ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Neuer R8, Scheinwerfer enttäuschend?

Neuer R8, Scheinwerfer enttäuschend?

Audi R8 4S

So überaus zufrieden ich mit dem neuen Spyder bin, das so revolutionär angepriesene Matrix-Laser-Gedöns-Licht empfinde ich als unbefriedigend. Wir hatten mal einen Touran, der hat besser ausgeleuchtet und vor allem mit der Fernlichtblende reagiert. Entgegenkommer wurden ausgeblendet, rechter Seitenstreifen mal tief und mal hoch ausgeleuchtet, das war prima. Der R8 hat nur an oder aus, regelt dann so plötzlich bei Wegweisern auf An, dass man geblendet ist und reagiert einfach viel zu spät, als dass man das als Automatik bezeichnen kann. Habe jetzt auf manuell umgestellt, aber da gibt's kein Laserfernlicht mehr.

Seht Ihr das auch so? Ändern kann man das nicht, bin einfach an Meinungen interessiert. Auch unser Q5 regelt übrigens vergleichbar schlecht.

Gruss, Chris.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ja hast recht... Habe auch Laser Licht... Und beim Q7 Matrix Licht . Da funktioniert Fernlicht Automatik besser.

Kann man das Fernlicht nicht auch manuell durch "Hebel zweimal nach vorn" aktivieren und damit die Automatik übersteuern? Beim Matrix funktioniert das jedenfalls.

@Twinni so funktionierte es jedenfalls bei meinem A7 mit Matrix Scheinwerfern auch gut.

Ja geht auch man kann die Automatik übersteuern nur so ist die Automatik Funktion überflüssig.... Ich blende mit Automatik Fernlicht ziemlich alle Gegenfahrer .

Hi,

wurde mal die Scheinwerfereinstellung überprüft? Beim meinem Q7 mit Matrix-LED war bei Auslieferung

die Einstellung sowas von falsch, dass ich auch jeden geblendet habe.

War auch negativ überrascht, als ich es das erste mal getestet habe. Dachte es ist "revolutionär" und wird die Lichter meiner Porsche in Schatten stellen ... das Gegenteil ist der Fall. Deutlich dunkler und schlechtere Ausleuchtung. Bi-Xenon und LED von Porsche sind bei weitem besser.

Zitat:

@Leon-MUC schrieb am 22. September 2017 um 23:04:12 Uhr:

War auch negativ überrascht, als ich es das erste mal getestet habe. Dachte es ist "revolutionär" und wird die Lichter meiner Porsche in Schatten stellen ... das Gegenteil ist der Fall. Deutlich dunkler und schlechtere Ausleuchtung. Bi-Xenon und LED von Porsche sind bei weitem besser.

Also ich bin vom Matrix Licht in meinem R8 begeistert und ich kann Dir versichern, dass es deutlich besser ausleuchtet als das Bi-Xenon bei meinem 991.1 Carrera 4 GTS Cabriolet.

Im Cayenne S Diesel haben wir LED Scheinwerfer und auch hier ist das R8 Matrix Licht besser.

Allerdings habe ich festgestellt, dass das R8 Matrix Licht schon bei leichtem Gegenverkehr bzw. Umgebungsbeleuchtung sofort "runter regelt", so dass vielleicht aufgrund dieser Eigenheit der Eindruck entsteht, dass das R8 Matrix Licht nicht so doll funktioniert.

Matrix und Laser Licht sind 2 paar Schuhe... Der R8 hat Laser Licht als Option was Serie ist kein Plan.

 

Ich war beim Freundlichen er hat es eingestellt und es blendet immer noch den Gegenverkehr...

 

Und die Ausleuchtung ist auch nicht so optimal.

 

Kein Vergleich zu meinen Q7 mit Matrix Licht... Evtl wegen grosere Scheinwerfer und höhere Position....

Zitat:

@newOutlaw schrieb am 29. September 2017 um 11:44:01 Uhr:

Matrix und Laser Licht sind 2 paar Schuhe... Der R8 hat Laser Licht als Option was Serie ist kein Plan.

Ich war beim Freundlichen er hat es eingestellt und es blendet immer noch den Gegenverkehr...

Und die Ausleuchtung ist auch nicht so optimal.

Kein Vergleich zu meinen Q7 mit Matrix Licht... Evtl wegen grosere Scheinwerfer und höhere Position....

Matrix und Laser Licht ist ein Paar Schuhe. Jedenfalls beim R8. ;)

Das Licht im Q7 kenne ich leider nicht obwohl ich ihn schon gefahren bin (SQ7). Kann mir aber durchaus vorstellen, dass es durch die größeren Scheinwerfer/andere Sensorik bzw. die höhere Position besser ausleuchtet.

https://www.audi-mediacenter.com/.../die-lichttechnologien-5301

 

https://www.audi-mediacenter.com/.../...erfer-mit-audi-laserlicht-2804

Ich denke nicht das Matrix und Laser ein Paar Schuhe sind... Aber egal ich gebe nach lieber sonst ihr wisst schon....

 

https://www.audi-mediacenter.com/.../...-scheinwerfer-des-neuen-r8-398

Zitat:

@Twinni schrieb am 19. September 2017 um 18:22:59 Uhr:

Kann man das Fernlicht nicht auch manuell durch "Hebel zweimal nach vorn" aktivieren und damit die Automatik übersteuern? Beim Matrix funktioniert das jedenfalls.

Hey Twin wo ist Dein fetter Pana geblieben ? :)

Bist aber ja im Unternehmen treu geblieben.

Der steht noch im PZ Bremen zum Verkauf. ;)

Und bist mit dem neuem Zufrieden ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Neuer R8, Scheinwerfer enttäuschend?