ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Optimierung Sound in Audi A6 C4 Limosine (u. a. auch Integration von Bose-Bass-Lautsprechern)

Optimierung Sound in Audi A6 C4 Limosine (u. a. auch Integration von Bose-Bass-Lautsprechern)

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 23. Dezember 2012 um 8:53

Hallo zusammen,

 

möchte den Sound in Audi A6 C4 Limosine optimieren (MKB: ABK, 2.0, 116 PS).

derzeit vorhanden:

Quelle: Alpine CDE-125BT.

Lautsprecher:

1. aus Originalausstattung: Hochtöner und Mittel-/Tieftöner in den vorderen Türen

2. zusätzlich Bose-Bass-Lautsprecher für Hutablage

Was sollte ergänzt bzw. beachtet werden, um den Sound zu optimieren?

 

Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Ralf Beckers

Wer guten Sound will, sollte alle Artikel, die mit Bose beschriftet sind, rückstandsfrei entfernen und gegen was ordentliches ersetzen. In meinem 4B ist sowas ab Werk verbaut und es klingt so richtig schön mumpfig-umpfig und breiig. Laut spielen kann der Pappmaschee-Müll auch nicht. Aber Marketing versetzt ja bekanntlich Berge....

Jeder hat mal nen schlechten tag. Zzz.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Hallo, wenn du hinten Bose Launtsprächer hast schmeis die raus und mach da Pioneer TS6996 rein passt einz zu einz. Und dazu noch ein Soudprozessor, sowas:http://www.ebay.de/.../121040426038?... oder änlich. Dann hast du hammer sound .

Themenstarteram 23. Dezember 2012 um 11:28

Vielen Dank für die Rückmeldung.

wie sieht es im Fall der Lautsprecher Pioneer TS6996 mit den Aufnahmen für die Hutablage aus (=> Diese Aufnahme ist ja sehr individuell geschnitten.)?

Passen die Lautsprecher Pioneer TS6996 sicher in die "Bose-Hülle" (Aufnahme) für die Hutablage?

Die vorhandenen Lautsprecher in den vorderen Türen aus der Originalausstattung (Hochtöner und Mittel-/Tieftöner) könnten/sollten erhalten bleiben?

Grüße

Also entweder komplett das ganze System aus Fremdhardware oder eben alles komplett Bose System wie in meinem Audi 

 

www.motor-talk.de/.../bose-sound-system-im-audi-c4-t2536913.html

 

Ich finde das Bose System klingt einfach Hammer, auch wenn da die Meinugen stark auseinander gehen. 

 

 

Themenstarteram 23. Dezember 2012 um 11:52

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Was ist denn dann die richtige Fremdhardware für die vorderen Türen, die mit den Lautsprechern Pioneer TS6996 harmoniert?

Grüße

Ich habe bei mir Bose rausgeschmiesen und bereue es nicht.

mann muß die hintere Lautsprächer vorsichtig aufmachen, wenn due die Bose Lp von unten angust siest du die schweißpunkte. Die vorsichtig aufborenund dann kanst du die Ls abschrauben. das sind 6x9 Lautsprächer. Pioneer LP rein setzen unt wieder mit kleber pistole zusammen kleben. das wars

also in Sachen Sound kann man vieles verändern! Ist eben die Frage wieviel man machen will und wieviel man ausgeben will! Ich habe bei meinem A6 Avant vorne die Nokia LS rausgeruppt und gegen größere LS getauscht, welche wie auch der Sub in der Mulde über eine Endstufe laufen! Mehr Infos dazu in meinem Blog!

Wie das Bose in der Limo klingt, kann ich nicht beurteilen! Kenne das Bose System nur aus meinem S6 Avant und muss sagen, dafür dass es 18 Jahre alt ist klingt es in Verbindung mit einem Alpine Radio ganz ok!

Mit dem originalen Delta klingt es nacht nichts! Da fehlt klanglich mMn alles!

In der Limo kann man einiges machen! zB auch LS in die hintere Türen und nen Subbi in eine der Seiten mittels GFK einarbeiten!

Themenstarteram 23. Dezember 2012 um 13:31

Vielen Dank auch für diese Rückmeldungen.

wer hat in Verbindung mit den Lautsprechern Pioneer TS6996 Ideen für den Ersatz der Nokia-Lautsprecher (Hochtöner und Mittel-/Tieftöner) in den vorderen Türen?

Grüße

Mit den richtigen Adaptern passt da jeder 13er rein. Ich hab momentan vorne Focal VB130 drinnen. Muss sagen bin recht zufrieden, ein klarer "echter" ungesoundeter klang. Also wos nicht tief sein soll ist auch nix tief. Von Soundprozessoren halt ich absolut gar nichts. lieber eine kleine Endstufe rein (2 x 50W VOLLKOMMEN ausreichend) und sich freuen. Radioendstufen sind bis auf Alpine absolut zu vergessen. (Jede deizierte Endstufe wird auch die interne Alpine schlagen, ist aber logisch und nicht gegen alpine ;) )

 

Hinten hab ich momentan gar nix drinnen, kommt aber noch. Prinzipiell würde ich aber auch die türverkleidungen vorne etwas Dämmen oder mit Anti-vib paste beschmieren. Ist aber nicht so wichtig. Wie schon gesagt wurde, kommt drauf an wieviel zeit und geld du investieren möchtest. Die Focal kommen auf 170 euro, 2 wege tiefmittel und hochtonkalotte mit frequenzweiche. (also alles paarpreis).

Zitat:

Original geschrieben von nogaroc4

Also entweder komplett das ganze System aus Fremdhardware oder eben alles komplett Bose System wie in meinem Audi 

 

www.motor-talk.de/.../bose-sound-system-im-audi-c4-t2536913.html

 

Ich finde das Bose System klingt einfach Hammer, auch wenn da die Meinugen stark auseinander gehen. 

Kann ich nur zustimmen. Schade das es kein Bose für den 80er gab. Hab nämlich zuwach in meiner Audi Familie bekommen nur leider gibts kein Bose fürn den 80er B4. Naja hab noch eine Bose C4 Anlage in der Garage vielleicht bastel ich mal...

Die Frage ist halt, ob die dann auch noch so "toll" klingt. Die Anlagen wurden zu der C4 Zeit ja schon auf den Innenraum abgestimmt, was damals schon sehr neu gewesen ist. 

 

Aber ist sicher ein interresater Gedanke :D

Ich hab die eh als Ersatz liegen. Heck bereich mach ich mir keine Sorgen, der Bass ist vielleicht etwas besser da der Kofferraum kleiner. Vorne entweder Tür oder Orginal im Cockpit das müsste ich aber erst ausprobieren. Brauche auch noch das Delta mit 213er Blende was ich heute in der Bay leider verpasst habe, dafür bekommt mein C4 aber Xenon Scheinwerfer die ich für 91€ geschossen habe. :D 

 

P.S. Orginale versteht sich

Zitat:

Original geschrieben von TVCD

dafür bekommt mein C4 aber Xenon Scheinwerfer die ich für 91€ geschossen habe. :D 

 

P.S. Orginale versteht sich

91 hundert meinst du wohl, anders kann ich mir das net erklären, haben da etwa alle geschlafen???

nee war auch recht erstaunt. Hoffe das ist kein Fake sonst hau ich ihm das wieder um die Ohren. 

 

 

Sieht zumindest nicht nach China Xenon aus, und die Streuscheibe ist laut Bild auch keine normale DE Scheibe.

war wohl nix mit dem link hm?^^

91 is verdammt günstig, sicher dass du da nicht irgendwo ein "defekt" überlesen hast?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Optimierung Sound in Audi A6 C4 Limosine (u. a. auch Integration von Bose-Bass-Lautsprechern)