ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Osram H7 LED mit Zulassung

Osram H7 LED mit Zulassung

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 15:17

Hallo,

seit paar Tagen ist bekannt, dass Osram H7 LEDs auf den Markt bringt, welche unter anderem für den A3 8P eine ABG haben werden.

Hat jemand hier vor diese nachzurüsten?

Alle Details und zugelassene Fahrzeuge im Link

OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED; bis zu 220 % mehr Helligkeit, erstes legales LED H7 Abblendlicht mit Straßenzulassung https://www.amazon.de/dp/B08DNZMC11/ref=cm_sw_r_cp_tai_hYXEFbBPV9HSG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@WaveRunner007 schrieb am 23. November 2020 um 16:37:19 Uhr:

Hast du mal das lastmanagement deaktiviert ?

Also eins Vorweg:

Man kann mit Sicherheit, wenn man komplette Überwachungsfunktionen deaktiviert das gewünschte Ziel erreichen. Das hier aber beispielsweise vorgeschlagen wird das Lastmanagement zu deaktivieren finde ich schon grob fahrlässig... Weißt Du, wofür diese Funktion genutzt wird? Es hat schon einen Grund, warum im Label ein "erforderlich" angegeben wurde. Davon abgesehen dürfte das eigentlich keine Auswirkung auf das Problem haben...

Was hast Du für eine Ausstattung? Hast Du ein KI mit FIS? Ich weiß nämlich nicht, ob der Fehler vielleicht bei KI ohne FIS gar nicht auffällt und daher auch nicht stört.

Im Anhang mal Bilder zu meinem Einbau. Auf der Fahrerseite hinter dem Sicherungskasten und auf der Beifahrerseite direkt neben dem Scheinwerfer. Das Modul auf der Fahrerseite habe ich mit einem Kabelbinder an der Karosserie befestigt. Auf der Beifahrerseite sind zwei Kabelbinder um den Rahmen gelegt. Das sieht man hoffentlich auf den Bidlern einigermaßen. Sollte jemand eine bessere Position haben, immer her damit ;)

+1
72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten

Hallo,

ja, ich dachte mir, endlich hat ein Hersteller es legal gemacht. Und ich freute mich, dass ich eine LED-Birne einbauen kann, die hoffentlich länger hält als die üblichen Leuchten.

Als ich dann aber den Preis sah, dachte ich mir...äh...für mich zu teuer.

Klar, es kostet nun mal enorm Geld, die Teile vernünftig (*) zu entwickeln und dann Fahrzeugtyp für Fahrzeugtyp vom KBA zuzulassen.

(*) damit meine ich, dass ich schon mal TFL-LEDs drin hatte, und nach ca 1 Jahr flackerte die eine Seite. Irgendwo ein Wackler in den LEDs. Super. Die LEDs selber halten sehr lang bis ewig, aber an den Kontakten, Widerständen und allem außen rum wird gespart.

Zitat:

@v77100 schrieb am 6. Oktober 2020 um 10:07:25 Uhr:

Hallo,

ja, ich dachte mir, endlich hat ein Hersteller es legal gemacht. Und ich freute mich, dass ich eine LED-Birne einbauen kann, die hoffentlich länger hält als die üblichen Leuchten.

Als ich dann aber den Preis sah, dachte ich mir...äh...für mich zu teuer.

Klar, es kostet nun mal enorm Geld, die Teile vernünftig (*) zu entwickeln und dann Fahrzeugtyp für Fahrzeugtyp vom KBA zuzulassen.

(*) damit meine ich, dass ich schon mal TFL-LEDs drin hatte, und nach ca 1 Jahr flackerte die eine Seite. Irgendwo ein Wackler in den LEDs. Super. Die LEDs selber halten sehr lang bis ewig, aber an den Kontakten, Widerständen und allem außen rum wird gespart.

Keine firma im heutigen Zeitalter wird noch Technik bauen die für immer ist jeder will seinen gewinn machen

Und so viel wie nur geht an Produktionskosten spahren

Hallo,

Dann macht Miele irgendwas falsch: Ich habe zwar kein Ding von Miele, aber sie haben einen hervorragenden Ruf. So was wünschte ich mir von mehr Herstellern. Dann könnte man auch bedenkenlos LEDs und anderes Zeug kaufen.

Und was machen denn ein paar Cent eingespartes Geld für eine Firma aus, wenn dann der Ruf für jeden Käufer ruiniert ist? Einmal Schrott von einer Firma gekauft, dann ist diese gestorben für diese eine Person. So schnell wachsen Menschen auch nicht nach.

Aber die "üblichen" Kostenoptimierer denken eben nur maximal für den Horizont, den sie selber bei einer Firma beschäftigt sind, also ca 3 Jahre...

Aber wir schweifen ab...

Man muss schon genau rechnen, ob sich die LEDs hier lohnen, 120 EUR für ein wenig mehr Licht (220% mehr Helligkeit im Vergleich zu Minimum ECE R112 schreibt Osram selber, das ist nicht mehr soo viel, weil doch die H7 Night Breaker Halogen auch schon mit 150% beworben wurden...) und im Durchschnitt halten sie 5 mal so lange wie die "Standard", aber bei 10 fachem Preis...

Andererseits werden sie deutlich besser aussehen. Aber dann wieder...richtig schön wird ein Licht ja auch erst dann wieder, wenn es nicht nur weißer wird, sondern auch das Design des ganzen Scheinwerfers stimmt. Die aktuellen Scheinwerfer sind ja Designkunststücke.

vg,

v77100

Sehen sicher super in Kombi mit TFL LED Scheinwerfer aus

Zitat:

@v77100 schrieb am 6. Oktober 2020 um 10:25:50 Uhr:

Hallo,

Dann macht Miele irgendwas falsch: Ich habe zwar kein Ding von Miele, aber sie haben einen hervorragenden Ruf. So was wünschte ich mir von mehr Herstellern. Dann könnte man auch bedenkenlos LEDs und anderes Zeug kaufen.

Und was machen denn ein paar Cent eingespartes Geld für eine Firma aus, wenn dann der Ruf für jeden Käufer ruiniert ist? Einmal Schrott von einer Firma gekauft, dann ist diese gestorben für diese eine Person. So schnell wachsen Menschen auch nicht nach.

Aber die "üblichen" Kostenoptimierer denken eben nur maximal für den Horizont, den sie selber bei einer Firma beschäftigt sind, also ca 3 Jahre...

Aber wir schweifen ab...

Man muss schon genau rechnen, ob sich die LEDs hier lohnen, 120 EUR für ein wenig mehr Licht (220% mehr Helligkeit im Vergleich zu Minimum ECE R112 schreibt Osram selber, das ist nicht mehr soo viel, weil doch die H7 Night Breaker Halogen auch schon mit 150% beworben wurden...) und im Durchschnitt halten sie 5 mal so lange wie die "Standard", aber bei 10 fachem Preis...

Andererseits werden sie deutlich besser aussehen. Aber dann wieder...richtig schön wird ein Licht ja auch erst dann wieder, wenn es nicht nur weißer wird, sondern auch das Design des ganzen Scheinwerfers stimmt. Die aktuellen Scheinwerfer sind ja Designkunststücke.

vg,

v77100

Also wenn der Preis gerechtfertigt währe durch quallität würde ich ja sagen ja aber man weiß ja nicht wie lange die dinger nun wirklich halten :/

Zitat:

@lucky65 schrieb am 6. Oktober 2020 um 11:45:16 Uhr:

Sehen sicher super in Kombi mit TFL LED Scheinwerfer aus

Genau das ist das Problem - das TFL:

Nur hat man dann neben den hellen LED-Osram-Austauschleuchten nur wenige Zentimeter darunter das gelbe Tagfahrlicht, wo es bis heute noch keine Drittanbieter-Austausch-Lampen gibt :-(

 

MfG Andy

Zitat:

@vampsoftchef schrieb am 7. Oktober 2020 um 19:26:39 Uhr:

Zitat:

@lucky65 schrieb am 6. Oktober 2020 um 11:45:16 Uhr:

Sehen sicher super in Kombi mit TFL LED Scheinwerfer aus

Genau das ist das Problem - das TFL:

Nur hat man dann neben den hellen LED-Osram-Austauschleuchten nur wenige Zentimeter darunter das gelbe Tagfahrlicht, wo es bis heute noch keine Drittanbieter-Austausch-Lampen gibt :-(

 

MfG Andy

An das problem hab ich noch garnicht gedacht :/

Ich meinte Zubehörscheinwerfer.

Ok. Aber die meisten haben doch (wenn sie im A3 8P Halogenscheinwerfer haben) die originalen AUDI Scheinwerfer.

Und dann kauft man sich die Osram Nightbreaker LED und wenn man das Standlicht einschaltet leuchtet immer das gelbe TFL darunter mit. Das passt nicht.

Oder wird Osram auch LED TFL Birnen anbieten? Das waren doch die PS19W?

MfG Andy

Naja ich denke mal keiner würde prüfen ob du andere tfl also leds ohne zulassund drinne hast wenn du die osram als hauptlicht hast da die meisten denken dass es dan zusammengehört

Meine meinung muss nicht heißen dass es nicht doch auffligt

also die e1 stimmt bei mir überein aber die Scheinwerfernummer nicht. Weiß jemand in welchem Zeitraum die zugelassenen Scheinwerfer verbaut wurden?

Ich hab nen 8PA von 2010.

Ich habe kein TFL, da MJ 2006.

Müsste nur warten bis Osram die Birnen evtl. noch als Fernlicht und zusätzlich in H11 für die Nebelscheinwerfer abgenommen bekommt und rausbringt. Man könnte sich ja erkundigen, das Abblebdlicht ist schon ein guter Anfang.

Für Leute ab MJ 2008, die Halogenscheinwerfer haben, würden sich doch die Halogenscheinwerfer im originalen A3 Xenon-Look, mit echtem LED-TFL doch anbieten.

Wer die nicht kennt, es gab sie bei Ebay ab 400 € das Paar. Jetzt leider nicht mehr, bzw. finde ich sie nicht mehr.

hier eine andere Qelle: link

Hätte ich einen MJ 2008, würde ich sie sofort ordern, unter MJ 2008 ist leider nichts zu machen.

Und das Standlicht? Naja, macht man halt die Osram W5W Cool Blue Birnchen rein. Schimmern halt zwar etwas bläulich durch, sind aber zugelassen und 1000mal besser als die ollen gelben standart Standlichtbirnen

Hab ich seit Dienstag im A3 8P eingebaut. Vom Licht und Lichtfarbe wirklich gut, ich finde den Preis in Ordnung wenn sie dann ohne vorzeitigen Ausfall durchhalten.

Das einzige was mich etwas ärgert, Osram schreibt in der Kompatibilitätsliste dass der A3 8P keinen zusätzlichen Canbus Adapter braucht. Es wird aber "Abblendlicht links/rechts defekt" im KI angezeigt.

Da Osram 40 Euro zusätzlich dafür haben will, Versuche ich's jetzt mit einem NoName Lastwiderstand damit der Fehler nicht mehr kommt womit die LED laut Osram eigentlich wieder nicht zugelassen ist...

Außerdem ist damit die Stromersparnis wieder futsch, was für mich eigentlich wichtig war weil mir Coming/Leaving Home schonmal die Batterie im Winter leer gezogen hat.

Img-20201006

Zitat:

@Mechaxx schrieb am 9. Oktober 2020 um 06:00:48 Uhr:

Hab ich seit Dienstag im A3 8P eingebaut. Vom Licht und Lichtfarbe wirklich gut, ich finde den Preis in Ordnung wenn sie dann ohne vorzeitigen Ausfall durchhalten.

Das einzige was mich etwas ärgert, Osram schreibt in der Kompatibilitätsliste dass der A3 8P keinen zusätzlichen Canbus Adapter braucht. Es wird aber "Abblendlicht links/rechts defekt" im KI angezeigt.

Da Osram 40 Euro zusätzlich dafür haben will, Versuche ich's jetzt mit einem NoName Lastwiderstand damit der Fehler nicht mehr kommt womit die LED laut Osram eigentlich wieder nicht zugelassen ist...

Außerdem ist damit die Stromersparnis wieder futsch, was für mich eigentlich wichtig war weil mir Coming/Leaving Home schonmal die Batterie im Winter leer gezogen hat.

Moin,

kannst mal schreiben welches MY dein A3 ist, und vielleicht auch welchen Scheinwerfer du hast? Eventuell ein Foto von der Scheinwerferrückseite?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Osram H7 LED mit Zulassung