ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Paar Fragen zum Astra F

Paar Fragen zum Astra F

Themenstarteram 14. Februar 2007 um 19:31

Ahoi,

ich habe mir jetzt einen 98er Astra F CC zugelegt. 1.6 55kw.

Nun hab ich ein paar Fragen zu dem Wagen. :D

1. Lässt sich etwas mehr Leistung aus dem Motor holen? Nein, nicht durch "Sportlufis" oder irgendwelche eBay-Chips. Mich verwundert es nur, dass Opel aus 1600ccm nur 55kw rausholt, wo andere 100Ps schaffen.

2. ist es normal, dass meiner ca. 8l im Schnitt frisst!? Fahre nie über 4000 Touren. Habe hier etwas von 6,5-7,5l gelesen.

3. welches Fahrwerk ist zu empfehlen? Der Wagen soll nicht den Boden kratzen und ich möchte auch nicht viel in Blecharbeiten investieren. Wäre ein 60/40 FW schon zu viel? Fotos mit 60/40 FW wären gut.

4. was für einen Lochkreis usw. hat der Wagen?

5. kann man man. Fensterheber gegen elekt. austauschen? bzw. ist das sehr umständlich und kostenintensiv?

6. welche Lautsprechergrößen passen vorn und hinten?

7. was kann man gegen kleine Rosstellen tun? z.b. hinten am Scheibenwischer.

8. wie und wo kann man das Power- und das Remotekabel am besten verlegen?

9. kann man diese Seitenleisten aus Plastik abbauen ohne, dass Reste zurückbleiben?

10. wo gibt es solche schwarzen Kühlergrills und wie heißen die Felgen? (im Anhang)

OMG ist ja richtig viel geworden. :O

Sorry für die vielen Fragen, aber ich hoffe Opel-Fans können sowas verzeihen. :)

Danke schon mal!

Mfg

Ähnliche Themen
88 Antworten

Handelt es sich um das gezeigte KFZ ?

Lochkreis 4x100

Wegen mehr leistung empfiehlt es sich eher zu einen Größeren Motor aus der Opelpalette zu greifen.

die Fragen1 und 2 ergeben einen zusammenhang über den du noch mal nachdenken solltest. ( Kraft kommt von Kraftstoff )

2. Ich verbrauche auch so ca. 8l.

3. Meiner mit 60/40->http://img255.imageshack.us/my.php?image=6040kn1.jpg

6. Vorne ist der Durchmesser 165 mm, Einbautiefe ca. 40 mm

7. Rost entfernen (abschmiergeln) und mit Tupflack lackieren

9. Ja, musst nur den Kleber dann abfummeln

dann erstmal herzlichen glückwunsch zu diesem deal.

dem foto her zu urteilen ist der wagen richtig nett =)

zu 1.: die 100 ps kommen daher das manche 1.6 motoren 16 ventile haben. ansonsten kriegt man nur leistung durch andere nockenwellen und sosntiges. wobei es dann günstiger ist auf 2l 16V um zu rüsten

zu 2.:hört sich noch verträglich an. fährst du viel stadt oder beschleunigst öfters?

zu 3.:60/40 lässt sich soweit fahren, da kämen dann fk usw in frage. hab bei mir kaw federn drinn. sind vom fahrkomfort klasse, von der tiefe (70/40) ganz okay und machen kaum probs auf der straße.

zu 4.: lochkreis 4x100

zu 5.: ja, kann man. die kosten sind immer so ne sache. wenn man sie orginal haben will, kriegt man den satz bei ebay unter 140 euro selten. und das sind dann nur die vorderen. zu finden sind sie zusätzlich auch nich grad so oft.

zu 7.: mit schleifpapier ein bisschen wegschmiergeln und ein paar tupfer lack drauf

zu 9.: ja kann man. mit silikon entferner und einen (radier)gummi, kriegst du die klebereste restlos weg

fluchti, wenn du lesen könntest, wüsstest du, dass dieses auto nur zur veranschaulichung seiner wünsche dient.

10. wo gibt es solche schwarzen Kühlergrills und wie heißen die Felgen? (im Anhang)

wer lesen kann ... :rolleyes:

____________________________________________________________________________________________________________________

 

Zu 1. auch der astra schafft mit 1,6 liter und 8V 100 PS ...

Beispiel, der Astra F 1,6 Si

Zu 2. Das hängt von der fahrweise ab, aber 8 liter sind noch im rahmen, manche schlucken 12 ...

Zu 4. wie schon erwähnt ... 4 x 100

Zu 6. vorne 16er und hinten glaub ich 13er oder auch 16er ... aber die hinteren bringen eh nichts ... sound kommt von vorne ;)

Zu 7. vorsorglich erntfernen lassen, bevor er sich weiter ausbreitet ... am besten direkt zum lackierer geben ...

keine ahnung was es kostet

Zu 8. mit PLUS von der Batterie in den Kofferraum, MASSE nimmste von nem guten massepunkt im kofferraum ...

stromkabel und soundkabel werden getrennt verlegt ... beispiel, strom auf fahrerseite, sound auf beifahrerseite. remote somit auf die fahrerseite.

