ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Navi Ziele per App senden.

Navi Ziele per App senden.

BMW 3er F31
Themenstarteram 27. August 2020 um 20:58

Hallo,

 

Neuerdings kommen die Navi Ziele nicht mehr beim Fz an.

Wurde da was abgestellt, oder fehlt ein Dienst? Auto abschliessen per App und lüften geht einwandfrei.

Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

@Toorop92 schrieb am 27. August 2020 um 20:58:12 Uhr:

Neuerdings kommen die Navi Ziele nicht mehr beim Fz an.

Das erinnert mich, dass ich das Problem auch vor ein oder zwei Wochen hatte. Ich werde es nochmal ausprobieren, was aber momentan nicht geht, da das Fahrzeug in der Tiefgarage steht. Ich werde morgen berichten.

Was allerdings weiterhin geht, ist das Senden von Ziele über Google-Maps.

 

Gruß

Uwe

 

Nein, ich kann da nicht klagen, meine Naviziele kommen alle an.

"navi pro und app"...

Nö, geht immer problemlos....

Ich habe seit 15.6 das gleiche Problem.

Mit der Hotline bin ich alles durchgegangen.

Am Dienstag habe ich ein Ticket erstellen lassen mal sehen was passiert.

Aber beruhigender weiße zu hören dass ich nicht alleine bin.

Alle anderen Dienste funktionieren ohne Probleme.

Welche App nutzt ihr?

Mit der connection App hate ich zuletzt auch da rises Problem.

Seit ich die My BMW App nutze funktioniert es ohne Probleme.

Habe beide Apps probiert. Die App zeigt an das es verschickt wurde.

Stecke ich das Handy per usb an sind die Ziele auf dem Navi jedoch nicht als Nachricht.

Wenn ich mein Auto aus der App entferne bzw. aus dem Account kann ich es ohne Kundendiensf nicht mehr hinzufügen, da ich den Code nicht empfangen kann.

Habe das selbe Problem. Kann auch nicht mehr im Auto auf den Store zugreifen. Alles andere wie Remote, BMW Online und Online Entertainment funktioniert aber.

Zitat:

@mclhil schrieb am 28. August 2020 um 09:20:11 Uhr:

Habe das selbe Problem. Kann auch nicht mehr im Auto auf den Store zugreifen. Alles andere wie Remote, BMW Online und Online Entertainment funktioniert aber.

Das ist was anderes und soll glaube ich so.

Also der Connecteddrive-Store ist schon länger nicht mehr aus dem Auto erreichbar und irgendwo hatte ich mal gelesen, dass das Absicht ist.

Habe eben mal getestet: Ziel über die alte App (die neue mag ich nicht, da solche Dinge wie Kilometerstand und Tankinhalt nicht angezeigt werden) an das Auto geschickt. Zunächst kam nichts an. Dann im CommectedDrive Menü auf Optionen gedrückt, unten BMW Dienste aktualisieren gedrückt und schon klappt alles wieder. Evt. geht es dann bei euch auch wieder. Ich drück die Daumen!

Geht bei mir ohne Probleme...

Zitat:

@johannes1985 schrieb am 28. August 2020 um 13:16:36 Uhr:

...solche Dinge wie Kilometerstand und Tankinhalt nicht angezeigt werden) ...

Beides wird in der neuen App auf der ersten Seite angezeigt?

 

Andere Funktionen sind allerdings wirklich nicht in der neuen App zu finden (Belüftung vorprogrammieren, Hupe, Lichthupe..)

Themenstarteram 29. August 2020 um 12:45

Dienste aktualisieren brachte keine Abhilfe. Gibt es den mehrere Apps? Ich habe ein iPhone?

Bei mir hat es leider auch nicht funktioniert :(

Zitat:

@Toorop92 schrieb am 29. August 2020 um 12:45:20 Uhr:

Gibt es den mehrere Apps? Ich habe ein iPhone?

Es gibt zwei Apps: die „alte“ BMW Connected App und die „neue“ My BMW App, beide sowohl für iOS als auch für Android. Laut FAQ in der My BMW App gilt: „Sie können während einer Übergangsphase ab 07/2020 die My BMW App und die BMW Connected App parallel nutzen. Danach übernimmt die My BMW App die Funktion der Vernetzung zwischen Ihnen und Ihrem Fahrzeug auf Basis der von Ihnen gebuchten BMW ConnectedDrive Services.“

 

Mit der BMW Connected App funktioniert das Senden von Zielen ans Fahrzeug bei mir einwandfrei (iOS 13.6, F82, EZ 05/2018, Navi Pro). Mit der My BMW App habe ich es noch nicht versucht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen