei etwa 9,5 Liter.

Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests