ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Niederdruckschlauch Klimaanlage wechseln

Niederdruckschlauch Klimaanlage wechseln

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 20. April 2021 um 17:56

Hallo Leute,

ich möchte den Niederdruckschlauch an meinem Golf 4 TDi 101 PS BJ 2002 AXR Motor wechseln.

Dazu möchte ich mir einen gebrauchten Niederdruckschlauch bestellen und anschließend auf Dichtheit prüfen lassen. In zwei Werkstätten wurde festgestellt, dass es sich um diesen Schlauch handelt und möchte aber keine 600 Euro dafür bezahlen. Teile auseinder und wieder zusammenbauen bekomme ich hin, um an die Leitung ranzukommen.

Die Anlage ist sogut wie leer, deshalb besteht keine Gefahr. Hatte auch schon den Klimakondensator gewechselt, da dieser durch einen Rehunfall beschädigt wurde.

Habt ihr dazu ggf. etwas was ich noch beachten sollte? Im Grunde sind es nur zwei Anschlüsse mit jeweils einer Schraube. Hier würde ich die Dichtungen wechseln wollen. Wisst ihr zufällig welche ich dazu bestellen soll?7

Danke euch.

Viele Grüße

Tweaked

Niederdruckschlauch
Ähnliche Themen
47 Antworten

Wie machst du denn die Anlage leer?

Themenstarteram 20. April 2021 um 17:59

Die ist leer, da ich den Kondensator gewechselt habe. Auch vorher war nix drin.

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 20. April 2021 um 17:58:37 Uhr:

Wie machst du denn die Anlage leer?

er hat doch geschrieben:" Die Anlage ist so gut wie leer" was soll also diese Frage?

Dann würde ich sagen: einfach anfangen. Anschlußstellen schön sauber halten und mit'm Drehmoment nicht übertreiben. Gutes gelingen....

Themenstarteram 20. April 2021 um 18:55

Ich muss folgenden Schlauch bestellen: 1J1820743M (teilenr.)

Kann man dazu Dichtringe bestellen? Wisst ihr wo ich diese bestellen kann?

Danke euch.

Themenstarteram 20. April 2021 um 19:05

Ok gefunden.

@AXR_1964

 

Er schreibt sogur wie heißt es ist noch was drin!

warum wird da eigentlich immer so ein tamtam um die klima gemacht? ist dieses kältemittel derart giftig/volatil/gefährlich, dass man das auf jeden fall nicht in der garage aufmachen soll? keine sarkastische frage.

Wenn du es dummerweise auf die Haut bekommst, erleidest du Erfrierungen.

Zitat:

@fipps86 schrieb am 20. April 2021 um 22:20:41 Uhr:

Wenn du es dummerweise auf die Haut bekommst, erleidest du Erfrierungen.

Ja... genauso wie bei allen anderen verflüssigten Gasen (wie z.B. Feuerzeuggas)...

Ganz abgesehen davon, dass es extrem klimaschädlich ist und nicht in die Atmosphäre gelangen darf!

Zitat:

@Ludwig7107 schrieb am 21. April 2021 um 09:44:21 Uhr:

Ganz abgesehen davon, dass es extrem klimaschädlich ist und nicht in die Atmosphäre gelangen darf!

Wie klimaschädlich ist es denn?

Und passt es wieder, wenn der 30€ dem Ordnungsamt als CO2-Abgabe zusteckt?

 

Und wer kontrolliert die Werkstätten, dass die auch wirklich immer alles schön absaugen und entsprechend entsorgen?

Zitat:

Wie klimaschädlich ist es denn?

R134a ist ein Fluorkohlenwasserstoff (FKW) und somit ein starkes Treibhausgas. Seine Treibhauswirkung beträgt das 1430-fache der gleichen Menge CO2 (Quelle Wikipedia).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Niederdruckschlauch Klimaanlage wechseln