ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neuer Civic: Lackpflege ?

Neuer Civic: Lackpflege ?

Themenstarteram 5. Juni 2006 um 13:51

Mein Civic wird in voraussichtlich 4 bis 5 Wochen geliefert und ich mache mir bereits Gedanken darüber, mit welchen Produkten ich den neuen Lack pflegen werde.

Polieren ist mal out bei neuen Lacken.

Waschen, soweit ich gehört habe, sollte man sehr schonend bei neuen Lacken. Waschstraße ist für mich sowieso kein Thema.

Wachsen ist die beste Lösung für den Beginn.

Hab eine Weile herumgesucht und habe mich letztlich dafür entschieden, in Zukunft meine Produkte bei Swizöl zu kaufen. Ist zwar nicht unbedingt billig, aber angeblich so ziemlich das beste, das es auf dem Markt gibt.

Wann nach der Lieferung habt ihr eigentlich das erste Mal euren Civic gewaschen? Und vor allem was habt ihr dabei alles gemacht? Auch Acrylversiegelung oder nur waschen und einwachsen? Hab gehört, daß man bei neuen Lacken am besten NUR mit kaltem Wasser wäscht, da die Chemie in den diversen Wasch-Shampoos für den neuen Lack nicht gut ist - weiß aber nicht 100%ig, ob das wahr ist. Das Shampoo von Swizöl soll sehr, sehr schonend und sehr ergiebig (eine Flasche reicht angeblich für 500 Liter Waschwasser) sein.

Bin gespannt auf eure Antworten!

Vor allem ist mir dieses Thema deshalb ein besonderes Anliegen, da es mein erstes wirklich neues Auto sein wird und ich wirklich darauf aufpassen möchte und darauf achte, daß nur die besten Produkte auf den Lack kommen. Außerhalb möchte ich dafür sorgen, daß der ohnehin empfindliche Lack bestens geschützt ist.

Ähnliche Themen
83 Antworten

Gutes Topic, für mich auch interessant. Habe meinen neuen Civic bisher nur einmal gewaschen, bei schönem Wetter, von Hand mit normalem Auto-Shampoo.

Hab den Wagen seit Januar.

Also wenn ich meinen bekomme dann lasse ich das Auto gleich beim Aufbereiter mit dem NANO Zeugs behandeln !

Da brauche ich mir keine Sorge machen wegen Waschstraßen , denn ich habe keinen Platz für Handwäsche .

Themenstarteram 5. Juni 2006 um 14:52

Zitat:

Original geschrieben von Dominik11

Gutes Topic, für mich auch interessant. Habe meinen neuen Civic bisher nur einmal gewaschen, bei schönem Wetter, von Hand mit normalem Auto-Shampoo.

Hab den Wagen seit Januar.

Mit Wachs hast du ihn noch nicht behandelt?

Lackpflege

 

Hallo

Ich habe mir den Ultrashine Protector (Nano Versiegelung zum selbst auftragen)zugelegt und wenn ich meinen neuen Civic bekomme werde ich den gleich mal damit behandeln. Habe den Ultrashine Protector bei meinen vorigen Wagen auch verwendet einfach spitze und BILLIG!!!! Alle Infos darüber und Bestellung.

 

http://www.ultrashineprotector.de/

Aber wenn Du Viel Zeit und Geld hast schau mal hier rein

http://www.viper-lifestyle.de/

 

schöne Grüße aus Wien Manfred

Schaue mal hier:

http://www.bmw-drivers.de/ftopic20459.html

und hier:

http://www.auto-treff.com/.../showthread.php?...

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Mit Wachs hast du ihn noch nicht behandelt?

Nein..

@civic06... hast du es auch so angewendet wie es auf der homepage von ultrashineprotector beschrieben ist?

was kostet es? behandelst du alles (scheiben, lack und plastik)? wie gross ist die flasche und wie lange hällt es?

bin interessiert an dem zeugs...

 

low

Versuch das mal:

www.glanz-trifft-auto.de

Super Lackpflege auf Baisis von Nano-Pflege. Kann ich nur empfehlen.

Ich habe mein SLK 200 K im November neu bekommen. Seitdem benutze ich nur noch das.

Auf der Seite steht aber alles beschrieben.

Tja, und so weit bin ich irgendwie immer wieder.

Tausend Empfehlungen, jeder sagt "das hier ist das beste Zeug",

Fotos zeigen glänzende Autos.... So ein glänzendes Auto bekomme ich auch mit einer ganz normalen Handwäsche+Trockenledern hin.

Danach ein Foto vom Wagen geschossen und ich könnte hier behaupten "das ist das Ergebnis des Super-Nano-20518-Mega mit Lotusblüteneffekt" ;)

Welches Zeug nun wirklich besser als alle anderen ist... das weiß der Teufel :D

ja, das stimmt. aber probieren geht über studieren.

wenn hier schon zwei sagen, das es gut ist, dann wird es sicher nicht soooo scheisse sein. nur die 22euro für das zeugs sind ok. ich gebe keine 400euro für ne nano versiegelung beim putzteufel-schuppen aus. das is mir einfach zu teuer.. ich weiss ja nicht, wie es bei euch ist. aber ich kaufe das auto nicht gerade in ner kleinen ausstattung und möchte noch diese klarsichtfolienausstattung für 600euro anbringen lassen + scheibentönung. da ich jetzt nen 92er clio fahre der ja nun nichts mehr wert ist, habe ich mir meine große anzahlung mühseelig angespart. dann hab ich erstmal genug geld ausgegeben. dabei komm ich mir garnicht so armseelig vor... :-)

 

low

p.s. danke @hoellenfuerst für die homepage.

Am besten schonst du den Lack indem du diesen nur mit klarem kalten Wasser behandelst. Eine Handwäsche ist nihct ratsam die ersten drei Monate, man übt manuell zuviel Druck auf den Lack aus. Waschstraßen sind da deutlich harmloser. Wenn es denn unbedingt sein muss.

Mein Civic hat bislang nur klares Wasser gesehen:-)

also ich hab mit meinem händler vereinbart, das meiner gleich vor auslieferung noch nanoversiegelt wird.

würde so etwa 300euro kosten, aber ich bekommst gratis zum kauf dazu. gibt mir 2 jahre garantie auf die schicht.

macht der händler selber auch immer bei seinen vorführwagen, und die sehen immer sauber aus.

mfg

anthu

@lordofwarez

Ich habe den Ultrashine Protector genau so angewandt wie es auf der HP beschrieben wird weiters findest Du diese Anleitung auf der Flasche auch aufgedruckt, die übrigens 500ml groß ist.

Bei der ersten Anwendung von Ultrashine Protector 3 mal versiegeln und Du hast ruhe für ein ganzes Jahr danach immer nur einmal im Jahr .Und ich sag Dir das mittel ist SUPER.

Ich behandle Lack und Glas damit .

Ich habe es bei http://www.suv-tuning.de/ bestellt

eine Flasche a500ml kostet 14.90.- Euro.

Ich habe auch gleich ein Microfasertuch mitbestellt.

Das von "hoellenfuerst" beschriebene Mittel ist genau das selbe.

Also ich glaube 15 Euro für eine Nano Versiegelung die Du selbst aufträgst ist Super ,besser als 400 bei einer Firma

mfg Manfred

Ich bekomme meinen Civic 1.8Vtec schwarz anfang Juli.

Werde mir warscheinlich das Produkt Ultrashine Protector bestellen.Allerdings wird es für mich wohl etwas teurer werden(Versand) da ich ja aus Österreich bin.

Meine Frage wäre: Soll ich dieses Produkt gleich am anfang bevor richtiger Schmutz am Auto entsteht auftragen? Bzw ab wann kann man es oder sollte man es verwenden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neuer Civic: Lackpflege ?