ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. No Name Edelstahlendtopf für Civic????

No Name Edelstahlendtopf für Civic????

Hallo,

ich bin dabei mit einem Freund einen Endtof für zunächst einmal den Type R in einer Kleinserie zu bauen! Der Auspuff ist komplett aus VA und wird eine 90er Endstück besitzen! Da der Auspuff zahlbar bleiben soll und vor allen Dingen etwas Leistung bzw. besseren Durchfluss bringen soll haben wir uns für die Einrohrvariante entschieden! Er soll keine leistungsfressenden Kammern wie bei einer normalen Zweirohrvariante besitzen und von seiner Qualität mindestens dem Topf von Supersprint entsprechen! Da der Sound uns auch wichtig ist , wird er wohl nur in Einzelabnahme eventuell Tüv bekommen können. Was haltet Ihr von dem Vorhaben? Gibt es Leute im Forum, welche sowas suchen?

Ähnliche Themen
45 Antworten

Das wäre mal was. Aber nur wenn der TÜV es auch einträgt. Ansonsten ist mir das zu gefährlich, bei uns sind die Bullen in der letzten Zeit extrem scharf darauf jemanden zu F....en!

Für die Einzelabnahme müßte wohl jeder selbst sorgen!! Das gibt es nämlich nicht: Sound, Leistung und Tüv!! Irgend solch ein Optikteil mit ABE und schlechter als der originale ESD ist nicht unser Bestreben! Das Ding soll besser sein als die Importteile aus Japan und Amerika und dann auch noch zahlbar sein! Bei Remus zb. zahlst Du für den Namen und die Optik... und nicht den eigentlichen Sinn!!! " Leistungsverbesserung"...und wenn es nur zwei PS sind!! Ich hatte auch schonmal überlegt den originalen Topf umzuändern! Zwei schöne Endstücke und einen größeren Eingangsdurchmesser! Der Topf ist nämlich sonst in seinem Aufbau nicht schlecht und super leicht! Aber wir werden jetzt erst mal einen Prototyp bauen!!!!!!

besser als die Importteile aus Japan und USA ? Da habt ihr einiges vor, wenn ihr den ersten Prototyp fertig habt, bitte mal Bilder und am besten gleich noch einen Soundfile reinstellen ...

Hallo,

Der Topf ist fertig!! !!!!!!! Haben ein gerades Endrohr zunächst mal draufgemacht! Ist recht klein aber zunächst mal günstig!

Der Sound!????....ist mit einem normalen MSD recht überzeugend!!!!!! Wesentlich kräftiger als der normale Topf und nicht extrem laut! Ich würde behaupten: "echt gelungen!" Da ich auf meinem Type R einen MSD mit 60er Rohren fahre...würde ich behaupten der Sound ist "Megageil"!! Für meinen Geschmack aber zu laut!!!!! Ich hätte keine Lust immer nur auf grüne Männer achten zu müssen!! Aber das soll ja jedem selbst überlassen bleiben! Leistungsmäßig kann ich nicht viel berichten!! Mir fehlt der Vergleich zu einem Serienauto!! Ich suche jedenfalls jetzt ein Testauto mit Fahrer, welcher jetzt mal seine eigene Meinung über den Topf abgibt! Wenn derjenige dann noch die Möglichkeit hat mit mir ein kleines Video für die Allgemeinheit zu drehen...wäre echt super! Eine Grube für den Umbau ist vorhanden! Ich wohne in Kerpen(Schumiland) bei Köln!! Rasta aus Bielefeld wäre doch eigentlich der richtige Mann dafür!? Bilder von dem guten Stück kommen später!! Wie schon gesagt...die Endrohrvariante ist Geschmacksache und variabel!! Ein Doppelrohr ist unmöglich bei dem Topf! Gruß von M.

Topf und Sound mit TüF?

 

Schönen guten Abend, bin auch auf der Such nach nen Endtopf mit richtig Sound, doch eine Eintragung ist Pflicht!!

Und dies ist wohl wie immer das Problem, denn bei DC Sports auf der Seite gibt es ein echt heißes Teil und ein SOUNDFILE ist auch dabei, nur es kommt aus dem Land der aufgehenden Sonne und somit Ohne E Zeichen und irgendein Schriftstück. Habe mal einen Typen angehauen der gute Beziehungen zum TüV hat, doch eine Sonderabnahme wird ca. 800Euro kosten und dann weißt du nicht ob es überhaupt über die Bühne geht. Es ist so teuer, weil ein Schadstoffgutachten und ein Lautstärkegutachten erstellt werden muß. So, jetzt aber mal ne Frage, für welches Modell ist der selfmade Topf? Ich fahre einen EP3.

