ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Neue Bravo

Neue Bravo

Themenstarteram 25. März 2007 um 10:35

;) Heute werde Ich Mir den Neue Fiat Bravo anschauen, und Mir ein Bild von der Neue Fiat zu machen.

Grüße an allen

Ähnliche Themen
81 Antworten

So - war auch vorher auf der Autoshow bei uns im Nachbarort,und es war auch tatsächlich der neue Bravo ausgestellt.

Ich lies es mir nicht nehmen,das Auto unter die Lupe zu nehmen.

Zuallererst muss ich sagen,dass mein erster Eindruck vom Innenraum zwiespältig war.

Schön gemachte Armaturen,hochwertige Schalter,knackige Schaltung ( im Stand ),griffsympharische Oberflächen.

Die Kehrseite waren die Kunststoffe unterhalb der "Sichtline",sprich Ablage unterhalb des Instrumenträgers,und auch das Handschuhfach.Billigster,und schlecht entgrateter Kunststoff.

Das Handschuhfach lies sich nach dem Öffnen nicht mehr schliessen.Erst nach dem vierten Anlauf blieb es zu.Das hat dann eher ein etwas minderweriger Eindruck gemacht.Auch die hintere Tür auf der Fahrerseite schloss relativ schlecht,vielleicht ne Einstellungssache.

Was ich aber gar nicht verstehe ist,dass man das hintere Logo nicht als Kofferraumöffner umfunktioniert hat.Das hatte der Golf IV doch schon 1997,als er auf den Markt kam.Das nervt etwas,dass man den nur vom Innenraum aus öffnen kann.

Der Fahrersitz ist vielseitig verstellbar,grosses Lob.Bei meiner Einstellung ( ich bin 1,78m) hat man allerdings hinten keine Beinfreiheit mehr. Auch da war ich relativ enttäuscht.

Fazit:

Ein nettes Auto der Bravo,gefällt mir sehr gut.Allerdings nerven viele Kleinigkeiten,deswegen geh ich davon aus,daß auch dieser neue Fiat keine neuen Masstäbe setzen wird.

Dennoch könnte ich mir durchaus vorstellen ihn zu kaufen,weil er halt einfach das Gesicht in der Menge hat.

P.S. Warum hat man eigentlich die Markteinführung auf 21.April verschoben,wenn er doch jetzt schon beim Händler steht.

Will man evtl. kurzfristig einige Mängel noch abstellen... ???

der kofferraum soll sich wie bei meinem alfa auch per fernbedienung öffnen lassen.

toni

Zitat:

Original geschrieben von Vectra Sport

P.S. Warum hat man eigentlich die Markteinführung auf 21.April verschoben,wenn er doch jetzt schon beim Händler steht.

Will man evtl. kurzfristig einige Mängel noch abstellen... ???

verstehe ich auch nicht, gehe evtl. davon aus, dass nicht alle Händler rechtzeitig die Bravos bekommen haben und die die einen hatten schon ihn vorgestellt hat.

Gruss

Der Kofferraum läßt sich (wie bei meinem GP auch) durch einen Schalter im Innenraum, oder durch eine Taste im Schlüssel öffnen.

Ich finde das mittlerweile recht praktisch, ist ja auch als Diebstahlschutz gedacht, damit einem an der Ampel nicht mal eben jemand den Kofferraum aufmacht und die Sachen rausfilzt.

Im Bordcomputer kann man beim GP auch einschalten, dass sich die Türen nach dem Losfahren automatisch verriegeln, auch so eine Massnahme für die Sicherheit.

Spricht für mich eher für den Wagen als dagegen, auch wenn manche (deutschen) Autojournalisten beim GP den ersten Punkt bemängelt haben, wohl weil sie's nicht verstanden haben...

Wie auch schon geschrieben, hab ich den Bravo am Samstag auch angeschaut. Auf den ersten Block einwandfrei, sieht in Natura viel besser aus als auf den Fotos. Das Handschuhfach ging zwar ohne Probleme zu... aber da passt doch nichts rein, die Türen haben sich alle ohne Problem geschlossen. Ich fand den Platz hinten ausreichend (wenn auch nicht wirklich mehr Beinfreiheit als im GP). Un die Platzierung diverser Schalter... wer hat das wohl verbraichen, einstellung der Leuchtweitenregulierung, auf der Beifahrerseite, sowas ist Kopfschüttel. Bei immer mehr Autos kommt es, das es keinen Lfnner mehr hinten gibt... da werden halt wieder 3 € pro Fahrzeug gespart... Die Klappe lässt sich auch über die Fernbedienung entriegeln. Der Kofferraum, ist erstaunlich groß, auch wenn die Ladekante wieder sehr hoch ausgefallen ist (das haben die Italiner nicht so richtig drauf, hab ich oft das Gefühl... ausser beim Tempra SW... das war perfekt). In diversen Kanten hat es auch ein bischen gemangelt an Qualität, liegt aber wahrscheinlich vor allen daran, erste Serie/Vorserie, da wird sich noch was tun (erschrocken bin ich mal, als der w211 T vorgestellt worden ist, bei DB... das war ja übelst zusammengefuscht das Auto).

in 4 oder 5 Jahren denke ich, wäre ein Bravo als SW nen schickes Auto, was ich mir dann gönnen werde... es sei denn, es gibt dann auch wieder einen Dedra/Lybra SW...

Re: Neue Bravo

 

Zitat:

Original geschrieben von seme48

;) Heute werde Ich Mir den Neue Fiat Bravo anschauen, und Mir ein Bild von der Neue Fiat zu machen.

Grüße an allen

Bus?

Deutsche Sprache, schwere Sprache...

Also das die immer darauf Rumreiten das der Bravo hinten keinen Griff hat zum öffnen versteh ich ehrlich gesagt auch nicht.

Ich finde das wie "JI111" schon schrieb das dies sogar ein Sicherheits-Detail darstellt.

Ich hatte mal bei meinem Skoda Octavia das Problem das ich einige Zeit mit nicht abgeschlossenem Kofferraum unterwegs war da der Stallmotor der ZV Defekt war und ich es nicht sofort bemerkte.

Dieses sowie ein Diebstahl an der Ampel kann sowohl beim Bravo wie auch GP aufgrund der Konstruktion nicht passieren.

Was soll so ein Griff wie zum Bsp. im VW-Logo versteckt eigentlich bringen??? Ist das Auto Schmutzig krieg ich auch Dreckige Finger wenn ich den Griff anfassen muß oder???

Das mit der hohen Ladekante wäre auch konstruktionsbedingt (Design) nicht anders möglich gewesen. Außerdem ist das Auto somit für einen evtl. Heckaufprall gewappnet.

Ok - das sind sicher Argumente.

Ich hoffe ich werde bis in den nächsten 4 Wochen mal einen Bravo testen können.

Hoffe,dass dann bald die T-Jet Motoren kommen.Die 95 PS sind für mich weniger interessant.

Der Benziner wär mich auch zu Schwach.

Was soll die Kiste denn kosten?

Der Vorgänger war von der Qualität ja aller unterste Schublade, hoffe das dieser besser ist.

Zitat:

Original geschrieben von JN75

Was soll die Kiste denn kosten?

Der Vorgänger war von der Qualität ja aller unterste Schublade, hoffe das dieser besser ist.

Mahlzeit,

habe irgendwie das Gefühl als wenn du hier im Fiat oder auch im Alfa nur provozieren willst! VORSICHT!!

Gruß

Schlenzo

Themenstarteram 26. März 2007 um 10:04

Zitat:

Original geschrieben von Vectra Sport

So - war auch vorher auf der Autoshow bei uns im Nachbarort,und es war auch tatsächlich der neue Bravo ausgestellt.

Ich lies es mir nicht nehmen,das Auto unter die Lupe zu nehmen.

Zuallererst muss ich sagen,dass mein erster Eindruck vom Innenraum zwiespältig war.

Schön gemachte Armaturen,hochwertige Schalter,knackige Schaltung ( im Stand ),griffsympharische Oberflächen.

Die Kehrseite waren die Kunststoffe unterhalb der "Sichtline",sprich Ablage unterhalb des Instrumenträgers,und auch das Handschuhfach.Billigster,und schlecht entgrateter Kunststoff.

Das Handschuhfach lies sich nach dem Öffnen nicht mehr schliessen.Erst nach dem vierten Anlauf blieb es zu.Das hat dann eher ein etwas minderweriger Eindruck gemacht.Auch die hintere Tür auf der Fahrerseite schloss relativ schlecht,vielleicht ne Einstellungssache.

Was ich aber gar nicht verstehe ist,dass man das hintere Logo nicht als Kofferraumöffner umfunktioniert hat.Das hatte der Golf IV doch schon 1997,als er auf den Markt kam.Das nervt etwas,dass man den nur vom Innenraum aus öffnen kann.

Der Fahrersitz ist vielseitig verstellbar,grosses Lob.Bei meiner Einstellung ( ich bin 1,78m) hat man allerdings hinten keine Beinfreiheit mehr. Auch da war ich relativ enttäuscht.

Fazit:

Ein nettes Auto der Bravo,gefällt mir sehr gut.Allerdings nerven viele Kleinigkeiten,deswegen geh ich davon aus,daß auch dieser neue Fiat keine neuen Masstäbe setzen wird.

Dennoch könnte ich mir durchaus vorstellen ihn zu kaufen,weil er halt einfach das Gesicht in der Menge hat.

P.S. Warum hat man eigentlich die Markteinführung auf 21.April verschoben,wenn er doch jetzt schon beim Händler steht.

Will man evtl. kurzfristig einige Mängel noch abstellen... ???

Themenstarteram 26. März 2007 um 10:11

Bravo

 

Also mein eindruck von der neue Bravo ist: "Bella Macchina" und Ich habe auch alles untersucht, und habe keine mängel gefunden, das heißt aber nicht das alle Autos gleich sind oder? Wenn Ich kein Croma gekauft hätte, hätte Ich mir mit sicherheit den Bravo bestellt, aber das ist auch geschmack sache.

Man weiß aus erfarung das ALLE NEUE AUTOS, mehr oder weniger kinder kranheiten haben!

Grüße ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen