ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Neuer GLE (W167) ab 2018

Neuer GLE (W167) ab 2018

Mercedes
Themenstarteram 14. Juli 2017 um 7:49

Interessanter Bericht!

http://www.autobild.de/.../...018-vorschau-und-erlkoenig-10704989.html

Vom Hocker hauen mich die Bilder allerdings nicht. Sieht alles sehr brav aus. Und der Hinweis "Möglicherweise spart Mercedes aus diesem Grund auch den Allradantrieb ein - so macht es BMW beim ärgsten Rivalen, dem X5, schließlich auch" scheint wohl ernst gemeint zu sein...

Beste Antwort im Thema
am 20. Februar 2019 um 21:33

Guten Abend zusammen,

 

ich war heute auf einen Sprung in einer großen Mercedes-NL, da man mich zur B-Klasse-Probefahrt eingeladen hatte. Kurz mit dem Verkäufer geredet und ihn nach seiner Meinung bezüglich des neuen GLE gefragt. Er grinste nur. Daraufhin fragte er mich, ob ich mir den nicht einmal ansehen möchte. Ich war ein wenig verdutzt, da die Händlerpremiere erst Ende 03/19 ist. Ich war daraufhin in einem abgesperrten Raum, indem Kundenfahrzeuge und der neue GLE standen. Kurzum; mir viel zu groß. Technisch? Der Hammer. Der Platz? Mehr als in einem W222 Vormopf indem ich saß und der GLE hatte nicht einmal die elektrische Rückbank. Fotos habe ich auch für euch.

Zur Info: Ich bin 1.90 M. groß. Der Vordersitz war auf meine Größe eingestellt. Ich hatte Platz satt. Deutlich mehr als im zuvor getesteten X5 G05. Die Sitze hatten übrigens keinerlei Falten. Verarbeitung war TOP. Das MBUX ist ein Quantensprung im Vergleich zum Comand. Und damit meine ich jedes bis jetzt von mir getestete Comand, über 4.7 bis hin zu 5.5 - aber seht selbst :-)

PS: War ein 450er mit AMG Line außen und innen schwarz. Ich habe keine Fotos vom Exterieur. Konnte leider "nur" Fotos mit meinem Handy machen, mit einer Kamera wären diese deutlich besser.

2136 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2136 Antworten

Mein freundlichen meint das er denkt das die Restwerte nicht richtig sind und evt. in 3-4 Wochen noch mal angepasst werden. Denn die letzten GLE waren wesentlich besser bewertet im Restwert wie jetzt der neue!

Und der 300d ist mir auch zu klein!

450 wird wohl zu viel verbrauchen, merke ich am E43 schon!

Daher ein 350d wäre perfekt!

am 10. November 2018 um 0:48

Habt ihr das Video für den E-Active Body Controll gesehen ?

 

Das Video hat mir gedanken stösse gegeben, von E auf GLE zu wechseln!

 

Hier der Link

https://www.instagram.com/.../?...

 

Edit:

Hier noch ein youtube video

https://youtu.be/OXvpU9TAuqs

Zitat:

@wutschi1 schrieb am 9. November 2018 um 20:50:37 Uhr:

Nettopreis liegt bei rund 79.700 abzüglich 700 Euro Überführung und 5% Rabatt, liegt der Kaufpreis bei rund 75.000.

Abzüglich 30% Sonderzahlung bleibt ein Basiswert von 52.500. Der LF ist bei 0,917 und beträgt dann 482 Netto.

Komische Rechnung: Zahl doch 90% an, dann kommst Du bestimmt auch einen Leasing Faktor von 0,1

Was findest Du an der Rechnung komisch?

Wie ich bereits geschrieben habe, hat die Sonderzahlung steuerliche Gründe und bei mehr als 30% muss dies beim Finanzamt gesondert begründet werden. Bisher habe ich meine Autos immer bar gekauft, das hat sich aber in der letzten Zeit als wirtschaftlich nicht sinnvoll erwiesen.

Hallo,

meiner Meinung nach musst Du Deine Anzahlung von 30% (also 22.500,- Euro) mit in die Rechnung einbeziehen.

Somit sind die 22.500,- Euro Anzahlung auf die Laufzeit von 48 Monaten = 470,-/Monat.

Somit zahlst Du rechnerisch (470,- + 482,-) 952,- Euro/Monat. Bei einem Listenpreis von 79.700,- komme ich auf einen Leasingfaktor von 1,19.

Alle Preis netto betrachtet.

Mein Einwand bezog sich nur auf den Leasingfaktor... nicht pro und contra Leasing / Kauf.

Gruss

Jürgen

Mal ein anderes Video zum GLE: ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=ab4lOsIkTRI

Schade dass die standard AMG Felgen so weit im Radkasten sitzen. Wirken dadurch wie 19 Zoll Felgen obwohl es 20 Zöller sind.

 

Auch ärgerlich, dass beim Night Paket die Leiste an der Frontschürze, am Kofferraum und an den Türgriffen immer noch in Chrom gehalten ist!

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.JPG
+2

Beim Roten sieht das Heck richtig "bescheiden" aus.

Finde ihn ohne AMG Line und mit 21" am stimmigsten. Mit der AMG Line gehen sogar die 22" Räder unter. In Schwarz stören dann auch die Radläufe nicht.

Zitat:

@210AMG schrieb am 11. November 2018 um 08:02:13 Uhr:

Finde ihn ohne AMG Line und mit 21" am stimmigsten. Mit der AMG Line gehen sogar die 22" Räder unter. In Schwarz stören dann auch die Radläufe nicht.

Da kann ich nur zustimmen! ;)

.jpg
Asset.JPG

Sind diese Radhausblenden/-verbreiterungen immer standardmäßig verbaut? Das sieht m.M.n. äußerst gewöhnungsbedürftig aus, oder nicht?

Zitat:

@anniken schrieb am 11. November 2018 um 13:22:20 Uhr:

Sind diese Radhausblenden/-verbreiterungen immer standardmäßig verbaut? Das sieht m.M.n. äußerst gewöhnungsbedürftig aus, oder nicht?

Finde ich nicht. Es ist halt ein SUV. Da soll auch ein wenig "Offroad" rüber kommen. Und wie oben in den Fotos gezeigt, sieht es stimmig aus.

Zitat:

@anniken schrieb am 11. November 2018 um 13:22:20 Uhr:

Sind diese Radhausblenden/-verbreiterungen immer standardmäßig verbaut? Das sieht m.M.n. äußerst gewöhnungsbedürftig aus, oder nicht?

Die bringen wohl für den CW Wert was, mit AMG Paket sind sie dann in Wagenfarbe

Zitat:

@.azzap schrieb am 11. November 2018 um 13:24:26 Uhr:

Zitat:

@anniken schrieb am 11. November 2018 um 13:22:20 Uhr:

Sind diese Radhausblenden/-verbreiterungen immer standardmäßig verbaut? Das sieht m.M.n. äußerst gewöhnungsbedürftig aus, oder nicht?

Finde ich nicht. Es ist halt ein SUV. Da soll auch ein wenig "Offroad" rüber kommen. Und wie oben in den Fotos gezeigt, sieht es stimmig aus.

Ich hoffe, dass die Plastikteile nicht ausbleichen, dann sieht es so richtig billig aus...

Ich bin noch am Verzweifeln.

Hat man das Fahrerassistenzpaket Plus (P20), gibt es bei der MB/HDI Versicherung 15% Rabatt!

Aufpreis zu dem normalen Paket (P23) = 595 Euro.

Je nach SF-Klasse und Selbstbeteiligung zwischen 150 und 200 Euro spart man bei der Versicherung pro Jahr.

Der Aufpreis amortisiert sich fast von selbst (je nach geplanter Nutzungsdauer).

Aber! Das Plus-Paket gibt es nur mit Multikontursitzen = 2.618 Euro und die Sitze gibt es nicht mit AMG Innenraumpaket und auch nicht mit Nappa-Leder.

Ich beiß noch in die Tastatur…

Deine Antwort
Ähnliche Themen