ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Panoramadach undicht

Panoramadach undicht

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 8. Januar 2015 um 19:10

so ein Mist ... bei mir ist definitiv das Panoramadach undicht !!!

Heute hat es den ganzen Tag geschüttet wie aus Eimern, das PD war definitv korrekt geschlossen.

Nach der Arbeit habe ich den Salat dann gesehen:

Der Himmel ist von der Schiebedachöffnung bis zur Heckscheibe auf der Beifahrerseite nass.Der ganze Rest ist trocken. Die Feuchtigkeit nimmt nach hinten zu, so dass in der Ecke an der C-Säule (3 Türer) der Himmel tropfnass ist. Das Wasser tropf runter, so dass die Sitzlehne als auch die Sitzbank hinter dem Beifahrersitz nass ist und zunehmend nasser wird. Ich habe das PD mal unter einer Unterführung geöffnet: die Ablaufrinnen sind knarztrocken, auf der Beifahrerseite sind nur ein paar wenige Tropen zu sehen. Leuchtet man mit einer Lampe mal unter das geöffnete PD, ist auch die hintere Ablaufrinne zu sehen (ist ja durch das zurückgefahrene PD verdeckt) ... auch die ist trocken.

Wo kommt dieses verdammte Wasser her???

Ich bin mir fast sicher, dass dieser Mist schon länger so ist. Ich hatte mich irgendwann im Frühjar schon gewundert, warum dieser schöne Neuwagengeruch plötzlich einem leicht muffigen Geruch gewichen ist ... jetzt weiß ich warum.

Bei dem schwarzen Himmel sieht man die Feuchtigkeit im Gegensatz zum hellen Himmel nicht ... und hinten mitfahren tut eigentlich nie Jemand. Ist also nie aufgefallen, bis sich letztem Montag ein Kumpel nach hinten gesetzt hatte und die Hose plötzlich feucht hatte. Da war ich noch der Hoffnung, das PD versehntlich nicht korrekt geschlossen zu haben. 2 Tage trockenes Wetter und etliche Kilometer mit voller Heizleistung Marke Saune sorgten für ein komplettes Abtrocknen.

Morgen werde ich zum VW Händler fahren ... mal sehen, was der sagt.

... und es soll weiter regnen ... und ich habe keine Garage.

Werde mich mal beim Fressnapf nach ein paar Fischen umsehen, denn die kann ich dann bald im Auto halten.

Hat Jemand eine Idee, wie das Wasser reinkommt? :confused::confused::confused:

Beste Antwort im Thema

Wenn ich das lese, bin ich froh, dass ich das Panoramadach weggelassen habe.

98 weitere Antworten
Ähnliche Themen
98 Antworten

oh das problem hatten wir auch bei unserem ersten golf. das auto stand einmal in einer einfahrt schräg nach hinten, es regnete und am nächsten tag war bescherung. genau wie Du beschreibst. auch schwarzer himmel und tropfen auf der rücksitzbank. himmel war bis hinten durch auch beifahrerseite. fußraum war durchnässt. ab zu vw. fehler war ein loser ablaufschlauch hinten am panodach. der wagen stand zum trocknen bei vw in der halle. 2 tage. himmel wurde teilweise gelöst keine schöne sache. beschwerde bei vw ergab 2 jahre garantieverlängerung kostenlos. die flecken am himmel bekommt man zwar getrocknet, aber wenn man hinten sitzt, sieht man es teilweise. in 2,5jahren geht er eh zurück und das ohne zu überlegen.

Da gibt es ja schon einen Fred hier.

Vielleicht hilft dir der weiter.

http://www.motor-talk.de/.../...maengel-und-probleme-t4444899.html?...

hier hatte ich bilder drin...war auf der fahrerseite.

VW wird bestimmt nie die Steuerketten ( gibt es beim Golf 7 nicht mehr) und das Panoramadach hinbekommen, war auch schon beim golf 6 sehr schlecht verarbeitet :(

Zitat:

@GolfCR schrieb am 8. Januar 2015 um 20:14:14 Uhr:

VW wird bestimmt nie die Steuerketten ( gibt es beim Golf 7 nicht mehr) und das Panoramadach hinbekommen, war auch schon beim golf 6 sehr schlecht verarbeitet :(

Bist du Hellseher oder Wahrsager?

