ForumOctavia 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 4
  7. Octavia bestellt!! Fakten zur Bestellung, Konfiguration und Lieferzeit - Sammelthread

Octavia bestellt!! Fakten zur Bestellung, Konfiguration und Lieferzeit - Sammelthread

Skoda Octavia 4 (NX)
Themenstarteram 22. Januar 2020 um 15:42

Hallo an alle zukünftigen Octavia Fahrer,

 

In dem Thread könnt ihr eure Konfigurationen, Bestellungen und Lieferzeiten mit uns teilen.

 

PS: Bilder sind immer Willkommen.

 

Vielen Dank.

Beste Antwort im Thema

Ich denke, „wir“ haben gerade ganz andere Sorgen.

1567 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1567 Antworten

Zitat:

@Splendid85 schrieb am 19. Januar 2022 um 15:17:19 Uhr:

Zitat:

@Domme2602 schrieb am 19. Januar 2022 um 10:51:46 Uhr:

Dass Skoda die Rückstände aufgeholt hat fällt mir sehr schwer zu glauben.

Dazu warten alleine hier im Forum viel zu viele schon über 10 Monate auf ihr Auto.

Wenn die Rückstände aufgeholt werden würden, müssten die ja alle ihr Auto mal bekommen und vorallem die Zeiten sich reduzieren. Das war bisher noch nicht wirklich spürbar finde ich

Ich glaube schon, dass sich die Situation verbessert hat. Dieses Forum kann man eher nicht als representative Schnittmenge nehmen. Die hier angemeldeten aktiven User bestellen tendenziell eher höherwertigere Ausstattungen. Die Anzahl der RS und (nahezu) Vollausstattungen sind in der Mehrheit. Im Gegenzug dazu liest man hier im Forum selten von einem 1,0L Active mit Basisausstattung. Die sind aber weniger von der Halbleiterkrise, bzw. Chipmangel betroffen.

Eher anders: Die mit der Mehrausstattung werden schneller bedient, da sie mehr Marge abwerfen.

Konzernweit ist es auch so. Die Premium Modelle sind i.d.R. schneller lieferbar, da sie mehr Marge abwerfen. Porsche z,B. hat 2021 massiv zugelegt, was die Anzahl der Neuzulassungen angeht, da ist sicherlich der eine oder andere Chip / das eine oder andere Bauteil hingewandert, was auch Skoda, Audi und VW hätten verwenden können...

Machen andere Hersteller nicht anders. Oder sie werfen Ausstattungen raus und reduzieren dann den Preis (s. BMW, Peugeot,...), können aber das Model dafür schneller liefern.

Zitat:

@Splendid85 schrieb am 19. Januar 2022 um 15:17:19 Uhr:

Zitat:

@Domme2602 schrieb am 19. Januar 2022 um 10:51:46 Uhr:

Dass Skoda die Rückstände aufgeholt hat fällt mir sehr schwer zu glauben.

Dazu warten alleine hier im Forum viel zu viele schon über 10 Monate auf ihr Auto.

Wenn die Rückstände aufgeholt werden würden, müssten die ja alle ihr Auto mal bekommen und vorallem die Zeiten sich reduzieren. Das war bisher noch nicht wirklich spürbar finde ich

Ich glaube schon, dass sich die Situation verbessert hat. Dieses Forum kann man eher nicht als representative Schnittmenge nehmen. Die hier angemeldeten aktiven User bestellen tendenziell eher höherwertigere Ausstattungen. Die Anzahl der RS und (nahezu) Vollausstattungen sind in der Mehrheit. Im Gegenzug dazu liest man hier im Forum selten von einem 1,0L Active mit Basisausstattung. Die sind aber weniger von der Halbleiterkrise, bzw. Chipmangel betroffen.

Laut meinem Händler werden spannenderweise die RS usw besser ausgeliefert als die „kleinen“ Modelle/Ausstattungen.

Aber ist vielleicht auch viel „Blabla“ dabei. Das kann ich nicht abschätzen.

