Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Neuwagenkauf 207 SW

Neuwagenkauf 207 SW

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 13. Januar 2008 um 19:38

Hallo zusammen,

habe vor mir ein neues Auto zu kaufen. Und zwar den 207er SW mit 120PS.

Fahre zurzeit ein Golf V mit 75PS. Da ich einen 8 Monate alten Sohn habe, brauche ich ein bisschen mehr Platz, aber für einen vernüpftigen Preis.

Naja und deswegen habe ich ein paar Fragen:

Habe ja jetzt 75 PS und 1.4L und der Peugeot hat 120PS und 1.6L, woher kommt dieses Verhältniss? Ist der Hubraum nicht zu klein für den Peugeot?

Überholvorgänge auf der Autobahn? Eher schlapp oder schon okay?

Und habe in meinem Golf ein komplette Anlage verbaut mit Kofferraumausbau.

Ist es möglich in dem Peugeot ein normales Radio einzubauen?

Und vielleicht ein paar positive und negative (probleme) mit dem Wagen?

Wäre nett wenn Ihr mir helfen könntet...

Ähnliche Themen
93 Antworten

Unser 1.6er hat im 207RC 175PS!

 

Bei VW gibt es doch auch 170PS aus 1.4Liter im TSI!

 

Ist halt der Fortschritt.

 

Normales Radio ist möglich, aber viele Funktionen fallen dann weg! Kauf einfach das JBL- Soundsystem das reicht dann schon.. Ein 20cm Woofer im Kofferraum.

 

Am besten nimmst Du eh gleich den 207 RC SW mit 175PS. Dieser ist annährend voll ausgestattet und kostet im Internet 18.560€ neu! Dann sind auch Überholvorgänge auf der Autobahn kein Problem. Und das alles zu annährend gleiche Unterhaltskosten zum 120VTI.

 

http://ppdb.peugeot.de/.../104_datei_207lim_sw_rc_20071101.pdf

 

http://www.autobild.de/mmg/mm_bildergalerie_466030.html

 

Zwischen den beiden gibt es in der Limousine noch den 150PS Motor. Warum es den beim Kombi nicht gibt, kann ich nicht verstehen.

 

Gruß

 

Manuel

Themenstarteram 13. Januar 2008 um 20:19

Okay danke schonmal.

Naja aber auf JBL Soundsystem stehe ich da nichts so. Glaube das ist so Kram wo ich vor 2 Jahren mit angefangen habe. Stehe da schon auf was ausgefalleneres...

Sind da echt nicht so große unterschiede im Unterhalt?

Und welche funktionen fallen denn da weg?

falls du nen anderes radio verbauen möchtest, solltest du dir das vorher überlegen. bestellt man den wagen ohne radio, so kann der bc übers display bedient werden, anstatt übers radio.

ich möcht mich da jetzt nicht zu weit aus dem fenster lehnen, aber wahrscheinlich ist der vw motor nur ein 8v. der 1.6er aus dem 207 ist ein 16v und zudem ein vti, wenn ich mich net irre.

120ps aus 1.6 liter hubraum ist heute stand der technik für einen saugmotor.

der wird sich um welt besser fahren, wie der kleine vw motor.

Ob der RC und der 120 VTi die annähernd gleichen Unterhaltskosten haben, möchte ich bezweifeln. Die Versicherungsklassen sind beim RC 17 (Haftpflicht) und 22 (VK), beim 120 VTi sind es 16 und 15. Laut ADAC betragen die monatlichen Gesamtkosten bei 4jähriger Haltedauer und 15 tkm/Jahr mit Wertverlust beim RC 561 €, beim 120 VTi sind es 463 €. Natürlich ist das Leistungsplus beim RC relativ günstig zu haben, aber letztlich entscheiden die absoluten Kosten. Und knapp 100 € im Monat ist nicht wenig.

Themenstarteram 13. Januar 2008 um 21:21

Aber was für funktionen fallen weg, wenn man das Radio austauscht?

Als erstes fällt das komplette Display bis auf Uhrzeit und Datum weg! Bordcomputer ebenfalls. Man muß dann die Billiglösung verbauen. Es lassen sich keine Fahrzeugfunktion, wie Kurvenlicht mehr einstellen.

 

Gruß

 

Manuel

Themenstarteram 14. Januar 2008 um 17:29

Gibt es keine andere Lösung?

Bordcomputer zeigt verbrauch u.s.w. an?

Registriere Dich bei http://public.infotec.peugeot.com/

 

Da kannst Du Dir dann kostenlos die Bedienungsanleitungen anschauen!

Hay vw speed,

Das mit beiden Radios funktioniert ebenfalls!

Der 207 besitzt 2! Dinschächte.

Hab mein Clarion seperat verkabelt,brauchst ja nur Plus/Schaltpluss/Masse.

Das Werksradio dient weiterhin für sämtliche Bordcomputersteuerungen.

Sämtliche Pieptöne werden weiterhin wiedergegeben(Glatteis/Türe offen/Gurt nicht

angelegt etc.

Siehe Bild...

Themenstarteram 14. Januar 2008 um 22:16

Hast du denn einen Plan wie man ein zweites Radio anschließt?

Und ich habe grade gehört es sei teuer wenn Peugeot in die Werkstatt muss!?!

Habe mir den Sw grad mal beim ADAC im Test angeschaut mit dem 75PS Motor, der soll einen hohen Verbrauch haben... der mit 120 PS auch? Oder ist es echt so wie Peugeot es angibt?

Themenstarteram 16. Januar 2008 um 19:21

Naja habe grade die Probefahrt hinter mir und bin positiv begeistert... auch wenn ich hier im Forum gelesen habe mit Schuhgröße 47 hat man Probleme, habe ich davon nichts bemerkt...

Hoffe Ihr könnt mir trotzdem noch bei den Fragen helfen...

Und dann habe ich noch ne Frage, beim Ausbau vom ori. Radio, fehlt die PDC dann auch weg?

pdc?

wenn du schon weißt, daß du ein anderes radio verbauen willst, dann bestell den wagen ohne radio. dann hast du am display knöpfe, um die wichtigen bc-funktionen zu steuern.

Themenstarteram 16. Januar 2008 um 21:44

Park-Distance-Control...

Der Wagen steht ja schon im Autohaus....

Was ist den z.B. mit der Uhrzeit? Kann ich die auch nicht einstellen, weil keine Knöpfe am Display sind oder wie? Oder ist die Uhr garnicht im Display!?!

Sonst gibt es gar keine Lösung das Display zu bedienen ohne Radio?

genau. uhrzeitumstellung ist zb so ein punkt, der wohl übers radio gesteuert wird.

in nem anderen forum hat jemand geschrieben, daß sie den kunden 2 mal im jahr (zum uhrumstellen) das originalradio wieder dran machen. es gibt das display mit den knöpfen wohl auch zum nachrüsten, allerdings scheint es net ganz billig zu sein.

vielleicht nimmt dein händler ja auch das serienradio in zahlung und oder verrechnet es mit dem anderen display.

Deine Antwort
Ähnliche Themen