ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Neuer Civic in der "Welt am Sonntag"

Neuer Civic in der "Welt am Sonntag"

Themenstarteram 31. Juli 2005 um 18:39

hi

Heute war in der "Welt am Sonntag" ein Artikel zum neuem Civic drin.

Wen es interessiert, der kann sich den Artikel ja mal durchlesen

 

hier ist er --> Bild

Ähnliche Themen
24 Antworten

*grumpf*

und IMMER noch KEIN Wort über den neuen CTR...wann genau er denn nu kommt, wie er aussieht und vor allem was er unter der Haube hat...

Vielleicht dieses Jahr auf der IAA?

Zumindest mal die Eckdaten...wär doch auch schon was...

Vorgestellt wird der neue CTR erst nächstes Jahr in Genf.

@ Tobi73R: ich tippe beim neuen CTR auf einen V-5 Zylinder, vom Prinzip her ähnlich den Blöcken die Honda in der Moto-GP einsetzt (V-Anordnung, kompakte und leichte Bauweise). Der Information eines Honda-Dealers zufolge werden entsprechende Motoren auch im KFZ-Betrieb getestet...

Vom Design her wird sich zwischen CTR und normalem 3-Türer nicht viel tun. Dezente Schürzen und Schweller, etwas dickere Auspuffanlage... das Auto soll ja auch noch halbwegs bezahlbar bleiben.

Wobei für mich persönlich der normale Civic mit 1,8L und 140 PS die interessantere Alternative ist. Viele Leute werden sich mitttelfristig mit etwas genügsameren Autos anfreunden müssen, wenn sie nicht ausschliesslich für Miete und Auto arbeiten wollen (steigende Mineralölpreise etc.). 140 PS bieten auch brauchbare Fahrleistungen und der Durchschnittsverbrauch wird mit ca. 6 Litern angegeben. Honda hat scheinbar die Zeichen der Zeit erkannt, ganz nach dem Motto "back to the roots"...

so einer wäre im jetztigen Civic ganz spasssig gewesen und dann das ganze als BAR-Editoin .... aber nicht sowas

mein händler hat am freitag gemeint das es keinen 3 türer mehr geben wird!

es soll angeblich nur ein 5 türer rauskommen und auch der neue ctr soll in dem design auftachen und nur modifiziertes fahrwerk und mehr leistung als die normalen modelle haben.

grüße

Matze

Zitat:

Original geschrieben von Iron_M

@ Tobi73R: ich tippe beim neuen CTR auf einen V-5 Zylinder, vom Prinzip her ähnlich den Blöcken die Honda in der Moto-GP einsetzt (V-Anordnung, kompakte und leichte Bauweise). Der Information eines Honda-Dealers zufolge werden entsprechende Motoren auch im KFZ-Betrieb getestet...

Vom Design her wird sich zwischen CTR und normalem 3-Türer nicht viel tun. Dezente Schürzen und Schweller, etwas dickere Auspuffanlage... das Auto soll ja auch noch halbwegs bezahlbar bleiben.

Wobei für mich persönlich der normale Civic mit 1,8L und 140 PS die interessantere Alternative ist. Viele Leute werden sich mitttelfristig mit etwas genügsameren Autos anfreunden müssen, wenn sie nicht ausschliesslich für Miete und Auto arbeiten wollen (steigende Mineralölpreise etc.). 140 PS bieten auch brauchbare Fahrleistungen

Zitat:

Original geschrieben von le_smou

mein händler hat am freitag gemeint das es keinen 3 türer mehr geben wird!

es soll angeblich nur ein 5 türer rauskommen und auch der neue ctr soll in dem design auftachen und nur modifiziertes fahrwerk und mehr leistung als die normalen modelle haben.

grüße

Matze

Oje...dann bleibts wohl wirklich bei den 200 PS...und das bei (durch neue Sicherheitsfeatures) mit Sicherheit steigendem Gewicht...

No jo ... dann behalt ich halt meinen "alten" CTR noch ne Weile :-)

Solang zumindest bis das Geld für nen Speedy Turbo langt ;-)

...und noch ein paar mehr Informationen zum Civic (aus Spiegel Online)...

 

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,367710,00.html

jooooar ... wird ja immer mehr ... aber mal abwarten .... ich würde mich jedenfalls erstma über eine "CTR Limited-Edition" freuen ... weiss jemand schon mehr drüber ... ???????!

Zitat:

Original geschrieben von TrainWreck

ich würde mich jedenfalls erstma über eine "CTR Limited-Edition" freuen ... weiss jemand schon mehr drüber ... ???????!

In UK wird er längst als "Premier Edition" verkauft, nur optische Änderungen ähnlich dem 30AE Modell. Sitze sind wie aus dem aktuellen JDM CTR. ;)

Klick für Info

Zitat:

Original geschrieben von Tobi73R

 

Solang zumindest bis das Geld für nen Speedy Turbo langt ;-)

dann nimmst du mich mal auf ne runde mit ;). Hab auch schon öfter mit dem gedanken gespielt...

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

In UK wird er längst als "Premier Edition" verkauft, nur optische Änderungen ähnlich dem 30AE Modell. Sitze sind wie aus dem aktuellen JDM CTR. ;)

Klick für Info

... aber wann kommt er zu uns ? ende das jahres ?

Zitat:

Original geschrieben von santos14

 

dann nimmst du mich mal auf ne runde mit ;). Hab auch schon öfter mit dem gedanken gespielt...

Mach ich sofort :-)

so ich ihn nächstes Jahr dann haben werde :-)))

Hätt ich damals gewußt dass Opel den Speedy Turbo bringt hätt ich mir wohl meinen CTR nicht geholt.

Aber der Turbo kam erst im Oktober 2003 raus, da hatt ich den CTR schon über n halbes Jahr.

Wenn man momentan mal bei mobile.de reinschaut hauts einen fast von den Socken - da werden vier Wochen alte Speedy Turbos ab 24000 Euro angeboten. Und nein, ich hab mich da schon erkundigt, sind alles namhafte Autohäuser, in der Regel Vertragshändler von Opel, also Betrug (fast) ausgeschlossen. Auf meine mail "warum die Speedys so billig sind" kam die Erklärung dass im Moment fast alle Hersteller ihre Autos "verschenken" müssten, da sind im Moment anscheinden bis über 30 % Rabatt drin nur damit die Händler die Halden leer bekommen.

Und beim Speedy im speziellen, der läuft angeblich superschlecht und Opel ist heilfroh ihn insgesamt nur 10000 mal gebaut zu haben.

Schaut man sich dann noch an was Tuning so kostet (z.B. Projekt Opel oder EDS) könnt ich mir endgültig in den A... beißen. Für 650 Euro gibts 35 PS und 150 Newtonmeter mehr und bei nem Gewicht von 915 KG kann man sich vorstellen wie es einem da die Nackenmuskeln langzieht...

Und wenn der Motor platzt - scheissegal, der 2.0 Liter Turbo-Motor ist ein Großserienaggregat den man z.B. aus jedem Unfall-Zafira billigst rauskaufen kann.

Scheiss auf Evo VII, M3 und die anderen "Dickschiffe".

Schnitz einfach alles was unnötig ist weg, pack nen gescheiten Motor rein und Du hast die ultimative Fahrmaschine die so gut wie alles in Grund und Boden fährt. Z.B. die 1.11 in Hockenheim für den Speedy Turbo von Projekt Opel. Der war damit sogar n paar Zehntel schneller als der Porsche GT3 und der kost mal eben locker das dreifache...:-)

Na ma schaun was das nächste Jahr so bringt...

aber ich glaub es ist silbern, knapp über 1,10 m hoch und kommt von Opel :-)))

das Opel zeichen kannst ja zur not immer noch abmachen ...

.... aber die zeit us nunmal so, dass es gerade aufm gebrauchtwagenmarkt immer mehr "alternativen" zum CTR gibt und insbesondere geben wird !

@iron_m

Sehe ich auch so....der neue 1.8ltr ist wirklich interessant, den Versprechen bezüglich des Verbrauches schenke ich ganz im Gegensatz zu anderen Herstellern auch ein wenig Glauben....unseren Honda Jazz fahren wir zur Zeit mit echten 6.2 ltr...und das zügig und mit Klimaanlage. Der 1.4ltr mit Direkteinspritzung wird wohl eine Weiterentwicklung vom im Jazz verbauten 1.4er sein, wer gar keine Ambitionen auf zügiges fahren hat, dem wird auch der reichen.

Was mich am meisten überrascht, und das äusserst angenehm, ist, das Honda im neuen Civic das hintere Sitzsystem vom Jazz verbaut...habe eben Bilder davon gesehen, das ist eine echt angenehme Sache...haben wir

schätzen gelernt...

Beim neuen Cockpit gefallen mir die integrierten Hochtöner und das endlich integrierte Radio/CD System...Din-Löcher haben zwar was praktisches, sind aber optisch was für den A...

mfg Bernd

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Neuer Civic in der "Welt am Sonntag"