ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Ojeeee!!! Was für Bremsen!!! Hilfe!!

Ojeeee!!! Was für Bremsen!!! Hilfe!!

Themenstarteram 16. Mai 2004 um 12:46

Servus!!

Da bin ich wieder und hab nun die Probefahrt hinter mir, mit dem 180er! Also, macht (im verlgeich zum A41.8T150PS) nicht sooo viel mehr Spaß, aber ich will ja eh den 225er also ok...

ABER!!! 120kmh... abgebremst auf null, schauen, ah, frei 1. 5500 2er 5500 3er dreht ein bissel noch und dann brrrrrrrrrrems auf 40 runter... um die kurve, Gas Gas Gas! 110km, brrrrrrems auf 40, schärfere kurve... gas gaaaaas!!! 130kmh... dann halte ich das tempo und fahre auf eine ortschaft zu die noch 500m weiter weg ist, dachte "OK, innerorts wo kinder spielen mach die den müll nicht!" also dachte ich, ich bremse das auto sanft, aber sicher bis zum Ortschild auf 55 runter... ojeee, was das? ist der bremskraft verstärker kaputt??? wie als hätte ich den schlüssel abgezogen und die das bedal lässt sich nun schwerer betätigen... tja, am ortseingang 50 und mit 40 durch gecruist... ortsausgang, 2ter gang GIB IM von 40 auf 90, 3ter!! 120 und man kurz zum test gebremst, alls wieder NORMAL!

Des kann doch nicht sein oder? Da bremst man mit einem SPORTWAGEN 2 mal scharf die kurven an und dann sind die Bremsen heisgefahren!

Was meint ihr denn dazu? BREMBO's kaufen für 1300 bei ebay oder gleich einen Skoda oder SEAT-LEON Cupra R?? Die beiden haben nämlich ordentliche Bremsen...

 

Gruß Robbie / lon

Ähnliche Themen
20 Antworten

so isses.

am 16. Mai 2004 um 15:34

besser für die felgen? die brauch ich! :D

am 16. Mai 2004 um 16:36

Jau so gehts mir auch dachte "das brauch ich auch" als ichs gelesen habe !

Kotzt mich nämlich an nach 3 km nach dem waschen und putzen die Felgen schon wieder total drecking zu haben !

am 16. Mai 2004 um 18:05

Kann das nur bestätigen. Habe ebenfalls einen 180er. Bremsen auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten ist ein Erlebnis der besonderen Art. Und bei Regen wird selbst die Fahrt mit 130 zum Ritt auf der Kanonenkugel.

am schlimmsten ist dieses "heisse Ohren Erlebnis", wenn man bei dichtem regen auf der BAB fährt, nur mit Motorbremse die Abfahrt nimmt und dann an der Kreuzung bremsen will. Da rutscht mir in der Freibremssekunde immer das Herz in die Hose:eek:

hi,

@ die, die die sportbremsbelege bestellen wollen:

auf der startseite für bremsscheiben bei sandtler, steht das man für hecktriebler und allradler belege mit gleichem reibwert nehmen soll.

für fronttriebler mit vorne höherem reibwert als hinten.

für frontler wäre also beim bespiel ferodo:

vorne DS2500

hinten DS2000( nennen sich glaub ich´jetzt performance)

richtig??

wollt ihr nur einfach bestellen oder mit dem anbieter genau abklären was jetzt genau für eure wagen passt?

wenn ich hinten und vorne die gleichen beläge nehm, kann ich wohl davon ausgehen das das ABS öfter einsetzt(wegen block hinten)?

grüße

p.s. die nordmann-homepage sagt nicht sehr viel über dieses thema

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Ojeeee!!! Was für Bremsen!!! Hilfe!!