Aber nachvollziehbar wäre es, da die Gewinnmarge bei höher ausgestatteten Fahrzeugen ja besser ist und somit ein Interesse besteht, die raus zu bekommen

Mein Chef musste auch ewig auf seine E-Klasse warten, weil die S-Klasse priorisiert wurde.

Meine morgige Übergabe scheitert nun an fehlenden Winterreifen plus Felgen. Langsam nervt es.

Zitat:

@Torian schrieb am 24. Januar 2022 um 13:50:09 Uhr:

Meine morgige Übergabe scheitert nun an fehlenden Winterreifen plus Felgen. Langsam nervt es.

Hattest du sie mitbestellt, oder beim ausliefernden Autohaus gekauft?

ist bald wieder Frühling ; da kann man auch mit Sommer fahren -- also nicht mehr lang ^

Die hätte ich mir ehrlich gesagt dann einfach bei einem 2. Termin draufziehen lassen. Außer es ist jetzt in HH Wintereinbruch gemeldet...

Ich bin letzte Woche auch auf Sommerreifen heim gefahren weil das Autohaus nicht die Reifen liefern konnte die ich wollte. Hab sie dann online bestellt und zu Hause montiert.

Ich hole das Auto jetzt auch auf Sommerrädern, Winterreifen werden dann halt montiert, wenn sie kommen.

Lieferung war erst „unbestimmt“ und jetzt angeblich schon unterwegs (alles bei Skoda direkt).

Verrückt, da meint man echt, die verkaufen sonst was anderes als Autos und Zubehör…

Zitat:

@Splendid85 schrieb am 24. Januar 2022 um 18:43:59 Uhr:

Ich bin letzte Woche auch auf Sommerreifen heim gefahren weil das Autohaus nicht die Reifen liefern konnte die ich wollte. Hab sie dann online bestellt und zu Hause montiert.

Hab ich auch so (ähnlich) gemacht; gesondert im Vorfeld bestellt und beim Autohaus deponiert, so dass die die gleich umstecken können.

Der FSH hätte nur 19" lieferbar gehabt und das stand nicht zur Debatte. Der Reifenhändler im Ort hat mir einen guten Preis für einen Satz 18" mit V-Bereifung gemacht; am Ende war der sogar günstiger als das Angebot des FSH für die 17" ohne V-Bereifung...

Abholung erfolgreich, Heimfahrt schon rein elektrisch. Das Auto ist ein Genuss!

Nach Bestellung im Mai 2021 nun übernommen, Winterreifen folgen hoffentlich die Woche noch.

Drücken allen Wartenden die Daumen, das Warten lohnt sich!

..und warten bis die ersten Fehler kommen ;) das wird dann früher oder später der fall sein :D

nein Spass bei seite

gute fahrt ;)

Zitat:

@M2JZ schrieb am 18. Januar 2022 um 13:14:38 Uhr:

Ich war bis zuletzt auch noch guter Dinge, es hieß der Liefertermin für Februar steht, aber nun auf Nachfrage kam das Feedback, das der Octavia noch nicht mal in der Produktion eingeplant sei. :(

Bestellt im April, mit der Aussage des Händlers, das die Lieferzeit 6 Monate sei.

2.0 TSI 4x4 Style all inklusive (LP bei Bestellung 51k / aktuell 53k)

Nochmal ein Update bekommen:

Liefertermin steht im Skoda System noch auf Februar, der Octavia wird aber voraussichtlich erst Mitte März gebaut.

Finde den Fehler…

Kenne ich, meiner soll im Mai gebaut werden aber schon im April geliefert werden...

Nochmal ein Update bekommen:

Liefertermin steht im Skoda System noch auf Februar, der Octavia wird aber voraussichtlich erst Mitte März gebaut.

Finde den Fehler…

März 2022 gebaut, dann geparkt wegen fehlender Teile und geliefert wird er Februar 2023. das passt…

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 4
  7. Octavia bestellt!! Fakten zur Bestellung, Konfiguration und Lieferzeit - Sammelthread