Zitat:

@lufri1 schrieb am 8. Januar 2015 um 20:16:29 Uhr:

Zitat:

@GolfCR schrieb am 8. Januar 2015 um 20:14:14 Uhr:

VW wird bestimmt nie die Steuerketten ( gibt es beim Golf 7 nicht mehr) und das Panoramadach hinbekommen, war auch schon beim golf 6 sehr schlecht verarbeitet :(

Bist du Hellseher oder Wahrsager?

Warum hab ich jetzt was falsches geschrieben?" Oder stand das oben schon :(

Themenstarteram 8. Januar 2015 um 20:32

Zitat:

@garfield126 schrieb am 8. Januar 2015 um 19:37:18 Uhr:

oh das problem hatten wir auch bei unserem ersten golf. das auto stand einmal in einer einfahrt schräg nach hinten, es regnete und am nächsten tag war bescherung. genau wie Du beschreibst. auch schwarzer himmel und tropfen auf der rücksitzbank. himmel war bis hinten durch auch beifahrerseite. fußraum war durchnässt. ab zu vw. fehler war ein loser ablaufschlauch hinten am panodach. der wagen stand zum trocknen bei vw in der halle. 2 tage. himmel wurde teilweise gelöst keine schöne sache. beschwerde bei vw ergab 2 jahre garantieverlängerung kostenlos. die flecken am himmel bekommt man zwar getrocknet, aber wenn man hinten sitzt, sieht man es teilweise. in 2,5jahren geht er eh zurück und das ohne zu überlegen.

hmm, habe ich anscheinend die falschen Suchbegriffe eingegeben .... deinen Beitrag hatte ich nicht gefunden.

... na das ist ja schon mal ein Anhaltspunkt mit dem losen Ablaufschlauch ... werde ich mal direkt den Meister drauf stoßen. Das "Nässebild" ist jedenfalls ähnlich.

Danke für den Tip :)

Zitat:

@GolfCR schrieb am 8. Januar 2015 um 20:21:02 Uhr:

Zitat:

@lufri1 schrieb am 8. Januar 2015 um 20:16:29 Uhr:

 

Bist du Hellseher oder Wahrsager?

Warum hab ich jetzt was falsches geschrieben?" Oder stand das oben schon :(

Weil du geschrieben hast, dass VW die Probleme NIE in den Griff bekommen wird und nie ist eine Ewigkeit.

Meiner ist auch seit ein paar Tagen wg undichtem PD in der Werkstatt. Bei mir wird der Rahmen getauscht.

Themenstarteram 9. Januar 2015 um 8:44

Hat die Werkstatt den Rahmen als Fehler diagnostiziert oder hat Wolfsburg das so vorgegeben?

Wo ist das Wasser denn beio dir reingelaufen?

Das war die Werkstatt(mach mir keine Angst ;-)).

Ursprünglich kam das Wasser hinten rein, also zwischen Panoramadach und Antenne.

Der neue Rahmen war dann auch wieder undicht(vorne) und nun soll heute wieder ein neuer eingebaut werden.

Themenstarteram 9. Januar 2015 um 12:30

hmm ... der Rahmen selbst wird kaum undicht sein. Eher setzen die Werkstattfuzzies das Teil nicht korrekt ein, oder dichten (ist der geklebt?) es nicht richtig ab.

Naja, dann war der aber original schon von VW nicht richtig abgedichtet :-).. ich werde berichten was es nun war und ob es dicht ist

Zitat:

@lufri1 schrieb am 8. Januar 2015 um 22:03:22 Uhr:

Zitat:

@GolfCR schrieb am 8. Januar 2015 um 20:21:02 Uhr:

 

Warum hab ich jetzt was falsches geschrieben?" Oder stand das oben schon :(

Weil du geschrieben hast, dass VW die Probleme NIE in den Griff bekommen wird und nie ist eine Ewigkeit.

Wollen wir nicht hoffen das es bei dem nie bleibt! Wenn du Panoramadach Googles sieht man fast nur Probleme :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen