ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Nebelscheinwerfer

Nebelscheinwerfer

Themenstarteram 19. August 2006 um 15:25

Habe am meinem Vectra C Bj11/05 Nebelscheinwerfer (Orginal) montiert, Jetzt sollte der Opel Händler mit seinem Tech2 diese Freischalten! Das ist nicht müglich! auch nach Rücksprache mit der Tech.Abteilung bei Opel.

Es müsste eine neues Motersteuergerät, mit Software wo auch Nebelscheinwerfer programmiert sind,eingebaut werden!

ca 1000€ ???

hat sonst jemand solche ein Problem?

mfg

artcev

Ähnliche Themen
22 Antworten

UEC

 

Hallo im Forum artcev :)

 

Du hast in Deinem Vectra höchstwahrscheinlich eine UEC (das ist dieses Motorraumsteuergerät) verbaut, das keine Nebler unterstützt.

Mit einer Softwareumprogrammierung ist da auch nicht einfach was zu regeln, weil schlicht und ergreifend die passenden Relais in Motorraumsteuergerät fehlen.

Dann steht im TECH 2 bei den FCs (Fehlercodes) so ein Spruch wie "Nebelscheinwerfer links / rechts Stromkreis offen."

Was Du machen kannst ist Deine alte UEC gegen eine die mehr Varianten unterstützt zu tauschen.

Sie ist der schwarze Kasten ("Sicherungskasten") rechts neben der Batterie unter dem Batteriedeckel.

Falls Du eine beziehen möchtest, kann ich Dir "W!ldsau" an Herz legen. Frage ihn doch einfach mal per PN (Persönliche Nachricht). Der hat bestimmt noch tausende bei sich herumliegen und ich denke 1.000 EUR wird es schon nicht kosten :)

Wenn die neue UEC verbaut ist, gehst Du einfach zum FOH und lässt es nochmal programmieren, jetzt müsste es funktionieren.

Falls Du zum Ein- und Ausbau der UEC noch fragen haben solltest, dann klicke einfach auf die unten stehenden LINKs.

Link 1

Und der zweite Link ;)

 

Steffen.

 

EDIT:

*Hüstel* Natürlich, Motorraumsteuergerät...

Hi

1000€? Wusst gar nicht das es die schon als "Platin Edition" gibt :D

Außerdem haben die Nebelscheinwerfer mal überhauptnix mit dem Motorsteuergerät zu tun. Die UEC ist ein Motorraumsteuergerät. Entweder Du hast etwas falsch verstanden, oder die Werkstatt ist ein Verbrechensunternehmen.

 

Wäre noch interesannt zu wissen, welche UEC bei Dir genau verbaut ist (Teilenummer).

MfG

W!ldsau

Soviel wollte mein FOH auch haben.Ich habe dann einen anderen Weg eingeschlagen.

1.Motorhaube aufmachen,GummiLasche abziehn.

MotorraumBeifahrerseite gganz oben links sieht man ein Gummipfropfen die abziehn ,ein Loch reinmachen so dick wie ein 3 polieges Kabel ist.

Jetzt das Gitter anheben dann sieht man oben links 2 Klimarohre,darunter ist wieder eine Gummipfrofen auch diesen abziehn und ein Loch rein machen.

Nächste Arbeit :Handschuhfach ausbauen.Oben siend 3 Torx schrauben abzumachen und unten noch 2.

Vorsichtig kabel abziehn von Lampe.

Ein Kabel 3polig herrichten solange wie du es brauchst Von der Batterie bis wo du ein KippSchalter einbaust.

Jetzt das Kabel

durch den ersten Gummipfrofen durchziehn das es Auge mal Pi bis zur Radiokonsole reicht aber erst durch das Blech ,dann durch den 2. Pfrofen und jetzt das Kabel durch das hinter Loch durchschieben in den Fahrgast raum.Jetzt dwen 2. Pfrofen auch wieder ins Blech reinmachen.Sonst steht Man bald unter Wasser bei Regen.

Hier kannMan dann noch ein Massekabel am Gebläse mit nach der Konsole ziehn um spähter eine grüne LED Lampe die Masse zu geben. 2 Drähte in eine Schalterblende durchziehn,den 3. vom Motorraum kommend und den Massekabel v.Gebläse in eine 2 .Schlterblede durchziehn.

An den 2 Drähte einen Kippschalter dranmachen und in die Blende verschrauben.Genauso die LEDLAMPE IN DIE andereSchalterblende einschrauben.

Jetzt kkann man wieder das Handschufach wieder einbauen.

Vorne im Sicherungskasten ein Arbeitsrelais mit Dauerstrom und Masse verbinden.ENEN Kontakt muss ein Kabel zum Standlicht verlegt WERDEN.

An die Restlichen 2 Kontakte werden die Scheinwerfer angeschlossen,allerdings brauchst du die Nebelscheinwerfer und auch die Stecker dafür.

So habe ich das gemacht,Kostenpunkt ca.450 Euro ,weil alleine das Kabel für die Nebelscheinwerfer schon 90 Euren gekostet hat.

Ich hoffe damit geholfen zuhaben.

Es ist vielleicht umständlich geschrieben hoffe aber es versteht jeder.

Arbeitszeit Mit Vorbereitung 45 Minuten.Und bin ein Leie

gruss Bernd

Zitat:

Original geschrieben von csn_crew_joop

[...]So habe ich das gemacht, Kostenpunkt ca.450 Euro ,weil alleine das Kabel für die Nebelscheinwerfer schon 90 Euren gekostet hat.

[...]

gruss Bernd

:eek:

Huiuiui, das ist aber ganz schön viel Geld für eine "Behelfslösung".

Die Nebler haben mit Blenden ca. 70 - 80 EUR gekostet, der Kabelstrang ca. 40 EUR, die Lichtschaltereinheit im Cockpit ca. 40 EUR, die neue UEC 50 EUR und das programmieren 10 EUR in die Kaffeekasse....

Also grob über den Daumen gepeilt 220 EUR mit allem zusammen...

 

Steffen.

artcev,schrieb aber von einer orginalen EInbau der Nebler mit neuem modul .

und das sollte 1000 euren kosten.

Ich habe für die Nebler schon 310 Euren bezahlt ,plus dieses Anschluskabel 90 euren wodie Stecker für Nebeler dran sind

Kleinteile und schon war ich bei dem Betrag.

Hallo Bernd!

Ich sprach ja auch von Originalteilen :)

Die Nebler habe ich gebraucht bei eBay gekauft, die Lichtschaltereinheit und den original Kabelsatz beim Fahrzeugverwerter (quasi Neuteile) und die UEC bei W!ldsau.

Und da fand ich 450 EUR ein bisschen teuer.

Oder reden wir gerade aneinander vorbei? :confused:

 

Steffen.

Zitat:

Original geschrieben von Zeddi

Hallo Bernd!

Ich sprach ja auch von Originalteilen :)

Die Nebler habe ich gebraucht bei eBay gekauft, die Lichtschaltereinheit und den original Kabelsatz beim Fahrzeugverwerter (quasi Neuteile) und die UEC bei W!ldsau.

Und da fand ich 450 EUR ein bisschen teuer.

Oder reden wir gerade aneinander vorbei? :confused:

 

Steffen.

Ich habe nur neu teile beim FOH gekauft.Und ausserdem habe ich zeigen wollen das es einen anderen Weg auch gibt und viel Geld sparen kann.

Hier mal das erste Bild

http://www.schuchi.no-ip.com/.../P5200012

OK. :D

Zitat:

Original geschrieben von csn_crew_joop

Ich habe nur neu teile beim FOH gekauft.Und ausserdem habe ich zeigen wollen das es einen anderen Weg auch gibt und viel Geld sparen kann.

Hier mal das erste Bild

http://www.schuchi.no-ip.com/.../P5200012

-

http://www.schuchi.no-ip.com/.../P8190003

Zitat:

Original geschrieben von csn_crew_joop

Soviel wollte mein FOH auch haben.Ich habe dann einen anderen Weg eingeschlagen.

1.Motorhaube aufmachen,GummiLasche abziehn.

