ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Navi Prof: Neue Welt der NOKIA-Handy's?

Navi Prof: Neue Welt der NOKIA-Handy's?

Themenstarteram 2. November 2006 um 9:23

Jetzt verbreitet sich zunehmend die schöne Welt der NOKIA-Handy's mit der neuen Generation des bekannten Series 60 3rd Betriebssystems. Hierzu gehört die N-Klasse als Multimedia-Handys (z.B. N70, N73, N80, N90, N93), aber auch die E-Klasse als neue Business-Generation (z.B. E50, E60, E61, E70).

Nun habe ich mit meinen N70 die Erfahrung gemacht, dass sich das Handy mit der Bluetooth FSE des NaviProf zwar problemlos koppeln ließ, mehr aber auch nicht. Also kein Telefonieren möglich war, geschweige denn Adressbuchauslesung etc. Darauf habe ich das Handy (leider) wieder verkauft!

Die Series 40 3rd - Handy's von NOKIA (z.B. 6131, 6233, 6288) als auch die vorherige Generation der Series 40 - Handy's (z.B. 6230i) funktionieren einwandfrei, sieht man mal davon ab, dass das Adressbuch bei Mehrfacheinträgen nicht komplett ausgelesen wird. Aber da gibt es ja bekanntlich Tipps und Tricks.

Nun meine Frage:

Da sich die N- und E- Klasse Handy's zunehmend mehr verbreiten, hat schon jemand mit diesen Handy's Erfahrungen gesammelt? Ich liebäugele in Kürze mit dem negelneuen N95, was Ende des Jahres auf den Markt kommen wird, und möchte natürlich kein Risiko eingehen, da es eben auch mit dem Series 60 3rd - Betriebssystem ausgestattet sein wird. Da insbesondere die neue E-Klasse als Zielgruppe die Businesskunden von NOKIA hat, kann ich mir nicht vorstellen, dass BMW diese Kundschaft vergraulen will!

Ähnliche Themen
32 Antworten

Habe das Nokia E50 - und das gleiche Problem. Evtl. wird für die Software ein Update erhältlich sdein - mein Freundlicher wollte sich aber nicht festlegen....

Hi,

ich hab E60. Koppeln, Anrufen, Annehmen geht, es wird aber kein Telefonbuch übertragen, beim eingehenden Anruf siehst du also keinen Namen, nur die Nummer. Ab und zu streikt das Koppeln, dann hilft meistens Handy aus- und einzuschalten.

honzaaa

Hi,

ich habe das Nokia E61. automatisch koppeln und telefonieren funktioniert einwandfrei! Keine Probleme bis jetzt.

Nur das Telefonbuch auslesen funktioniert leider nicht.

Gruss,

Daniel

Servus! Ist zwar nicht ganz das Thema:

Welche Handyerfahrungen habt ihr denn mit den von BMW empfohlenen Handys gemacht-alle Marken, nicht nur NOKIA??

Und wie funkt das im Detail. Ich hab zzt ein Samsung und die BT Schnittstelle klappt wunderbar, nur ist es eben so, dass kein Tel.-Buch übertragen wird. Geht dann diese Sache mit den "BMW-Handys"?

PS: das sind ja teilw. echt alte Modelle!! :(

Also ich hab jetzt grad mit der NL tel. und meine Fragen wurden beantwortet.

Was aber der Hammer ist, ist die Aktualität der fähigen Modelle....ich lach mich halb kaputt.....das aktuellste von Nokia ist das 6230i! Sicher kein schlechtes Handy, allerdings für den anspruchsvollen Nutzer veraltet!

Was würdet denn ihr tun, ein Auto-Handy und dann noch eines für unterwegs? ....

Zitat:

Original geschrieben von franzen6

Also ich hab jetzt grad mit der NL tel. und meine Fragen wurden beantwortet.

Was aber der Hammer ist, ist die Aktualität der fähigen Modelle....ich lach mich halb kaputt.....das aktuellste von Nokia ist das 6230i! Sicher kein schlechtes Handy, allerdings für den anspruchsvollen Nutzer veraltet!

Was würdet denn ihr tun, ein Auto-Handy und dann noch eines für unterwegs? ....

Es gibt schone eine neuere PDF Liste auf der BMW Seite, die neue Datei ist vom 30. September 2006! Da sind schon einige Modelle dazugekommen so zum Beispiel das Nokia 6233 das doch recht neu ist. Für das und fürs 6021 gibt es jetzt auch einen Snap-In Adapter!

Welches Samsung hast du denn? Ich wechsel gerade vom X700 (womit ich keine Verbindung zustande bekommen habe) zum D900 und hatte von mehreren gehört, das es damit problemlos gehen soll inkl. Telefonbuch!

BMW hat bisher auch erst ein Samsung getestet, das E780...

Gruss, Mathis

Also ich hab grad das D500 und bekomme ab MO das D900;)

Die Verbindung -D500- hat schon geklappt, nur das Tel.- Buch wurde nicht übernommen. Das geht eben nur bei den Geräten, die auf dieser Liste stehen, aber das ist halt lachhaft, denn ein neueres Gerät kann ich damit nicht! benutzen.

 

In diesem Sinne: "(Keine) freude am telefonieren!"

Zitat:

Original geschrieben von franzen6

Also ich hab grad das D500 und bekomme ab MO das D900;)

Die Verbindung -D500- hat schon geklappt, nur das Tel.- Buch wurde nicht übernommen. Das geht eben nur bei den Geräten, die auf dieser Liste stehen, aber das ist halt lachhaft, denn ein neueres Gerät kann ich damit nicht! benutzen.