Hallo,

der Auspuff ist für einen Civic Type R!! Fahre ja selbst einen und kenne die Tüvprobleme! Den Auspuff den wir gefertigt haben wird keinen Tüv bekommen! Erstens zu teuer und auch lauter als der originale "Leisetreter" ! Ich fahre im Moment auch einen ohne Tüv(brummig,zu groß,häßlich) und bin nicht zufrieden! Deswegen der Eigenbau! Der Auspuff hört sich allerdings nicht prollig laut an und ist auch recht schlicht gehalten! Wenn der Topf nicht mit großen MSD-Rohren gefahren wird( bei mir 60mm), ist er klanglich echt vertretbar!! Meine Meinung! Ich suche halt Leute zum urteilen!! Übrigens: preislich soll absolut zahlbar werden!! Bilder sind in der Mache!

Anfrage bei hootweels für Racinganlage

 

Habe eben mal ne Anfrage zu Hootweels geschickt wegen einer Eintragung von einer Anlage für den EP3. Wer will der Schaut mal bei dcsports.de vorbei. Ok der Preis ist nicht zu verachten von ca.700 Euro, doch für einen Mittel und Endschalldämpfer aus Edelstahl ok. Leider kann ich kein Bild anhängen, aber ein Soundfile!!! Hört euch den mal an, da geht euch einer ab. Ich halte euch wegen der Anfrage auf den Laufenden. Vielleicht wird man auch auf den ESSEN MOTORSHOW fündig, denn die ist ja jetzt. See You

Re: Anfrage bei hootweels für Racinganlage

 

Zitat:

Original geschrieben von TypeRKassel

Habe eben mal ne Anfrage zu Hootweels geschickt wegen einer Eintragung von einer Anlage für den EP3. Wer will der Schaut mal bei dcsports.de vorbei. Ok der Preis ist nicht zu verachten von ca.700 Euro, doch für einen Mittel und Endschalldämpfer aus Edelstahl ok. Leider kann ich kein Bild anhängen, aber ein Soundfile!!! Hört euch den mal an, da geht euch einer ab. Ich halte euch wegen der Anfrage auf den Laufenden. Vielleicht wird man auch auf den ESSEN MOTORSHOW fündig, denn die ist ja jetzt. See You

Sorry aber SOUNDFILE läßt sich nicht hochladen, aber schaut einfach auf die oben genannten Seite

@Fatze

Ich wohne in Remscheid, neben Wuppertal. Mein CTR ist aber nur noch diese Woche angemeldet...

@TypeRKassel

Also DCSports sind Abzocker. Die INVIDIA Anlagen sind billige Nachbauten. Qualität, naja...

Hallo,

war die Tage in Essen und konnte mir die genannte Auspuffanlage ansehen und auch anhören! Also....wer solch eine Krawallanlage ohne Tüv fährt ist es selber schuld!

Kann man den Endtopf ja direkt abschrauben und zu den grünen Männer fahren!! Ich versuche mit meinem ESD echt ein Mittelding zu schaffen! Dezent und variabel in der Optik, etwas kräftigerer Sound und halt wesentlich verminderten Rückstau! Wer will kann ja mit dem Teil dann zu SAT- Motorsport fahren und versuchen das Teil eintragen zu lassen! Ich jedenfalls riskiere eine Mängelkarte...obwohl ich das für recht unwahrscheinlich halte! Im Stand ist der Topf leise und wird es oben rum richtig gut! Bin mit meinem Subaru WRX 50tkm mit Scoobyendtopf rumgefahren! Nie Probleme! Der Subaru und Typ R sind kein Massenauto! Zuerst wird auf die roten Sitze bei mir geschaut, dann die Scheiben usw.! Hier wird bestaunt und nicht bemängelt! Meine Meinung! Nochmal! WER WILL DAS TEIL TESTEN?

 

Photo: http://people.freenet.de/tomcooper/fatze3.ipg

ich gebs zu, zuerst dachte ich du willst uns hier echt verarschen oder was!!

aber nachdem ich die bilder gesehen habe, muss ich sagen echt sehr gute arbeit, von den bilder her sind die schweissnähte echt top... und sieht auch proffesionell aus, nicht irgendwie gebastelt, würde mich ja gerne zur verfügung stellen, bin leider aus der schweiz, am wochenende bin ich aber am hockenheimring, wär nicht schlecht wenn du auch kommen könntest, werden wohl noch ein paar type r da sein....

Soundfile kannst du mir schicken, wenn du willst. Ich würd's dann auf nen anderen Server hochladen. Email an baloo at codefreezer.com

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. No Name Edelstahlendtopf für Civic????