MotorraumBeifahrerseite gganz oben links sieht man ein Gummipfropfen die abziehn ,ein Loch reinmachen so dick wie ein 3 polieges Kabel ist.

Jetzt das Gitter anheben dann sieht man oben links 2 Klimarohre,darunter ist wieder eine Gummipfrofen auch diesen abziehn und ein Loch rein machen.

Nächste Arbeit :Handschuhfach ausbauen.Oben siend 3 Torx schrauben abzumachen und unten noch 2.

Vorsichtig kabel abziehn von Lampe.

Ein Kabel 3polig herrichten solange wie du es brauchst Von der Batterie bis wo du ein KippSchalter einbaust.

Jetzt das Kabel

durch den ersten Gummipfrofen durchziehn das es Auge mal Pi bis zur Radiokonsole reicht aber erst durch das Blech ,dann durch den 2. Pfrofen und jetzt das Kabel durch das hinter Loch durchschieben in den Fahrgast raum.Jetzt dwen 2. Pfrofen auch wieder ins Blech reinmachen.Sonst steht Man bald unter Wasser bei Regen.

Hier kannMan dann noch ein Massekabel am Gebläse mit nach der Konsole ziehn um spähter eine grüne LED Lampe die Masse zu geben. 2 Drähte in eine Schalterblende durchziehn,den 3. vom Motorraum kommend und den Massekabel v.Gebläse in eine 2 .Schlterblede durchziehn.

An den 2 Drähte einen Kippschalter dranmachen und in die Blende verschrauben.Genauso die LEDLAMPE IN DIE andereSchalterblende einschrauben.

Jetzt kkann man wieder das Handschufach wieder einbauen.

Vorne im Sicherungskasten ein Arbeitsrelais mit Dauerstrom und Masse verbinden.ENEN Kontakt muss ein Kabel zum Standlicht verlegt WERDEN.

An die Restlichen 2 Kontakte werden die Scheinwerfer angeschlossen,allerdings brauchst du die Nebelscheinwerfer und auch die Stecker dafür.

So habe ich das gemacht,Kostenpunkt ca.450 Euro ,weil alleine das Kabel für die Nebelscheinwerfer schon 90 Euren gekostet hat.

Ich hoffe damit geholfen zuhaben.

Es ist vielleicht umständlich geschrieben hoffe aber es versteht jeder.

Arbeitszeit Mit Vorbereitung 45 Minuten.Und bin ein Leie

gruss Bernd

Einen Schönheitspreis wird ein Kippschalter aber nicht gerade gewinnen......

Irgendwo muss auch eine Anzeigelampe eingebaut werden die signalisiert wenn die Nebler an sind.

Gruß

Boris

Zitat:

Original geschrieben von ANBOJA

Einen Schönheitspreis wird ein Kippschalter aber nicht gerade gewinnen......

Irgendwo muss auch eine Anzeigelampe eingebaut werden die signalisiert wenn die Nebler an sind.

Gruß

Boris

Ehe du kritiesierst dann solltest mal die Bilder anschauen ,da sieht man eindeutig ein Kippschalter und eine leuchtende grüne LED Lampe.

http://www.schuchi.no-ip.com/gallery/Mein-Vectra-C/P8190003

Fielmann lässt Grüssen

@csn_crew_joop:

Sorry, durch überlange Links (um 17:47 Uhr) bringst Du das ganze Layout ducheinander. Bilder bitte mit der Schaltfläche "IMG" verlinken. Danke.

Zitat:

Original geschrieben von stbufraba

@csn_crew_joop:

Sorry, durch überlange Links (um 17:47 Uhr) bringst Du das ganze Layout ducheinander. Bilder bitte mit der Schaltfläche "IMG" verlinken. Danke.

http://www.schuchi.no-ip.com/gallery/Mein-Vectra-C/P8190003

Ist es jetzt dir recht,???

Deswegen kommst du auch nicht schneller an das Bild!!!!

Sollte wirklich keine Kritik sein. Nur ist es halt störend, wenn man nur 1280 Pixel Auflösung fährt. Leider habe ich mich selbst getäuscht.

Mit der Schaltfläche "http://" klappt es nämlich besser: P8190003

Deine Antwort
Ähnliche Themen