ForumMk7 & B-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. Park Distance Control defekt - was ist verbaut?

Park Distance Control defekt - was ist verbaut?

Ford Fiesta Mk7 (JA8)
Themenstarteram 8. Dezember 2018 um 10:31

Hallo zusammen!

Nerve mich jetzt seit Monaten mit einer defekten PDC rum. Beim Einlegen des Rückwärtsgangs erfolgt ein langer Piepston, dann drei kürzere. Ihren Dienst verrichtet sie nicht mehr, weder vorne noch hinten.

Wollte ich in einer freien Werkstatt reparieren lassen, die konnten im Fehlerspeicher jedoch nichts zur PDC finden und sagten mir, sie müssten wissen, wo sich das Steuergerät befindet.

Anruf bei Ford: Die PDC ist werksseitig verbaut, man konnte (oder wollte) mir am Telefon jedoch nicht sagen, welches Modell verbaut ist und wo sich das Steuergerät befindet.

Daher meine Frage an euch: Kann mir jemand sagen, um welche PDC es sich bei dem Wagen handelt?

Vielleicht hat ja auch schon jemand dasselbe Problem gehabt und weiß, wo sich das Steuergerät befindet. Wenn ich das als Laie auslesen könnte, wäre super. Ansonsten war meine Überlegung, einen Sensor nachzukaufen und nacheinander an jede Postion zu tauschen, um zu sehen, ob vielleicht nur einer der Sensoren defekt ist. Das wäre denke ich die kostengünstigste und einfachste Variante, das Teil wieder zum Laufen zu bekommen.

Das Fahrzeug ist ein Fiesta 1.6 TDCI MK7 JA8, Erstzulassung Februar 2010.

Beste Antwort im Thema

3 Sekunden Einleitungssignal, 1 Sekunde Pause Startsequenz der Fehlerdiagnose

3 Sekunden Einleitungssignal + 1 Signalton Fehler im linken äußeren Sensor hinten

3 Sekunden Einleitungssignal + 2 Signaltöne Fehler im linken inneren Sensor hinten

3 Sekunden Einleitungssignal + 3 Signaltöne Fehler im rechten inneren Sensor hinten

3 Sekunden Einleitungssignal + 4 Signaltöne Fehler im rechten äußeren Sensor hinten

3 Sekunden Vorlaufsignal + 5 Signaltöne von Lautsprecher hinten ECU-Fehler

3 Sekunden Vorlaufsignal + 6 Signaltöne von Lautsprecher hinten Gruppensensor - Batteriespannung

3 Sekunden Vorlaufsignal + 7 Signaltöne von Lautsprecher hinten Alle Sensoren hinten, Kabelstrang prüfen

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

zwischenzeitlich unproblematisch "abklemmen"

hinten (wo die Kabel in den Innenraum gehen) sitzt das PDC-Modul, wenn du die Stecker abmachst ist der Ton "abgeklemmt"

die Sensoren sind auch nicht oxidiert?

Vielen Dank für die Antwort Focus GT. Leider hatte ich den Stoßfänger noch nicht demontiert. Der Fakt Nieten aufbohren zu müssen und diese wieder zu ersetzen ist derzeit sehr abschreckend, da geeigneter Platz und Werkzeug fehlt. Kommt man bei diesem Modell auch minimalinvasiv an das Modul oder sogar die Steckkontakte? Nach erster Recherche scheint es, dass die Sensorhalterungen nur nach "innen" herausgenommen werden können. Ob die Sensoren oxidiert sind, kann ich jetzt leider nur schwer beantworten.

Zitat:

Ob die Sensoren oxidiert sind, kann ich jetzt leider nur schwer beantworten.

ich meine vorne auf der sichtbaren Sensorfläche, wenn es dort oxidiert löst sich die oberste Schichtund stört den Sensor.

Und das Modul sitzt im Kofferraum, du mußt nur nachsehen auf welcher Seite, das kann ich dir gerade nicht sagen. Dafür muss die Stoßstange auch nicht ab.

Lautsprecher abklemmen. Hinter der linken Gepäckraum Verkleidung

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. Park Distance Control defekt - was ist verbaut?