Zu 9. du meinst sicher die stoßschutzleisten außen ...

die sind aus plastik und auf ne metallschiene gesteckt, die metallschiene ist auf die karosse geklebt und geht mit n bisschen heißer luft gar nich mal so leicht ab ;) is ne ganz schöne arbeit, aber zu bewältigen

10. hier werden dir viele ebay empfehlen

 

und solange du nicht mit fragen wie

LEDs

VW gegen OPEL

100 PS mehr durch haifischantenne

ROST im ausführlichen sinn

kommst, verzeihen wir dir fast alles ;)

 

MfG BassSuchti

Wenn du noch normal fahren möchtest dann drück ihn nicht zu tief.

50/30 reichen vollkommen aus.

Zitat:

Original geschrieben von fluchti24

50/30 reichen vollkommen aus.

Ob der eine cm was aus macht?

Themenstarteram 14. Februar 2007 um 20:15

Klasse. Danke schonmal! Ich weiß gar nicht wem ich zuerst antworten soll. :D

Also Fahrwerk hab ich bei eBay (:rolleyes: ) gesucht und folgendes gefunden: http://cgi.ebay.de/...egoryZ44155QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Ein Fahrwerk von "Supersport". Soweit ich das mitbekommen habe soll das ganz gut sein. Also schon besser als die Billigdinger, die da sonst so rumgeistern. Möchte halt nicht viel für ausgeben. Denn dazu kommen ja noch Eintragung, evtl. Metalarbeiten, Einbau, Spurstellen etc. Brauch ich eigentlich einen Federwegbegrenzer?

Wie im letzten Beitrag richtig erkannt, handelt es sich nicht um mein Fahrzeug auf dem Foto. ;)

Sollte nur zu Anschauungszwecken da sein.

Also weiß jetzt keiner was das für ein Grill ist und was das für Puschen sind? Schade.

@Basssuchti: ich weiß wie man eine Anlage anschließt. ;) Mir ging es nur darum wie man sie im ASTRA anschließt. Wo man die Kabel verlegt etc.

Und hinten möchte ich auch nur LS einbauen, weil ich noch welche über hab. Ich weiß, dass der Sound von vorne kommt und dass 100000W-Heckablagen tödlich sind.

Und wie schafft der 1.6 die 100PS? ;)

 

Was kostet denn so eine Tube Tupferlack ca.?

moin,

die felgen auf dem bild müßten eigentich borbet-T sein in 9x16 et 15b wenn mein adlerauge mich nicht täuscht!

die angaben sind aber ohne gewehr!!!!

gruß,walter

Such lieber nach nem Fahrwerk von Cupline. Hab ich auch und bin ganz zufrieden damit. Ist eines der besten in der Preisklasse. Also bei Serienbereifung sind keine Metallarbeiten nötig. Federwegbegrenzer sowieso nicht.

Es gibt einmal den 16V mit 100 PS und den 8V. Der 8V wird das mit ner anderen Nockenwelle und Steuer gerät usw. schaffen.

Der Grill auf dem Bild ist von der FA Steinmetz ( SEHR TEUER )

Mit die Felgen hatte Blazer78 recht.

Wegen dem Fahrwerk kann ich über Supersport nicht urteilen ( Hatte noch nie was von denen )

Ich fahre Bilstein Cup da übertrift ein Paar Dämpfer schon deine Preisvorstellung vom Kompletten FW.

Themenstarteram 14. Februar 2007 um 20:34

Naja, wollte jetzt keine 500€ für ein FW ausgeben. :(

Wie gesagt, so 200€ wären max. drin. Ansonsten lohnt sich das für mich nicht bzw. steht nicht in einem, für mich, rationalen P/L-V.

Wo finde ich diese Cupline?

EDIT: gibt es von dem Steinmetz günstiger "Imitate"?

Cupline? Auch bei ebay.

Zitat:

Original geschrieben von Deepack

Naja, wollte jetzt keine 500€ für ein FW ausgeben. :(

Wie gesagt, so 200€ wären max. drin. Ansonsten lohnt sich das für mich nicht bzw. steht nicht in einem, für mich, rationalen P/L-V.

Wo finde ich diese Cupline?

EDIT: gibt es von dem Steinmetz günstiger "Imitate"?

Ich hatte einen Bekannten mal zu einen Satz 30er Federn + Bilstein SerienGasdämpfern geraten und vor 2 Wochen Verbaut fährt sich super und hat zusammen auch nur 280 Euro gekostet ( Federn Vogtland / Dämpfer BilsteinB6 Gas )

Cupline findest du auch bei Ebay

Also ich finde ne 30er Tieferlegung lohnt sich nicht, wenn es nur um die Optik geht. Dann schon lieber 60. Das sieht gut aus und ist auch noch ohne Probleme fahrbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen