ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Neues Mitglied mit Golf 2 Pasadena Bj. 91

Neues Mitglied mit Golf 2 Pasadena Bj. 91

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 31. Dezember 2015 um 17:10

Hi,

komme aus dem Insignia Forum und habe leider mit diesem viele Probleme und daher habe ich mir jetzt einen tollen Golf 2 Pasadena in Rot von 1991 zugelegt mit 57PS.

Aktuell bin ich wirklich sehr Happy mit meinem neuen Auto! Jedoch habe ich von VW, insbesondere Golf leider gar keine Ahnung und wollte hier mal Fragen auf was man so alles achten sollte bei der Wartung, damit ich noch lang was von meinem Golf habe.

Ein Projekt habe ich schon abgeschlossen und das betrifft die Lautsprechertaschen in den Türen vorn, diese habe ich komplett Dicht gemacht und ausgedämmt um die Klangqualität zu erhöhen. Der Aufwand hat sich alle male gelohnt :D

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 1. Januar 2016 um 19:07

Danke sehr! Das Hilft mir wirklich sehr weiter, tolle Seite! Da kann ich ja fast alles selber machen :D

Bilder mache ich noch, zur Zeit ist nur das Wetter nicht so toll und schmutzig ist er auch. Mach dann mal welche wenn er sauber ist und das Wetter passt :)

Aber eins habe ich ;)

Verkauft wird der erdtmal nicht, hab mich dazu schon zu sehr verliebt :)

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

@mabr86 schrieb am 31. Dezember 2015 um 17:10:04 Uhr:

Hi,

komme aus dem Insignia Forum und habe leider mit diesem viele Probleme und daher habe ich mir jetzt einen tollen Golf 2 Pasadena in Rot von 1991 zugelegt mit 57PS.

Erstmal Glückwunsch zum Golf! Lass ihm ein wenig Liebe zukommen und er wird dir sicher noch lange treu dienen.

Allerdings kann das mit der von dir angegebenen Leistung nicht ganz stimmen.

Der Pasadena wurde nur mit den Benzin-Motoren NZ(54PS)/PN(70PS)/RP(90PS) und den Dieseln JP(54PS)/1V(60PS)/MF(70PS)/RA(80PS) angeboten.

Ich rate mal ins Blaue herein und behaupte, dass du den 1,3L NZ mit 54PS/40kW hast.

Ein sehr robuster Motor, aus dem sich auch relativ gut Leistung herausholen lässt. Im Polo 86c ist er auf jeden Fall ein beliebter Motor für leichtes Tuning.

Zur Erhaltung gibt es nicht so viel zu sagen, da der G2 nicht sonderlich rostanfällig ist und die Wartung der Technik dem gesunden Menschenverstand gebietet.

MfG

Chris

Themenstarteram 31. Dezember 2015 um 18:10

Zitat:

@Kurzzeit-Parker schrieb am 31. Dezember 2015 um 18:05:33 Uhr:

Zitat:

@mabr86 schrieb am 31. Dezember 2015 um 17:10:04 Uhr:

Hi,

komme aus dem Insignia Forum und habe leider mit diesem viele Probleme und daher habe ich mir jetzt einen tollen Golf 2 Pasadena in Rot von 1991 zugelegt mit 57PS.

Erstmal Glückwunsch zum Golf! Lass ihm ein wenig Liebe zukommen und er wird dir sicher noch lange treu dienen.

Allerdings kann das mit der von dir angegebenen Leistung nicht ganz stimmen.

Der Pasadena wurde nur mit den Benzin-Motoren NZ(54PS)/PN(70PS)/RP(90PS) und den Dieseln JP(54PS)/1V(60PS)/MF(70PS)/RA(80PS) angeboten.

Ich rate mal ins Blaue herein und behaupte, dass du den 1,3L NZ mit 54PS/40kW hast.

Ein sehr robuster Motor, aus dem sich auch relativ gut Leistung herausholen lässt. Im Polo 86c ist er auf jeden Fall ein beliebter Motor für leichtes Tuning.

Zur Erhaltung gibt es nicht so viel zu sagen, da der G2 nicht sonderlich rostanfällig ist und die Wartung der Technik dem gesunden Menschenverstand gebietet.

