ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Navi kauf über eBay usw. / Erfahrungen!

Navi kauf über eBay usw. / Erfahrungen!

Themenstarteram 13. März 2006 um 21:23

Hab gerade bei eBay ein RNS-E erstanden. Da der Artikel Standort Polen ist , hab ich nun doch nen bissel Bammel um mein Geld bekommen. Der Verkäufer hat jedoch mehr als 100 durchweg positive Bewertungen bekommen und verkauft anscheinend nur Navigationssysteme. Ich wollte mal hören wo ihr euer Navi erstanden habt und ob bei euch die Abwicklung immer einwandfrei funktioniert hat. Vielleicht könnt ihr mir ja nen bissel Mut machen bzw. eBay User Namen nennen, damit die Leute hier im Forum in Zukunft wissen, wo sie beruhigt zuschlagen können! :-)

 

Ragnon

Ähnliche Themen
53 Antworten

Re: Navi kauf über eBay usw. / Erfahrungen!

 

Zitat:

Original geschrieben von Ragnon

Hab gerade bei eBay ein RNS-E erstanden. Da der Artikel Standort Polen ist , hab ich nun doch nen bissel Bammel um mein Geld bekommen. Der Verkäufer hat jedoch mehr als 100 durchweg positive Bewertungen bekommen und verkauft anscheinend nur Navigationssysteme. Ich wollte mal hören wo ihr euer Navi erstanden habt und ob bei euch die Abwicklung immer einwandfrei funktioniert hat. Vielleicht könnt ihr mir ja nen bissel Mut machen bzw. eBay User Namen nennen, damit die Leute hier im Forum in Zukunft wissen, wo sie beruhigt zuschlagen können! :-)

 

Ragnon

hast Du Dir die Seriennummer vor´m Kauf geben lassen und diese überprüft?

bei dem Artikelstandort wär ich mehr als skeptisch....gibt in solchen Fällen ja leider keinen gutgläubigen Erwerb

Themenstarteram 13. März 2006 um 21:40

wer sollte denn die seriennummer überprüfen, die polizei? ich glaube nicht das jedes gestohlene navi gemeldet wird. und wenn, könnten die einem ja vor dem kauf eine seriennummer geben die "sauber" ist und nicht dem des erworbenen entspricht. nur weil der artikelstandort in polen ist und ich auf nen polnisches konto zahlen muss, heißt das ja nicht das alles geklaut ist oder man nie seine ware erhält. so ne idioten gibt es auch genug in deutschland!

Zitat:

Original geschrieben von Ragnon

wer sollte denn die seriennummer überprüfen, die polizei? ich glaube nicht das jedes gestohlene navi gemeldet wird. und wenn, könnten die einem ja vor dem kauf eine seriennummer geben die "sauber" ist und nicht dem des erworbenen entspricht. nur weil der artikelstandort in polen ist und ich auf nen polnisches konto zahlen muss, heißt das ja nicht das alles geklaut ist oder man nie seine ware erhält. so ne idioten gibt es auch genug in deutschland!

na ja, nen Foto der Seriennummer würde schon helfen, ebenso der Treuhandservice von ebay und ich persönlich würde mein gestohlenes Navi schon melden, hab ganz gerne das Geld von der Versicherung zurück ;)

Hehe dieses Polen navi hab ich mittlerweile schon das 3 oder 4 mal bei ebay gesehen... ich lass auch immer die finger davon

Irgendwie fehlt mir da das vertrauen ;)

Mach DIch locker...Für Panik ist es jetzt zu spät!!!

Das überlegt man sich vorher, bevor man bietet. Schliesslich hast Du dir ja kein paar Schuhe für 39€ ersteigert, sondern einen Artikel für mehrere hundert Euro...

Zu den Geräten aus Polen kann ich nicht viel sagen, nur das mein NAchbar sich auch eines aus Polen geholt hat, auch über Ebay, und es war alles i.O.

Was ich mich frage ist...wo kommen diese Geräte her...doch nicht aus Unfallfahrzeugen...wieviele Audis gehen dort so kaputt das man die Navis ausbauen muss um diese Gewinnbringend zu verkaufen???

Ich würde mir vor Überweisung eine Ausweiskopie zukommen lassen, der NAme darauf muss mit dem Zahlungsempfänger übereinstimmen usw...

Themenstarteram 13. März 2006 um 21:49

also bis jetzt hab ich noch net überwiesen. ich bin gearde dabei ein paar käufer an zu schreiben und zu fragen ob wirklich alles glatt ging und sie auch auf ein polnisches konto überwiesen haben.

Wenn ihr den ganzen Diebstahl fördern wollt, kauft weiter solche Teile bei Ebay.

Warum gibt es denn so viele aus dem Ausland und relativ wenige aus D ?

Und komischerweise kenne ICH niemanden, der sagt: ach ne, das navi ist doch nicht so dolle, ich verkaufs.

Wacht doch mal auf, Herr Gott nochmal !

Themenstarteram 13. März 2006 um 21:52

ja gute frage, woher kommen die? vielleicht aus unfallwagen, geklaut, aus testfahrzeugen, geprüfte kundenreklamtationen...

Aus testfahrzeugen sicher nicht....

Themenstarteram 13. März 2006 um 21:54

Es sind doch aber nicht alle Polen schlecht! Muss ja auch serriöse Leute dort geben, immerhin gehören die jetzt zur EU! ^^

Zitat:

Original geschrieben von Ragnon

Es sind doch aber nicht alle Polen schlecht! Muss ja auch serriöse Leute dort geben, immerhin gehören die jetzt zur EU! ^^

Das mag sein. Is nur komisch das in den letzten monaten immer wieder der gleiche Text aufgetaucht ( auch die bilder waren immer verdächtig ähnlich ;) ) ist mit immer ähnlichen Preisen und immer aus Polen

Themenstarteram 13. März 2006 um 21:58

Bis jetzt waren aber alle Kunden zufrieden. Solange ich kein Paket mit Steinen bekomme... bin ich es auch erstmal. Ich meine, egal wer sie verkauft, weggehen tun die rns-e immer zwischen 800 - 1000€.

Wenn du Pech hast und es ist Helerware (schreibt man das so?) dann stehen eines Tages die Bullen vor deiner Türe und holen das Navi ab! Das ist dann dein Pech, du bekommst nix. Ist nem Freund von mit zwei Festplatten passiert die er bei eBay gekauft hat.

Viele Grüße, Tim

Themenstarteram 13. März 2006 um 22:04

hab jetzt erstmal 10 kunden vom verkäufer angeschrieben. mal sehen was von denen so zurück kommt. =)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Navi kauf über eBay usw. / Erfahrungen!