ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Original Nokia 6310i von VW läßt sich nicht am Lenkrad bedienen !!!

Original Nokia 6310i von VW läßt sich nicht am Lenkrad bedienen !!!

Themenstarteram 19. November 2003 um 17:01

Das Original Nokia 6310i von VW läßt sich über die Tasten am Lenkrad nicht bedienen. Somit keine Anzeige vom Telefonbuch und keine Rufannahme am Lenkrad. Werkstatt weiß noch keine Lösung. Wer hat das gleiche Problem ???

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hi,

Bekanntes Problem. Hilft nur das Software update von VW.

LG

Th.

Hab das gleiche Problem

 

Softwareupdate hat mir meine Werkstadt auch gesagt.

Habe mir meine Halterung angesehen - da ist noch dazu ein Pin defekt - der äußerst Rechte kommt nicht hoch - steckt also in der Halterung fest - wird aber im Zuge der nächsten Inspektion (die 1. - da bin ich auch schon gespannt) alles erledigt.

MfG

Christian

am 22. November 2003 um 12:14

Der äußerste rechte Pin kommt nicht hoch? Vielleicht soll er das auch nicht, bei meiner Halterung sieht das nämlich genauso aus! Das wär schon ein seltsamer Zufall, oder?

Übrigens, kostet der SW Upgrade etwas? Und wie lange dauert sowas?

Grüsse aus dem Süden der Republik

Pin kommt nicht hoch

 

ich glauben icht, daß das so gehört weil ich bereits mit einer nadel versucht habe ihn hoch zu ziehen und das klappt ohne probleme - dann steht er hoch wie alle anderen auch.

was doch eignetlich bedeuten sollte, daß er klemmt.

war bei eurer freisprechanlage die ledeschalte ab werk eingebaut oder nachträglich eingesetzt worden? also große freisprechanlage oder freisprechanleg ohne telefonspezifiche ladeschale???

wenn ohne telefonspezificher ladeschale, kann es nicht funktionieren, da die can daten bus leitungen von felefon steuergerät fehlen:-)))

am 24. November 2003 um 16:48

Zitat:

Original geschrieben von hansasel

war bei eurer freisprechanlage die ledeschalte ab werk eingebaut oder nachträglich eingesetzt worden? also große freisprechanlage oder freisprechanleg ohne telefonspezifiche ladeschale???

wenn ohne telefonspezificher ladeschale, kann es nicht funktionieren, da die can daten bus leitungen von felefon steuergerät fehlen:-)))

Bei mir ist's die große Schale für das Nokia 6310i ab Werk!

Es geht übrigens weder mit dem werkseitig mitgelieferten Handy noch mit meinem eigenen :-(

Hallo,

die Lenkradbedienung klappt definitiv erst nach Softwareupdate, dann kann man auch das Telefonbuch im Kombiinstrument ablesen.

Eine Bedienung über das Navi, welche sicherlich wesentlich komfortabler wäre, da mann dan über die Buchstabeneingabe Rufnummer suchen könnte und nicht immer alle Einträge alphabetisch durchsuchen müsste, ist nicht in Sicht und wir wohl auch nicht kommen !!!!

Deshalb habe ich mir die Hälfte des gezahlten Preises fürs Telefon mit werksseitiger Freisprecheinrichtung Rückerstatten lassen, da der Preis mit eingeschränkter Funktion viel zu hoch war.

mfg

am 3. Dezember 2003 um 12:59

Und meistens kommt es anders ...

 

Hallo,

ich war gestern beim VW-Händler und wollte das Software-Update einspielen lassen. Auf Grund einer vorliegenden SI (Service-Info) wußte er auch daß das erforderlich ist und wie es zumachen ist. Allerdings ist dazu ein sog. Flash-Adapter erforderlich den sich der Händler über die Service-Organisation organisieren kann. Nur gibt es da jetzt ein kleines Problem:

VW hat aktuell alle Flash-Adapter (warum auch immer) zurückgezogen und liefert ab nächster Woche neue aus,

für Bayern doch insgesamt 2 Stück!!!!

Re: Und meistens kommt es anders ...

 

Zitat:

Original geschrieben von edada

...VW hat aktuell alle Flash-Adapter (warum auch immer) zurückgezogen und liefert ab nächster Woche neue aus,

für Bayern doch insgesamt 2 Stück!!!!

Jetzt mal schön laaaangsaam in Bayern. Erst die Preussen, dann Ihr...

:D:D:D

gruß

Heinz

am 3. Dezember 2003 um 19:18

Re: Re: Und meistens kommt es anders ...

 

Zitat:

Original geschrieben von HeinzRausB

Jetzt mal schön laaaangsaam in Bayern. Erst die Preussen, dann Ihr...

:D:D:D

gruß

Heinz

Hoit auf!

Ich kann mir das nur so erklären. Entweder bekommen die nicht mehr als 2 über die Boarisch/Preißische Grenzn! Oder die Vorstandsmitglieder aus WOB bringen die Dinger persönlich vorbei!

:D

gruß

daniel

Telefon Bedienung...

 

Hi Ihr Glücklichen,

euer Telefon funktioniert wenigsten !!

ich habe am 14.11. einen v10 bekommen bei dem die ZF9 verbaut wurde!!!

GÄNZLICH OHNE FUNKTION!!!!

kein Laden , kein Freisprechen, einfach nichts !!!

Sieht also genauso beschissen aus , und funktioniert UNIVERSAL GENIAL: nämlich überhaupt nicht!!!

Das Ding sieht aus wie die 6310I Einrichtung.

Leider konnet mir vor 3 Monaten niemend von VW inkl. Productmanager sagen was der Unterschied ist zw. den beiden Freisprecheinrichtungen. NuUr das es lediglich eine Schale für das 6310I zur Universal gibt.

Ich hatte die Hoffnung dass sie evtl. an der Mittelkonsole verbaut wird anstatt auf dem Armaturenbrett.

Sagen konnte mir das auch niemand....Das das Ding einen verminderten Funktionsumfang hat(wie jetzt festgestellt, keien Lenkradbedienung!) wurde auch nicht gesagt!

wobei, selbst wenn .... bedeutet vermindert ja nicht , GARNICHT!!

 

Jetzt sind schon über 3 Wochen vorbei ohne das wirklich was pasiert wäre ausser 1,5 Tage Werkstatt.....

Eine andere Schale wäre im Rückstand und es wäre einfach ein falsches Teil verbaut worden!!! anscheinend bei mehreren hundert Fahrzeugen!!!

Mein Letzer VW:.....

PS: funktiniert bei der "NORMALEN" 6310i Freisprecheinrichtung eigentlich die Bedienung über das NAVI??? wer kann das definitiv bestätigen oder eben nicht???

THX

cu

Sam

Re: Telefon Bedienung...

 

Zitat:

Original geschrieben von SAM99

Eine andere Schale wäre im Rückstand und es wäre einfach ein falsches Teil verbaut worden!!! anscheinend bei mehreren hundert Fahrzeugen!!!

Mein Letzer VW:.....

Ich find nur Eins immer komischer hier...den Satz: mein letzter VW...kommt immer häufiger vor, wenn man dann den Grund liest warum dann kann ich nur lachen. Hier wird VW durch den Dreck gezogen weil die FSE nicht direkt funktionniert wie es eigentlich soll, eine Lösung ist aber bestimmt in Sichtweite.

VW kann ja vielleicht nix dafür dass ihnen diese falschen Ladeschalen geliefert wurden, und sie diese eingebaut haben.

Gruss Tom

Hallo und Guten Abend,

kann diese Aufregung überhaupt nicht verstehen.

Habe meinen R5 am 19.11.2003 in WOB abgeholt und

bin seitdem ohne das geringste Problem rd. 2.600 km

gefahren.

Da ich bisher nur Siemens Telefone hatte, mußte ich

mir ein 6310i bestellen, (nicht bei VW, sondern bei einem bekannten Händler) welches ich am Dienstag bekommen habe.

Habe dieses Gerät mit einer Twin-Karte bestückt, in die Ladeschale eingelegt und alles funktionierte ohne Schwierigkeiten. (Kein Software-Update, kein Werkstatt-Einsatz, einfach alles wie es sein sollte.)

Ich hoffe, daß es noch weitere Dickschiffe wie meins gibt, die problemlos fahren, oder habe ich wirklich das Einzige?!

Alles Gute Vincenc

... Du bist nicht alleine!

 

Hi Vincenc,

nein, Du bist nicht allein. Habe meinen R5 seit Anfang Oktober mit nunmehr 4.000km. Ein Supersahnegeiles Auto ohne wenn und aber.

Foren wie diese beschäftigen sich aber nunmal gern mit den negativen Seiten ... soll ja auch so sein. Wenn man es mal in Relation stellt wieviele Dickschiffe täglich gebaut und ausgeliefert werden und man dann zu dem Schluß kommt das mindestens 95% ganz ohne Mängel auf deutschen Strassen fahren ... so erkennt man, das die Wahl zum Touareg die Richtige war!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Original Nokia 6310i von VW läßt sich nicht am Lenkrad bedienen !!!