MfG

Chris

Ja da hast du recht es ist der 54Ps Motor :p

Was meinst du mit ''relativ gut Leistung'' raus holen? :D

Leistung ist mir ja nicht so wichtig, hatte im Insignia 220PS und jetzt nur 54PS aber das stört mich jetzt nicht sonderlich muss ich sagen.

Ne schärfere Nocke hat er das weiß ich und ein 5Gang getriebe wurde ihm vom vorbesitzer spendiert zudem noch eine Standheizung :D und sonst sind alle Wartungen und Verschleißteile neu und Rostfrei ist er auch :p

Zitat:

@mabr86 schrieb am 31. Dezember 2015 um 18:10:44 Uhr:

 

Ja da hast du recht es ist der 54Ps Motor :p

Was meinst du mit ''relativ gut Leistung'' raus holen? :D

Leistung ist mir ja nicht so wichtig, hatte im Insignia 220PS und jetzt nur 54PS aber das stört mich jetzt nicht sonderlich muss ich sagen.

der NZ ist recht ähnlich zum 3F (1,3 75PS)

wie genau die Unterschiede sind, kann ich dir nicht sagen, kenn mich da auch nicht so prall aus.

Mit Teilen aus dem VW-Regal sollen da schon so 70PS drin sein....

Glücklicherweise gibts dazu ne Menge zu lesen.

http://www.wolfsburg-edition.info/.../

http://www.motor-talk.de/forum/motor-tuning-1-3l-nz-t3733798.html

Im Vergleich zu stärkeren Motoren ist das natürlich nichts, aber immerhin :D

Für das Fahrzeug gibt es bei sowirdsgemacht.com

ein online Buch zur Einsicht.

Das Thermostat zur Ansteuerung des Lüfters sollte gut gewartet werden -

Bremsenteile ( Leitungsverschraubungen ) sollten gepflegt werden.

Achsgummis hinten sind blöde.

Nich an den Schrauben vom Luftmengenmesser oder der Drossellklappe rumspielen-

das geht richtig nur mit Abgasmessung.

Kannse nich ein paar Bilder ( Motor etc. ) von dem Neuerwerb einstellen oder den weiterverkaufen ?

Themenstarteram 1. Januar 2016 um 19:07

Danke sehr! Das Hilft mir wirklich sehr weiter, tolle Seite! Da kann ich ja fast alles selber machen :D

Bilder mache ich noch, zur Zeit ist nur das Wetter nicht so toll und schmutzig ist er auch. Mach dann mal welche wenn er sauber ist und das Wetter passt :)

Aber eins habe ich ;)

Verkauft wird der erdtmal nicht, hab mich dazu schon zu sehr verliebt :)

Themenstarteram 1. Januar 2016 um 19:10

Felgen habe ich auch schon günstig ergattern können.... Sind wohl die schönsten für de Golf :)

ATS CUP

Die ATS CUP sind gut zu reinigen und machen optisch was her,

Wirf die alten aber nich weg - vielleicht brauchst Du die für die H - Zulassung.

Auf dem Bild sieht der so aus als könnte der das schaffen.

Ach ne hasse ja schon dreckig gemacht ( zwinker ).

 

Zahnriehmen würde ich noch beachten

und alle Unterdruckdosen/ Benzindruckregler ( auf dem Schrott vielleicht mitnehmen ).

Der Zündverteiler ist auch ein Kandidat - falls der Wagen mal schlagartig ausgehen sollte.

Die Stellmotoren der Lampen sind sehr teuer !

Mit der Nockenwelle hat der ca. 60 Ps und durch den Motor fährt der (mindestens ) spritziger als so manche Karre mit 80 Ps -- das bei geringerem Verbrauch.

Sollte dieser mal steigen kann das am Benzindruckregler oder der Lamda Sonde liegen ( die L. ist auch gut mal für unerklärliche Drehzahlschwankungen verantwortlich - soll laut VW alle 50 tkm gewechselt werden - 70 Euro ).

Anscheinend möchtest Du optisch ein bißchen was machen --

durch umdrehen des Heckwischermotors kann der Scheibenwischer permanent waagerecht gelegt werden -

Klarglas oder weiße Blinkergläser ( vorne bzw an der Seite ) sind sehr preiswert ( meine Meinung ).

Themenstarteram 1. Januar 2016 um 20:33

Sehr interessant, danke! :)

Verbrauch liegt zur Zeit bei ca. 6L ... Für mich sehr wenig!

Leichte Leerlaufs schwankungen hat er in der Warmlaufphase... Aber wirklich minimal

TÜV ist neu und es wurde sehr viel erneuert... Rechnungen und Belge habe ich alle da

Optisch will ich nicht viel machen. Felgen, Rückleuchten Schwarz/Rot, eventuell mal ein GW-Fahrwerk

 

So wie dieser aufm dem Foto

Der Verbrauch ist super !

Das ist eine gute Sache bei dem Motor - dafür hat der relativ viele Teile die die Einspritzung beeinflussen.

Kalt startet der eigentlich immer mit 1400 - 1500 touren und sollte relativ schnell auf 900 Konstant fallen.

Der blaue Sensor am Kühlwasserflansch ist mit 10 Euro sehr billig und recht wichtig gerade für das Startverhalten bzw. direkt danach.

Ohne den startet der Wagen garnicht- komischerweise läuft der ohne den aber recht gut.

Vielleicht zieht der irgendwo ein bißchen Nebenluft aber bei dem guten Verbrauch würd ich da garnix machen

Im Luftfilterkasten ist unter dem Luftfilter eine Klappe die sollte kalt offen und warm geschlossen sein.

Viel Spaß beim Umbauen !!! Das mit dem Heckwischer ist schonmal einfach .1St. Arbeit.

Bin selber Dunkelblau mit weißen Rückleuchten gefahrenund hatte die breiten Stoßstangen komplett in Wagenfarbe lackiert.

Mich hat der immer ( tiefergelegt ) an ein Fernsteuerauto erinnert- hatte aber auch hinten in der Mitte noch ne Antenne auf dem Dach .

Fahrwerk lohnt sich . Optikteile sind eh nicht teuer- die vom Motor teilweise ein bißchen selten.

Seh gerade das hat der rote auch - aber die sollte dann nur halbsolang sein .

Die schwarz roten Rückleuchten sind auf dem Photo bestimmt die USA Version.

Die sind ( mein ich ) ein bißchen dunkler als die die man hier meist zu kaufen bekommt .

 

Bin noch gespannter auf weitere Bilder - vielleicht kannst Du den Preis verraten ?

am 1. Januar 2016 um 21:18

Hey der ist echt schön!

Behalte die kleinen Stoßstangen :) Die sind einfach schöner!

Am Nz ist wirklich die Unterdruckregelung immer im Auge zu behalten. Aber der 6LiterVerbrauch sprricht ja für sich!

Die Cup Felgen sehen toll aus!

Achte darauf dass der Kühler keine Flüssigkeit verliert, und die Heizung warm wird :)

Themenstarteram 1. Januar 2016 um 21:48

Ich muss wirklich sagen das hier echte Profis unterwegs sind und das gibt mir ein noch besseres Fahrgefühl mit meinem Golf. Werde die dinge im Auge behalten und regelmäßig Warten!

Also die Heizung wird sehr schnell Warm... Ich schätze mal so 5-10 Min dann kommt da schon gut Warme Luft raus.

Es werden 100%tig Bilder folgen...

 

Den Preis möchte ich jetzt mal nicht verraten, da ich gern mal eine schätzung von euch hätte, um zu sehen ob ich Preislich gut gelegen habe mit dem was ich gezahlt habe.

 

BJ 91

169000km

54PS mit schärferer Nocke

5GangGetriebe (Vorher 4Gang)

Standheizung von Webasto

TÜV ohne Mängel

Kein Rost

Neue Bremsschläuche Hinten

ZYD wurde neu gemacht 2011

Zündkappe oder wie das heißt ist Neu

Bremsen Neu

Paar Bäulen und Kratzer hat er

Innen Top gepflegt keine Flecken

Motorraum Sauber Ölt nicht

Dämpfer hinten Neu

Scheibenwischer Neu

2Vorbesitzer

Mini Kat nachgerüstet 95€ Steuer im Jahr

Allwetterreifen fast unbenutzt

Lambdaaonde 2011 Neu

Stand nur in der Scheune seid 4Jahren

Zahnriemen und Wasserpumpe 2011

Auspuff 2011

Glaub das wars :)... Bin ich mal gespannt was ihr so schäzt

2000,- Euro

Themenstarteram 1. Januar 2016 um 22:24

Ich sag mal noch nichts.... Die andern solle auch die changse haben :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Neues Mitglied mit Golf 2 Pasadena Bj. 91