ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Neue SBC drinn,wieder ( Bremse Defekt anhalten) !!!!!!!!!!

Neue SBC drinn,wieder ( Bremse Defekt anhalten) !!!!!!!!!!

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 21. Februar 2012 um 18:12

so ich bin langsam am verzweifeln und weiss nicht mehr was ich machen soll.

Ich habe hier über mein Problem berichtet.

2 mall Bremsenausfall ok SBC ist am ende,wurde erneuert beim freundlichen auf Kulanz,ist so ca. 2 Monate her jetzt.

So bis heute war alles gut mit der Bremse,keine Probleme .

Aber dann auf den Rückweg von der Arbeit heute,auf der Ampel gestanden lossgefahren der vor mir bremst ich auch, und dann wieder bremse geht durch und es piepte STOP Bremse defekt :eek::eek::eek:

also gleiches spiel wie vor 2 monate ( wieder bremsenausfall )

direkt zum freundlichen die haben den ausgelesen aber können kein Fehler feststellen,habe 1 Stunde gewartet dann Leihwagen gekriegt und nach Hause gefahren.

Ich bin mall gespant wenn die sich morgen melden was mit dem Wagen ist.

Ich weiss nicht mehr was ich machen soll ich habe kein Vertrauen mehr in den Wagen,habe gedacht jetzt habe ich neue SBC Einheut drinn brauche mir keine Sorgen mehr zumachen und dann das heute wieder.

Ich frage mich ob die Mechaniker nicht richtig gearbeitet haben bei den austausch von der SBC.

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von waldemar93

Wer spart und das VorMopf-Modell kauft sieht halt später die Rechnung. ;)

so ein Unsinn!

 

und was ist mit denen, die sich von 2002-2007 eine E-Klasse gekauft haben und immer noich fahren?

da gab es das Mopf-Modell und somit eine Alternative gar nicht

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Sippi-1

Mein Vormopf, und ich bin froh das ich ihn habe, hat noch alles was später weg rationalisiert wurde, bzw. verschlimmbessert wurde, inkl. 196.xxx Bremsungen auf der SBC.

Wenn ich auch sehe was der V6 CDI für ein Müllmotor ist, das 7G nichts taugt, danke ich dem Herrgott einen R6 mit 5G zu haben:cool:

Du weißt doch alles was man nicht hat aber gerne hätte wird erstmal schlechct geredet;)

Zitat:

Original geschrieben von Hellmi

Zitat:

Original geschrieben von Sippi-1

Mein Vormopf, und ich bin froh das ich ihn habe, hat noch alles was später weg rationalisiert wurde, bzw. verschlimmbessert wurde, inkl. 196.xxx Bremsungen auf der SBC.

Wenn ich auch sehe was der V6 CDI für ein Müllmotor ist, das 7G nichts taugt, danke ich dem Herrgott einen R6 mit 5G zu haben:cool:

Du weißt doch alles was man nicht hat aber gerne hätte wird erstmal schlechct geredet;)

Ja leider, die Neider beherrschen die Welt:o:cool:

Aber du weist ja auch, Neid ist die höchste Form der Anerkennung :D

Zitat:

Original geschrieben von Sippi-1

Mein Vormopf, und ich bin froh das ich ihn habe, hat noch alles was später weg rationalisiert wurde, bzw. verschlimmbessert wurde, inkl. 196.xxx Bremsungen auf der SBC.

Wenn ich auch sehe was der V6 CDI für ein Müllmotor ist, das 7G nichts taugt, danke ich dem Herrgott einen R6 mit 5G zu haben:cool:

Gib dir bloss keine Mühe denen zu erklären was der VorMopf alles für Vorzüge hat (inkl. Veränderungsmöglichkeiten per SD). Bringt nichts!!!

 

Wir können es noch hundert tausend mal wiederholen, dass das 5G (eingepflanzt im E55AMG mit 500PS/700Nm) ein Topgetriebe ist, die SBC (eingepflanzt im Maybach, SL...) eine Topbremsanlage, Rostprobleme eher eine Seltenheit, viele viele schöne Ausstattungsgoodys immer noch vorhanden... und und und...

Darf ich noch eine weitere Argumentation hinzufügen....

Man sollte auch nicht vergessen, das der VorMopf die 1.Generation des W211'ers ist, sonst hätte es den WischMop(f) nicht gegeben:p:p:p

Jetzt bin ich beruhigt und kann mit ruhigen Gewissen ins Wochenende starten:D:D:D

Freunde, ihr MOPF-Liebhaber seid genau solche Mimosen wie jene Fanboys, die die SBC wieder in den Himmel loben. :D

Ich hab's gut, ich finde einfach alles gut!!! ;)

Hab die 5G im 200 CDI und finde die richtig gut. Und die 7G im 280 CDI und auch die ist schwer in Ordnung. Wobei, wenn ich ehrlich bin, die 5G harmonischer ist und kalt komfortabler schaltet.

Und die SBC-Austausch-auf-Kulanz-Geschichte wär mir auch egal, wenn der Wagen von mir dafür um einen entsprechenden Abschlag billiger gekauft worden wäre.

Star-Diagnose-Features sind mir Schnuppe, bin ja nicht zum DVD-schauen im Auto, schau daheim schon kein TV. Und der Komfort-Dingsbums geht mir nicht ab, da ich ihn nie hatte. Gegen meine Ex-210er ist der 211 eh ein Luxusliner. Das Batteriesteuergerät hat noch niemand vermisst, oder?

Die sanftere Federung des Vor-MOPFs hätt ich dagegen gerne, muss ich zugeben. Dafür ist die direktere Lenkung -- wenn man sich mal drauf eingestellt hat -- gar nicht übel. Im 280 mit Parameter-Schnickschnack, da ist sie noch harmonischer.