 

In diesem Sinne: "(Keine) freude am telefonieren!"

Soweit mir bekannt ist soll das mit dem Telefonbuch bei X820, E900 & D900 schon funktionieren! Es geht definitiv bei sehr viel mehr Geräten als auf der Liste sind! Zum Beispiel auch bei dem Qtek 8500 Windows Smartphone das ja auch nicht auf der Liste ist!

D500 nutzt meine Frau seit langem und ist überglücklich damit! Würde nur ungern zu einem der Handys auf der Liste wechseln, da ich mit Samsung sehr gut zurecht komme!

Gruss, Mathis

Zitat:

Original geschrieben von franzen6

Also ich hab jetzt grad mit der NL tel. und meine Fragen wurden beantwortet.

Was aber der Hammer ist, ist die Aktualität der fähigen Modelle....ich lach mich halb kaputt.....das aktuellste von Nokia ist das 6230i! Sicher kein schlechtes Handy, allerdings für den anspruchsvollen Nutzer veraltet!

Was würdet denn ihr tun, ein Auto-Handy und dann noch eines für unterwegs? ....

Du könntest Dir evtl. tatsächlich ein Handy für's Auto nehmen und dieses mit einer Twincard ausstatten.

Ich frage mich schon, warum die Handy Hersteller eigentlich mit jeder neuen Generation die Protokolle über den Haufen werfen müssen. Das würde ich ausnahmsweise mal nicht dem Fahrzeughersteller anlasten wollen.

Im Musikbereich gibt es z. B. die MIDI Schnittstelle. Das Protokoll stammt von 1982 und trotzdem versteht jedes aktuelle Instrument auch heute noch die Befehle von "damals". Warum schaffen die Handy Hersteller es nicht, sich für die Standard Funktionen auf einheitliche Datenformate festzulegen? Aber es gibt ja beliebig viele Beispiele mehr für diesen Unfug, der hier getrieben wird. Man schaue sich nur mal das Elend mit dem Nachfolger der DVD an...

Gruß

P.

also ich warte jetzt mal die nächste Woche, vllt. klappt die Übertragung des Tel.-Buches ja doch. (dann mit dem D900)

Und wenn nicht, dann werde ich ohne ein "Auto-Handy" nicht rumkommen.....was solls, hauptsache es funktioniert dann.

Moin,

ich habe ein Nokia E50. Mit meinem E90 aus 2005 (letztes SW-Update Anfang diesen Jahres) klappen die Kopplung und das Telefonieren problemlos, nur das Telefonbuch wird leider nicht übertragen. Soweit, so fast gut. Mit aktuellen Modellen (sowohl E60/61 als auch E90/91) wird der Koppelvorgang zwar gestartet, das Telefon wird auch erkannt, aber die eigentliche Kopplung funktioniert nicht.

BMW scheint also nicht ganz unbeteiligt an den Schwierigkeiten zu sein, da es zumindest beim Nokia E50 mit älteren SW-Versionen teilweise funktioniert, bei aktuellen dagegen nicht mehr.

Ich versteh es nicht und werde wohl weiter beim SE T610 fürs Auto bleiben - ein grauenvolles Mobiltelefon, aber es funktioniert wenigstens im Auto :-/

Gruß Gehler

Zitat:

Original geschrieben von gehler

Mit aktuellen Modellen (sowohl E60/61 als auch E90/91) wird der Koppelvorgang zwar gestartet, das Telefon wird auch erkannt, aber die eigentliche Kopplung funktioniert nicht.

Hi,

mein E60 funzt im Rahmen der Möglicheiten gut (http://www.motor-talk.de/showthread.php?forumid=240&postid=10667998#post10667998. Ich hab allerding noch keinen Update gemacht. Ist die Info sicher, dass die neueren SW-Versionen Probleme machen? Kann das hier jemand bestätigen? Mein Firmwarestand ist V1.0610.02.15

honzaaa

@honzaaa: Gesichert insofern, als das ich es selbst mehrmals mit allen aufgeführten Modellen von BMW getestet habe. Ich dachte auch erst an einen Bedienungsfehler meinerseits und habe es dann Schritt für Schritt nach der Bedienungsanleitung versucht: Das Telefon wird vom Fahrzeug erkannt, die beiden Geräte tauschen auch noch den Code aus und dann wars das...

Ich werde das bei nächster Gelegenheit bei meinem Händler ansprechen, vielleicht haben die Jungs ja eine Idee.

Ich kann aber trotz meiner Verärgerung gut verstehen, daß BMW bei der Vielzahl der heutigen Mobiltelefone, deren Hersteller sich nicht an die Standards halten und im Monatsintervall neue Modelle kreieren, lieber vorsichtig mit der Freigabe neuer Modelle ist. Der Aufschrei, wenn freigegebene Telefone dann doch nicht komplett funktionieren, würde sicherlich sehr laut sein. Von den damit einhergehenden Kulanz-, Regreß- und sonstigen Forderungen mal abgesehen.

Gruß Gehler

Hallo,

bei uns funktioniert wie folgt ( E91 - kein Navi nur BT )

6230i perfekt bis auf die Namen - nur 1 Eintrag pro Name

N90 - Keine Übertragung des Telefonbuches - alles andere kein Thema, selbst Sprachwahl

SE 800i - komplett mit allen Namen pro Eintrag

FSC PocketLoox T830 - komplett mit allen Namen

cy

Ralf

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Navi Prof: Neue Welt der NOKIA-Handy's?