ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Nachrüsten des PDC oder Kamera

Nachrüsten des PDC oder Kamera

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 17. September 2016 um 17:23

Hallo zusammen,

ich möchte mir bei einem Audi Händler einen A6 4G zulegen. Kurz ein paar Info's zum Fahrzeug:

3.0 TDI 313PS

LED Scheinwerfer

MMI Plus

S-Line In und Ex

68tkm

Er hat eigtl soweit alles was mir wichtig ist. Nun kam bei der Probefahrt der Schock.

Das Auto hat weder vorne noch hinten PDC.

Konnte das wirklich nicht glauben das es nicht zur Serienausstattung gehört bei so einem Auto. Nun bietet mir der Händler an ich kriege den Wagen für 32.5t ohne Nachrüstung Und mit Nachrüstung ( PDC Plus ) für ca. 34t. Dazu will er sich aber Montag nochmal melden. Jetzt meine Frage.

- Wird sowas überhaupt gescheit mit der Stoßstange hinten mit den Löchern ?

- Sollte man evtl überlegen nur die Rückfahrkamera nachzurüsten ?

- Geht das Preislich in Ordnung ?

Vielen Dank schonmal :)

Beste Antwort im Thema

So, heute die Rückfahrkamera bei K-Elektronik nachrüsten lassen. Verwendet wurden nur Audi Originalteile, die Funktionen sind tatsächlich wie ab Werk verbaut. Die Verkabelung wurde entlang des original Kabelstranges verlegt und das Steuergerät am Original Platz mit den Original Haltern und Schrauben verbaut, also ebenfalls alles wie vom Werk verbaut.

Morgens um 8:30 Uhr das Fzg. abgegeben und um 14:00 Uhr konnte ich es im einwandfreien Zustand wieder abholen. Die Zeit haben wir in Ingolstadt Village beim shoppen verbracht, so hatte die Frau auch was von dem Tag. :D

Da sie gerade eh dabei waren und die Verkleidungen entfernen mussten haben sie so nebenbei noch die komplette Kabellage der vorderen und hinteren Dashcam ink. der Stromversorgung mit verlegt. Die haben mich vorher nur gefragt ob ich traurig wäre wenn die Kabel nicht mehr zu sehen sein und haben die dann ohne Mehrkosten sauber verlegt.

Weiterhin haben sie mir ebenfalls kostenlos noch ein zusätzlichen Menüpunkt "Laptimer" rein codiert. Da drin bekommt man die Öltemperatur angezeigt, hat einen kleinen zusätzlichen Digitaltacho und (ganz Witzig) eine Stoppuhr mit mehreren Zwischenzeiten und einer Auswertung der Zeiten.

Zum Abschluss bekommt man noch einen Auszug über sämtliche Codierungen des Fzg. mit damit man im Fall der Fälle alles nachvollzieren kann.

Die haben wirklich einen zuvorkommenden Service und haben eine saubere Arbeit abgeliefert (sogar einiges mehr gemacht), von daher kann ich die nur weiterempfehlen.

Die Bilder sind im dunkeln aufgenommen, von daher nicht ganz so toll aber das wesentliche erkennt man.

+5
13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

PDC habe ich bei meinem A6. Rückfahrkamera hab ich mir nachrüsten lassen und habe dafür 1000€ bezahlt. Wenn der händler dir das Original einbauen tut für diesen preis, dann würd ich nicht nein sagen. Aber wenn dann auch nur Original von Werk aus.

Themenstarteram 17. September 2016 um 21:06

Wo haben Sie es machen lassen wenn ich fragen darf ? Sieht es aus wie Original vom Werk ?

 

Hat jemand anderes vielleicht noch einen Rat ?

Ohne jetzt groß Werbung machen zu wollen aber wende dich mal an Scotty18. War heute bei ihm gewesen. Der macht super klasse Arbeit. Ich War begeistert. Nochmals vielen dank das du mir geholfen hast :-)

Themenstarteram 17. September 2016 um 22:02

Okay vielen Dank :)

Das ist wie original, mit steuergerät. Dem Kollegen Audi A4 Sport kann ich nur zustimmen. Scotty 18 hats echt drauf. Komme selber aus kassel und hab es auch hier machen lassen. Bin sehr zufrieden.

Habe nächsten Samstag hier einen Termin um die Heckkamera nachrüsten zu lassen, mit Einbau soll es 880,- Euro kosten. Alles original Audi Teile und wird wie vom Werk verbaut eingebaut, bin mal gespannt.

 

https://www.k-electronic-shop.de/.../?...

Themenstarteram 17. September 2016 um 23:26

Vielen Dank :)

Theoretisch würde mir ja die Kamera reichen bzw fänd ich besser. Hat dies schonmal jemand probiert ohne PDC, bzw. selber eingebaut ?

Zitat:

@Goldi171 schrieb am 17. September 2016 um 23:26:15 Uhr:

Vielen Dank :)

Theoretisch würde mir ja die Kamera reichen bzw fänd ich besser. Hat dies schonmal jemand probiert ohne PDC, bzw. selber eingebaut ?

Bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube man braucht das PDC Steuergerät damit man die Kamera anschließen kann. Wenn hier das noch niemand ausprobiert hat würde ich bei K-Elektronik mal nachfragen, die können dir bestimmt Auskunft darüber geben.

Themenstarteram 18. September 2016 um 0:57

Ja mache ich am Montag mal. Bei denen in der Beschreibung bei der Kamera steht nämlich das kein PDC benötigt wird.

So, heute die Rückfahrkamera bei K-Elektronik nachrüsten lassen. Verwendet wurden nur Audi Originalteile, die Funktionen sind tatsächlich wie ab Werk verbaut. Die Verkabelung wurde entlang des original Kabelstranges verlegt und das Steuergerät am Original Platz mit den Original Haltern und Schrauben verbaut, also ebenfalls alles wie vom Werk verbaut.

Morgens um 8:30 Uhr das Fzg. abgegeben und um 14:00 Uhr konnte ich es im einwandfreien Zustand wieder abholen. Die Zeit haben wir in Ingolstadt Village beim shoppen verbracht, so hatte die Frau auch was von dem Tag. :D

Da sie gerade eh dabei waren und die Verkleidungen entfernen mussten haben sie so nebenbei noch die komplette Kabellage der vorderen und hinteren Dashcam ink. der Stromversorgung mit verlegt. Die haben mich vorher nur gefragt ob ich traurig wäre wenn die Kabel nicht mehr zu sehen sein und haben die dann ohne Mehrkosten sauber verlegt.

Weiterhin haben sie mir ebenfalls kostenlos noch ein zusätzlichen Menüpunkt "Laptimer" rein codiert. Da drin bekommt man die Öltemperatur angezeigt, hat einen kleinen zusätzlichen Digitaltacho und (ganz Witzig) eine Stoppuhr mit mehreren Zwischenzeiten und einer Auswertung der Zeiten.

Zum Abschluss bekommt man noch einen Auszug über sämtliche Codierungen des Fzg. mit damit man im Fall der Fälle alles nachvollzieren kann.

Die haben wirklich einen zuvorkommenden Service und haben eine saubere Arbeit abgeliefert (sogar einiges mehr gemacht), von daher kann ich die nur weiterempfehlen.

Die Bilder sind im dunkeln aufgenommen, von daher nicht ganz so toll aber das wesentliche erkennt man.

Bild-1
Bild-2
Bild-3
+5

Was hast du bezahlt, wenn man fragen darf?:)

Zitat:

@Milfrider schrieb am 24. September 2016 um 21:54:52 Uhr:

Was hast du bezahlt, wenn man fragen darf?:)

879,- Euro plus 39,- Euro für einen Leihwagen, den Leihwagen braucht man da es in dem Dorf nicht mal ein Kaffee oder sowas gibt. Sind in der Zeit nach Ingolstadt Village gedüst und waren etwas shoppen.

Themenstarteram 25. September 2016 um 9:19

Vielen Dank für die ausführliche Info :) Der Audi Händler hat mir das PDC plus jetzt so angeboten das es effektiv nur 1000€ kostet. ( ist nochmal vom Kaufpreis ein bisschen runtergegangen ) Bekomme den Wagen aufbereitet mit neuem Service und neuen TÜV plus das PDC am nächsten Freitag. Ich bin gespannt.

 

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Nachrüsten des PDC oder Kamera