Forum1er F40
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F40
  7. Neuen 135i oder alten 140i ??

Neuen 135i oder alten 140i ??

BMW 1er F40, BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 26. September 2019 um 16:14

Moin Leute ,

kann mich nicht entscheiden. Der neue gefällt mir auch gut , aber der alte als 140i reizt schon...

Würdet Ihr den neuen gegenüber einen 140i Jahreswagen vorziehen ??

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Fastdriver-250 schrieb am 26. September 2019 um 21:29:00 Uhr:

An den Themenstarter:

Klare Antwort: Am besten den F20 M140i als LCI 2. Und wenn du in einer Gegend mit gutem Verkehrsfluss wohnst, wähle am besten den Handschalter - mehr Emotion geht bei einem Kompaktwagen nicht.

Und mit Navi Professional inkl. WLAN bist du auch für die Zukunft gut gerüstet. Das Infotainment des neuen F40 ist dem Navi Prof. des F20 LCI 2 nicht großartig überlegen. Außerdem kauft man ja den Wagen zum Fahren und nicht um andauernd mit dem Infotainment zu spielen.

Und auch aus wirtschaftlicher Sicht ist der M140i die bessere Wahl: Er ist in jedem Fall exklusiver, wertstabiler und hat Klassikerpotenzial samt Wertsteigerungsmöglichkeit bei guter Pflege.

.

is halt so wie ein lästiger Fusspilz, man wird ihn einfach nicht los...

183 weitere Antworten
Ähnliche Themen
183 Antworten

Sorry- falscher Thread

Irgendwie mutiert hier jeder Thread nur noch zum Kindergarten. Tenor ist immer der Gleiche. Es gibt 1-2 User (Slowy und nun noch einen), die der Meinung sind, dass der F20 als M135i/M140i die ultimativen Autos sind, die zum absoluten Klassiker werden. Leute, schaut mal in den Spiegel. Der TE hat zwar sogar mal nach dem F20 M140i vs. F40 M135i gefragt, aber nicht nach dem Thema "Fantasie ohne Grenzen"! Probiert's mal mit Inhalt. So'n Bullshit hier kann man ja langsam echt nicht mehr ertragen!

Zitat:

@postas schrieb am 28. September 2019 um 15:51:19 Uhr:

Jetzt verstehe ich. Das ist der sachlich und fachlich fundierte Austausch was Ihr von Fastdriver erwartet. Null Vermutungen und persönliche Einbildungen, alles nur Fakten, rüttelfest mit Quellen belegt, was uns in den nächsten 5 Jahren erwartet.

Und beim örtlichen Händler muss ja eine bomben Stimmung gewesen sein. Sogar das Radio war da, und unser Mann durfte ans Mikro und jemand grüssen. Wahrscheinlich wurde auch Osaft und Wasser spendiert. Und mit einem Gratisstift und Bonbons in der Tasche ist unser Mann nun glücklich und der F40 kann nur noch ein Riesenerfolg werden. Ich stelle gleich meinen m140i bei mobile ein, solange es noch einen Einsatzzweck dafür gibt.

Geht's noch? Der Kollege Fastdriver hat in seiner Kristallkugel gesehen dass die Händlerpräsentation eine Enttäuschung wird. Ich habe Fakten berichtet. Die Resonanz war tatsächlich höchst positiv, viel positiver als ich erwartet habe. Natürlich gab es Kaffee, Wasser und Saft. Aber wie seit Jahren gegen eine Spende für einen guten Zweck.

Ich werde dennoch das letzte Jahr in meinem F20 M140i genießen. Er bleibt vom Preis-Leistungsverhältnis her das beste Auto das ich je hatte. Deinen Sarkasmus brauche ich dazu nicht.

Klar braucht man Sarkasmus weil es hier noch nur lustig ist. Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass ihr auch ständig nur euren eigenen blabla hier wiederholt. Die aber natürlich Fakten sind. Und lassen könnt ihr es auch nicht. Aber keine Sorge ich höre jetzt auf und lasse euch am Stammtisch in Ruhe.

Mal was zum Thema: Während das H/K Soundsystem im F2x grottig schlecht war, ist es im F40 wieder recht gut (gleiche Technik wie im 3er G20)

Kann ich bestaetigen. Ich habe es am Samstag gehoert, wirklich deutlich besser als zuvor. Noch nicht so gut wie damals das Logic 7 im E90, aber ein Schritt in die richtige Richtung.

Zitat:

@afis schrieb am 26. September 2019 um 17:43:03 Uhr:

 

F40 M135i:

...

- schlechteres Getriebe (sorry, das kommt nicht an den ZF-Wandler)

...

Wasn da drin? Auf BMW.de finde ich da keine Angaben ... :confused:

Zitat:

@Don_Blech schrieb am 30. Sep. 2019 um 13:38:15 Uhr:

Wasn da drin? Auf BMW.de finde ich da keine Angaben ... ??

Zf war bestimmt zu teuer

Screenshot_20190930-135535_Wikipedia.jpg

Das ZF-Getriebe passt nicht an quer eingebaute Motoren.

Hier die verschiedenen Getriebe:

6-Gang Schaltgetriebe

8-Gang Steptronic Sportgetriebe ist von Aisin

8-Gang Steptronic Sportgetriebe mit integrierter Torsen-Differenzialsperre ist von Aisin (M135i XDrive)

8-Gang Steptronic Getriebe ist von Aisin

7-Gang Steptronic Getriebe mit Doppelkupplung von Getrag

Zitat:

@GTC 0405 schrieb am 30. September 2019 um 14:42:20 Uhr:

Das ZF-Getriebe passt nicht an quer eingebaute Motoren.

"Das" ZF-Getriebe gibt's nicht.

Das 8HP aus dem F20 kann man natürlich nicht im F40 verwenden, das ist für Hinterradantrieb gebaut.

Es gäbe da aber durchaus ein passendes und modernes ZF Getriebe ( 9HP, FQ ).

Warum dieses nicht eingesetzt wird weiß ich nicht.

Das Aisin wird vermutlich billiger sein.

Für mich muss es der m140i sein. Er hat wesentlich mehr Drehmoment und Leistung.Hinzu kommt der 3l

6- Zylinder Motor und der Heckantrieb. Er hat zwei Seiten: Man kann im ECO Pro Modus fahren und er fühlt sich als ein durchschnittliches Auto an.Geht man auf Sport, so ist es ein völlig anderes Auto. Der nimmt spontan Gas an und ist sehr drehwillig. Der Nachteil ist: Hinten können zwei Personen keine langen Fahrten schaffen. Es mangelt an Platz. Die Fahrt mit drei Personen geht aber ohne Probleme. Auch ich mit 192 cm Körper Länge kann den Beifahrersitz ein ganzes Stück nach vorne schieben. Somit ist dann hinten rechts genug Platz für eine Person.

Am neuen m135i gefällt mir nicht viel. Die Niere ist schwer daneben, der Vorderwagen zu kurz. Allerdings sieht er von hinten gut aus.Und ob es so vorteilhaft ist, dass noch mehr Einstellungen möglich sind, halte ich für bedenklich. Schon heute sieht man viele Autofahrer, die relativ schnell fahren, aber irgendeine Einstellung nicht sofort finden. Diese Sucherei lenkt m. E. mehr vom Verkehr ab als z. B. ein Handy. Auch Rauchen als Fahrer kommt nicht so toll. Denn wenn die Asche runter fällt, dann wird panisch gesucht. Der Satz passt nicht zum Thema, aber auch er stimmt. Unter dem Strich: Die "alten m135i und m140i" werden im Wert nicht schnell fallen. Es sind gesuchte Autos, die wertstabil bleiben.

Zitat:

@Nightfly1957 schrieb am 3. Oktober 2019 um 15:21:43 Uhr:

Unter dem Strich: Die "alten m135i und m140i" werden im Wert nicht schnell fallen. Es sind gesuchte Autos, die wertstabil bleiben.

Vorsicht mit Aussagen, dass ein m140i evtl. Wertstabil werden könnte :) so eine Meinung wird hier nicht toleriert. Da schliessen sich gleich einige Leute die sich in anderen Threads gegenseitig kloppen zusammen und kriegst gleich einen auf die Schnautze.

Zitat:

@postas schrieb am 3. Oktober 2019 um 16:14:53 Uhr:

Zitat:

@Nightfly1957 schrieb am 3. Oktober 2019 um 15:21:43 Uhr:

Unter dem Strich: Die "alten m135i und m140i" werden im Wert nicht schnell fallen. Es sind gesuchte Autos, die wertstabil bleiben.

Vorsicht mit Aussagen, dass ein m140i evtl. Wertstabil werden könnte :) so eine Meinung wird hier nicht toleriert. Da schliessen sich gleich einige Leute die sich in anderen Threads gegenseitig kloppen zusammen und kriegst gleich einen auf die Schnautze.

Deine ewigen Sticheleien solltest du unterlassen, Nightfly1957 hat begründet und das wird auch anerkannt und akzeptiert. Dagegen fällst du eher für eine Meldung bei den Mods auf.

Zitat:

@postas schrieb am 3. Oktober 2019 um 16:14:53 Uhr:

Zitat:

@Nightfly1957 schrieb am 3. Oktober 2019 um 15:21:43 Uhr:

Unter dem Strich: Die "alten m135i und m140i" werden im Wert nicht schnell fallen. Es sind gesuchte Autos, die wertstabil bleiben.

Vorsicht mit Aussagen, dass ein m140i evtl. Wertstabil werden könnte :) so eine Meinung wird hier nicht toleriert. Da schliessen sich gleich einige Leute die sich in anderen Threads gegenseitig kloppen zusammen und kriegst gleich einen auf die Schnautze.

Du solltest unterscheiden zwischen Wertstabil und Wertsteigerung.

Letzteres wird toleriert, tritt aber nicht ein.

Hier ein Clip zum M140i (ist nicht meiner):

https://www.youtube.com/watch?v=cUwP-yyNoLY

Noch Fragen? Damit sollte die Frage M140i F20 vs. M135i F40 wohl eindeutig beantwortet sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F40
  7. Neuen 135i oder alten 140i ??