Was auf jeden Fall bleibt ist der geilere Kühlergrill der MÖPFe! Prost! :cool:

Jedem das Seine. Und mir das Meine.

Ich habe hier gar nicht gesagt das die VorMopf Modelle beschissen sind also regt auch nicht gleich so auf. Unglaublich. :rolleyes:

Diese MOPF und VORMOPF Diskussionen amüsieren mich immer auf's neue. Vielleicht wäre ja eine zusätzliche Unterteilung des 211er - Forums ne Idee :);):cool:

Themenstarteram 1. März 2012 um 19:19

Zitat:

Original geschrieben von lipa7676

so ich bin langsam am verzweifeln und weiss nicht mehr was ich machen soll.

Ich habe hier über mein Problem berichtet.

2 mall Bremsenausfall ok SBC ist am ende,wurde erneuert beim freundlichen auf Kulanz,ist so ca. 2 Monate her jetzt.

So bis heute war alles gut mit der Bremse,keine Probleme .

Aber dann auf den Rückweg von der Arbeit heute,auf der Ampel gestanden lossgefahren der vor mir bremst ich auch, und dann wieder bremse geht durch und es piepte STOP Bremse defekt :eek::eek::eek:

also gleiches spiel wie vor 2 monate ( wieder bremsenausfall )

direkt zum freundlichen die haben den ausgelesen aber können kein Fehler feststellen,habe 1 Stunde gewartet dann Leihwagen gekriegt und nach Hause gefahren.

Ich bin mall gespant wenn die sich morgen melden was mit dem Wagen ist.

Ich weiss nicht mehr was ich machen soll ich habe kein Vertrauen mehr in den Wagen,habe gedacht jetzt habe ich neue SBC Einheut drinn brauche mir keine Sorgen mehr zumachen und dann das heute wieder.

Ich frage mich ob die Mechaniker nicht richtig gearbeitet haben bei den austausch von der SBC.

Themenstarteram 1. März 2012 um 19:36

So habe Heute die Rechnung zugeschickt gekriegt, es steht aber auf englisch das Teil was getauscht wurde,habe ein Bild zugefügt. Was nicht ob einer was damit anfangen kann.

Das ist doch der BREMSKRAFTVERSTÄRKER oder irre ich mich da :confused::confused::confused:

Die Bremse ist jetzt ein wenig härter wie vorher.

Damit wollte ich sagen wenn ich das erste mall drauf trete ist die ein wenig härter aber das zweite oder dritte mall wird die wieder weicher.

So ich hoffe das ich jetzt ruhe habe und die Bremse funktioniert paar Jahre.

Ich wusste auch nicht mehr was mann noch tauschen kann,ist ja alles erneuert worden bis auf die Bremsscheiben und Klötze.

Zitat:

Original geschrieben von lipa7676

Zitat:

Original geschrieben von lipa7676

so ich bin langsam am verzweifeln und weiss nicht mehr was ich machen soll.

Ich habe hier über mein Problem berichtet.

2 mall Bremsenausfall ok SBC ist am ende,wurde erneuert beim freundlichen auf Kulanz,ist so ca. 2 Monate her jetzt.

So bis heute war alles gut mit der Bremse,keine Probleme .

Aber dann auf den Rückweg von der Arbeit heute,auf der Ampel gestanden lossgefahren der vor mir bremst ich auch, und dann wieder bremse geht durch und es piepte STOP Bremse defekt :eek::eek::eek:

also gleiches spiel wie vor 2 monate ( wieder bremsenausfall )

direkt zum freundlichen die haben den ausgelesen aber können kein Fehler feststellen,habe 1 Stunde gewartet dann Leihwagen gekriegt und nach Hause gefahren.

Ich bin mall gespant wenn die sich morgen melden was mit dem Wagen ist.

Ich weiss nicht mehr was ich machen soll ich habe kein Vertrauen mehr in den Wagen,habe gedacht jetzt habe ich neue SBC Einheut drinn brauche mir keine Sorgen mehr zumachen und dann das heute wieder.

Ich frage mich ob die Mechaniker nicht richtig gearbeitet haben bei den austausch von der SBC.

Img-1145
Original-mercedes-3263-1

Hm...

Themenstarteram 1. März 2012 um 19:39

ich versteh nicht was du meinst !!!!!!!!!!

Kenn mich ja nicht aus, aber ich schätze das wird jenes Teil sein, das aus dem "Druck-Vorratsbehälter" den Druck auf die Bremsen "moduliert", also bedarfsgerecht weiterleitet. Quasi neben der Pumpe das eigentliche Herzstück der SBC-Bremse.

Themenstarteram 1. März 2012 um 21:38

ich habe da auch weniger Ahnung von,aber der Meister meinte die haben alles untersucht und festgestellt das dieses Teil Kaputt wär.

Es wurde auf Kulanz ausgetauscht .

Die Rechnung beläuft sich um die 3500 euro, sagte der Meister alles was bis jetzt an den Wagen gemacht wurde !!!!!

Zitat:

Original geschrieben von waldemar93

Wer spart und das VorMopf-Modell kauft sieht halt später die Rechnung. ;)

^hör auf, mir Angst zu machen: ich muss für Stuttgart sparen :p

Zitat:

Original geschrieben von Sippi-1

Zitat:

Original geschrieben von Hellmi

 

Du weißt doch alles was man nicht hat aber gerne hätte wird erstmal schlechct geredet;)

Ja leider, die Neider beherrschen die Welt:o:cool:

Aber du weist ja auch, Neid ist die höchste Form der Anerkennung :D

Neid muss man sich erarbeiten - Mitleid bekommt man geschenkt :cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Neue SBC drinn,wieder ( Bremse Defekt anhalten) !!!!!!!!!!