ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Parkbremse

Parkbremse

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 14. November 2013 um 10:30

Hallo zusammen,

ich schreibe mein erstes Thema in diesem Forum, weil ich bis jetzt immer gute Tipps in den vorhandenen Threads gefunden habe. Jetzt allerdings muß ich doch mal fragen.

Bei meinem Passat 3C 2.0 TDI Variant 103 kW EZ 20.09.2006 hat die Parkbremse bzw. der Schalter derselben ein auch für den :) unverständliches Verhalten an den Tag gelegt.

Nach einer Vollbremsung durch den Vorfahrtsfehler eines anderen Verkehrsteilnehmers (*), blinkte der Schalter, das Symbol links (EPB) und die Warnanzeige für die Bremsanlage. Und natürlich dauerbimmeln. Bin gleich zur Werkstatt, da im KI deutlich darauf hingewiesen wurde.

Die machten ein Update des Steuergerätes der EPB (war noch die erste Version drauf). Danach war alles i.O. Leider nur solange, bis ich das Auto holte. Denn beim Zündung einschalten bimmelte es 3x und das EPB-Symbol links war wieder an.

Der Händler wußte nun auch keinen Rat und will das Auto jetzt 2 Tage auf Herz und Nieren prüfen (ich denke mal, er läßt es online von VW checken).

Da ich das Auto im Moment brauche, hab ich ihn erstmal wieder mitgenommen und nach den hier vorhandenen Tipps geprüft.

Das heißt, einen Bremstest mit der EPB und horchen, ob die Aktuatoren (O-Ton Händler) alle arbeiten. Ergebnis war, Bremstest tadellos, Auto bricht nicht aus (ergo Schalter auch i.O.) und die Aktuatoren ziehen alle gleichmäßig lang (Stoppuhr).

Leider fehlt mir die Möglichkeit, den Fehlerspeicher auszulesen, ich kann höchstens mal den :) fragen.

Wie gesagt, die Bremsanlage funkioniert nach meinem Dafürhalten tadellos, nur die verdammte Anzeige geht nicht aus.

Kann das am Fehlerspeicher liegen?

MfG Björn

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 16. Juli 2011 um 11:47

Suche das Steuergerät für die elektr. Parkbremse-kann man es selber tauschen? lg toni2804

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

Ich meine das befindet sich auf dem Mitteltunnel. Schau mal bei www.passat3c.info nach, im Bereich nachrüsten AutoHold

http://www.passat3c.info/cms_neu/index.php?page=189

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

Ja unter der Mittelkonsole (in etwa unter dem Fach mit demm Rollo).

Darf man fragen warum/wozu du tauschen willst? Der EPB Tausch ist nicht ganz ohne....

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

bestimmt das Steuergerät hops gegangen... ;) hat man auch nicht oft... ^^

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

Ja ja immer vorsichtig mit den Sicherungen! ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

am 16. Juli 2011 um 20:17

Lt Werkstätte ist das Steuergerät EPB defekt-kann dem aber nicht ganz glauben- Bremse funktioniert-es leuchtet immer das Zeichen auf-nach Neustart ist es wieder weg-manchmal muss ich ein paar mal auf die Bremse steigen, damit sich die EPB löst-waskann das sein? lt toni2804

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

am 16. Juli 2011 um 20:35

Naja, meins war auch hin. Funktioniert hat die Parkbremse aber problemlos. Allerdings war die Notbremsfunktion nur noch ein armes Würstchen und AH ließ sich erst gar nicht aktivieren.

Und ja: Stromlosmachen hat gereicht. :(

Was kanns sonst sein?

Taster der EPB. Den sollte die Werkstatt aber schon mal testweise gewechselt haben, bevor sie mit dem EPB-Steuergerät Kohle machen wollen. btw: Bei mir gab es 70% Kulanz aufs Material - so die Aussage.

PS: Der An- und Abbau der Mittelkonsole ist nicht mal seitens der VW-Werkstatt perfekt gemacht worden (Nacharbeiten waren nötig).

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von timido

Naja, meins war auch hin. Funktioniert hat die Parkbremse aber problemlos. Allerdings war die Notbremsfunktion nur noch ein armes Würstchen und AH ließ sich erst gar nicht aktivieren.

Und ja: Stromlosmachen hat gereicht. :(

[...]

Kannst Du mehr dazu sagen? Wie ist das genau passiert?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

am 16. Juli 2011 um 22:26

Eigentlich völlig unspektakulär. Ich war auf der Suche nach Dauerplus und nach dem Ziehen diverser Sicherungen hat dann das Stg. der EPB einen weg bekommen. Der Anfang vom Ende war, dass das Steuergerät seine Codierung verloren hatte. Danach war nichts mehr, wie es einmal war.

Das "Gute" daran ist, dass diese Möglichkeit wohl seitens VW bekannt ist.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

Und welches ist die böse Sicherung?

Weil abklemmen der Batterie scheint ja nix auszumachen...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

am 16. Juli 2011 um 23:43

Ich hatte anfang des Jahres auch Probleme mit der Parkbremse,,,, VW KULANZ bekommen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

am 17. Juli 2011 um 0:05

Zitat:

Original geschrieben von __NEO__

Und welches ist die böse Sicherung?

Das kann ich dir leider nicht sagen, da ich frisch von der Leber weg gezogen habe. ;)

Heiße Kandidaten sind Nr. 27 (und 28), weil die im Rahmen des Klimabedienteils auf der to-do-Liste standen.

Zitat:

Weil abklemmen der Batterie scheint ja nix auszumachen...

Ja, übrigens hinterher auch nicht. Weder schlimmer noch besser. ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wo befindet sich das Steuergerät für die Parkbremse' überführt.]

am 31. August 2011 um 17:55

Hallo Leute!

weiß einer auf die schnelle wo das steuergerät für die Handbremse sitzt??

Passat 3c, bj 2007, 170ps

meine E- Handbremse ist ohne Funktion, laut auslesen soll es am steuergerät liegen beim freundlichen

250+50 einbau.

wollte aber mal die steckverbindung mir einmal anschauen, man weiß ja nie!!

Danke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuergerät für Handbremse' überführt.]

Du meinst die Feststellbremse =)

http://www.passat3c.info/cms_neu/index.php?page=189

in der Mitte ungefähr (Ist unter der Mittelkonsole)

Kann aber auch am Schalter liegen!!! Die hatten des öfteren Probleme und werde eigentlich kulanterweise getauscht

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuergerät für Handbremse' überführt.]

am 31. August 2011 um 18:49

Mittelkonsole muss raus. Das Steuergerät liegt hinter dem Schaltknüppel/Wahlhebel. Aber die Steckverbindung wird es nicht nur sein. Wenn die sitzt, dann sitzt die auch.

Welcher Fehler ist denn hinterlegt?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuergerät für Handbremse' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen