ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Original PDC nur hinten nachrüsten

Original PDC nur hinten nachrüsten

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 30. Dezember 2011 um 0:34

Hallo.

Ich fahren einen Passat Variant Trendline Baujahr 01/07 (damit noch MJ 06 ?) ohne PDC.

Da meine Heckstoßstange einen irreparablen Treffer bekommen hat, sehe ich mich auf kurz oder lang nach Ersatz um und bin auf Gebrauchte gestoßen. Lackiert werden muss ja so oder so.

Gibt es denn die Möglichkeit, damit gleich die PDC nachzurüsten, allerdings nur hinten ? Mich stört es gewaltig, dass man ab einem gewissem Abstand beim rückwärtsfahren nur noch schätzen kann... vorne brauche ich keine und fast meine komplette Front ist sowieso gerade mal ein halbes Jahr alt (wollte Ostern Hirschrücken essen...), da möchte ich eigentlich nichts dran ändern.

Ist dies umsetzbar bzw. so codierbar ? Welches Steuergerät würde ich brauchen bzw. gibt es da bauhjahrsbedingt Unterschiede ?

Grüße

3Christian

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von gana7

Muss sagen das mich das Löten schon sehr stark abschreckt... Ohne CAN geht nichts, oder?

Naja, man könnte vier Meerschweinchen hinten an der Stoßstange befestigen, die würden auch ohne Canbus-Anbindung quieken, wenn Du Hindernissen zu nahe kommst. BIO-PDC quasi...

:eek:____:eek:____:eek:____:eek:

104 weitere Antworten
Ähnliche Themen
104 Antworten

Doch gibts ausm Touran

Zitat:

Original geschrieben von wk205

Zitat:

Original geschrieben von Reader236

... zumal es ja kein 4 Kanal Stg. mit OPS gibt, wenn ich das richtig mitbekommen hab.

Falsch. Unser Firmen-Caddy hat 4-Kanal PDC mit OPS.

Ja und kommt das Stg. auch mit Passatsensoren klar? Ich meinte für den Passat gibt es wohl kein 4 Kanal Stg mit OPS.

Sollte es die Pinbelegung ist nur anders. Es berücksichtigt die EPB nur nicht

Ja ok na dann. Probieren und dann sehen :-)

Bei Conrad gibts eine die mit einem spricht, da kann das OPS einpacken :D

So ich habe das Caddy Stg. nachgerüstet, noch nicht aber in Betrieb genommen. CAN Kabel bis zum Gateway verlegt, Auflöten folgt heute (ist eine Sch.... Arbeit, viel zu eng, Gateway Kabel sind zu kurz). Für den Strom brauche ich Zündungsplus, welcher Stecker am Sicherungskasten Fahrerseite eignet sich am besten dafür und wie viel Ampere soll die Sicherung haben? Ich benutze den Kufatec Kabelbaum für OPS, liegt aber kein Anschlussplan bei. Wie kann man das Caddy Stg. umpinnen, damit die EPB Ruhe gibt oder ist es egal? Ich möchte alles richtig machen bevor ich alles wieder zusammenbaue.

LG und vielen Dank an alle Schrauber und Elektroniker, die das hier alles mit ihren Tipps ermöglicht haben.

Welche Klemme soll ich jetzt nehmen (Sicherungskasten Fahrerseite)? Kann das jemand bitte bei seinem Fahrezeug prüfen? Mit 5A oder 10A absichern? Das Problem dabei ist, dass man die Pin so gut wie gar nicht mehr rausbekommt, wenn man es falsch einpinnt.

PDC hat immer Klemme 15, und damit ist NICHT die 15. Klemme gemeint

Zitat:

Original geschrieben von bronken

PDC hat immer Klemme 15, und damit ist NICHT die 15. Klemme gemeint

Der war gut... :D:D:D

Danke für den Hinweis, werde ich schon rauskriegen, wo die sitzt. Laut einem User aus dem B6 Forum soll es der Steckplatz Nr. 11 sein (Zündungsplus). Habe die Can Leitung an Lenksäulen Stg. angelötet, wenn ich alles fertig habe, berichte ich darüber, ob es geklappt hat. Habe auch Fotos gemacht. Dann sind alle Rätsel gelöst.

am 16. Juli 2014 um 21:03

Hi, ich sollte mich mal für einen Kollegen hier kundig machen weil er sich nur hinten PDC + OPS nachrüsten wollte und hat sich weil er sparen wollte einfach nen Satz von VW China bestellt. Nun wollte ich fragen ob dies klappen könnte, da ist es nunmal schon :)

Aber da ich auch neu in diesem Thema bin, das Steuergerät hat 3 Anschlüsse aber nur 2 werden belegt mit den Kabeln ? welches fehlt denn da oder liegt das schon im Kofferraum hinten rechts wo das STG verbaut werden soll.

Hier ist mal das SET was gekauft wurde: SET

 

Vielleicht kann mir da einer weiterhelfen, ne Anleitung von Alex habe ich schon durchgelesen, aber bin da nicht so schlau draus geworden.

Weil wie wird die Heckschürze richtig abgebaut, und wie man rechts beim Variant die Verkleidung abbaut.

Danke schonmal

Also nachrüsten gehste am besten auf www.passat3c.info

Da gibts Umbauanleitung für Original PDC vorn und hinten nachrüsen. Lieste einfach den Teil für Hinten.

Und der 3. Steckplatz könnte vllt für den Kabelbaum der Sensoren der vorderen Sensoren sein.

Edit: 3. Stecker ist der für den Kabelbaum der Frontsensoren, vllt kann man die China STG ja auf 4 Kanal umcodieren..

Siehe Bild im Anhang!

Golf 6 PDC
am 16. Juli 2014 um 21:26

Das habe ich soweit gemacht aber bei mir sind trotzdem noch ein paar Fragen offen, da es ein OPS STG ist, und es schon an CAN Angeschlossen wird, muss ich denn nochmal das von der Anleitung OPS nachrüsten durchführen ?

oder schließe ich das PDC STG gleich an Antriebs CAN an ?

Zitat:

Original geschrieben von Bloodymaster

Das habe ich soweit gemacht aber bei mir sind trotzdem noch ein paar Fragen offen, da es ein OPS STG ist, und es schon an CAN Angeschlossen wird, muss ich denn nochmal das von der Anleitung OPS nachrüsten durchführen ?

oder schließe ich das PDC STG gleich an Antriebs CAN an ?

OPS Steuergeräte funktionieren ausschließlich am Antriebs-Can.

am 17. Juli 2014 um 6:20

ok ja klar weil die Anleitung ja für schon vorhandenes PDC auf PDC OPS umgerüstet wird und da muss nur die Can Anbindung getauscht werden. So hab ich das jetzt richtig verstanden.

Hoffe das mitgelieferte Can Kabel vom PDC stg lang genug ist um den Antriebs Can vom Interface Gateway vorne abzugreifen oder ?

mfg Bloody

Das wird Dir so keiner sagen können, weil wir ja das Set nicht kennen. Es scheinen Skoda Teile zu sein, die Kabelbäume haben 3t0 Teilenummern. Könnten auch für den China B6 sein, der ja eigentlich ein Superb war. Sollten damit recht lang sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Original PDC nur hinten nachrüsten