ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Nach LED Nachrüstung "Fehler AFS Kurvenlicht" + Warnblinker vorn ohne Funktion

Nach LED Nachrüstung "Fehler AFS Kurvenlicht" + Warnblinker vorn ohne Funktion

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 24. Dezember 2019 um 13:23

Hallöchen,

 

Am Wochenende haben wir bei unseren Tiguan AD1 von Halogen auf Voll LED-Scheinwerfer umgerüstet (Kufatec Umrüstsatz).

Sowei klappe alles ganz gut, funktioniert auch alles ganz gut, bis auf zwei Kleinigkeiten ;-)

Nach dem einschalten der Zündung erscheint nach paar Sekunden "Fehler AFS Kurvenlicht".

 

Außerdem funktionieren vorne die Blinker nur bei eingeschalteter Zündung. Also Warnblink bei Zündung aus bzw. das Quittiersignal beim Ver- und Entriegeln funktioniert nicht! Die Spiegel und Heckblinker funktionieren einwandfrei.

 

Codiert wurde mittels Kufatec Codier-Dongle.

Das mitgelieferte ALWR Steuergerät sollte lt. Anleitung an Pin 7 und 17 vom Can Gateway gepinnt werden. Diese waren aber belegt (or/bn +or/gr)! Also bin ich paralell mit drauf gegangen.

In der Gateway Verbauliste ist nach Codierung das STG 4B-Multifunktionssteuergerät dazu gekommen. Auf dieses Kann ich komischerweise nicht zugreifen (mit VCDS)...

Ist mein VCDS zu alt? Oder bin ich am Falschen Can? Aber wenn ich die Adresse 4B aus der Verbauliste entferne, bekomme ich den Fehlereintrag "Mehrverbau erkannt" ... also wird irgendetwas erkannt.

 

Hat jemand Erfahrung? Wenn ja, ich bin für jeden Tip Dankbar.

Schöne Feiertage euch allen

Ähnliche Themen
38 Antworten

Fehler AFS Kurvenlicht kommt, wenn Justierung der Scheinwerfer im STG 4B noch nicht erfolgt ist.

Themenstarteram 24. Dezember 2019 um 13:57

Hab mir sowas schon gedacht. Oder der Komponentenschutz ist noch aktiv....

Aber warum kann ich mit VCDS nicht aufs 4B zugreifen?

4B hat keinen Komponentenschutz

4B muss an den CAN-Datenbus Extended

Themenstarteram 24. Dezember 2019 um 19:46

Zitat:

@iTiger schrieb am 24. Dezember 2019 um 14:28:07 Uhr:

4B hat keinen Komponentenschutz

4B muss an den CAN-Datenbus Extended

Okey vielen Dank. Das sollte dann passen. Dann liegt es wohl am zu alten VCDS...

Der Zugriff auf 4B über VCDS geht nur mit den aktuellen Interfaces HEX V2 oder HEX NET.

Themenstarteram 8. Januar 2020 um 20:31

Hab mir jetzt extra das Hex V2 gekauft, jetzt hab ich auf alle Steuergeräte zugriff.

Aufs 4B, D6, D7, 29 und 39. Allso alles erreichbar. Allerdings konnte ich die Fehler immer noch nicht beheben :( Im 4B ist der Fehler "Keine Grundeinstellung" und "Fehlende CAN Botschaft UDS..." (Details würde ich später noch nachschicken, hatte jetzt wenig Zeit).

Dann wollte ich im 4B diese Grundeinstellung durchführen>"Fehler: Ungültiger Wert"

Sieht so aus als wenn irgendwo ein Codierfehler vorliegt....

Themenstarteram 23. Febuar 2020 um 18:40

Ist es möglich, das dieser Dongle von Kufatec des Bordnetzsteuergerät falsch codiert hat? Leider hab ich darauf mit VCDS kein Zugriff (nur ODIS). Was passiert wenn ich den Kufatec Dongel ein zweites mal einstecke?

Auf STG 09 BMC musst Du zugreifen können.

Nur codieren kannst Du nix.

Dafür geht alles über die Anpassungskanäle APK

Hallo,

 

Hab den Aufrüstsatz von Kufatec von Low auf Mid Led genommen. Mj2016

Hierzu werden Adapterstecker und das AFS Steuergerät verbaut.

Das Steuergerät muss mit Can Low und High zu den Adaptern verbunden werden. Das neue AFS Steuergerät scheint mit 7P6 aus dem Touareg zu stammen.

Habe alles laut Anleitung umgepinnt und verkabelt, aber kann dann nicht mehr auf das 55er Stg zugreifen.

4B scheint aber auch nicht auf.

Hat jemand eine Idee was hier fehlen könnte? Hab ich irgendwas vergessen?

Habe VCDS und bewusst den Codierdongle nicht genommen da ich nicht weiss was dieser genau umstellt.

Zitat:

@mountydb schrieb am 08. Apr. 2020 um 17:39:12 Uhr:

Das neue AFS Steuergerät scheint mit 7P6 aus dem Touareg zu stammen.

Habe alles laut Anleitung umgepinnt und verkabelt, aber kann dann nicht mehr auf das 55er Stg zugreifen.

sollte schon eins vom Tiguan sein, bezüglich Datensatz.

Aber beim korrekten Anschluss sollte man trotzdem darauf zugreifen können

ich möchte auch umrüsten auf voll LED ,ist es möglich ein Bild von deine Led Scheinwerfer?

LG.

Zitat:

Ist es möglich, das dieser Dongle von Kufatec des Bordnetzsteuergerät falsch codiert hat? Leider hab ich darauf mit VCDS kein Zugriff (nur ODIS). Was passiert wenn ich den Kufatec Dongel ein zweites mal einstecke?

ich möchte auch umrüsten auf voll LED ,ist es möglich ein Bild von deine Led Scheinwerfer?

LG.

Zitat:

@atvfan3011 schrieb am 23. Februar 2020 um 18:40:02 Uhr:

Ist es möglich, das dieser Dongle von Kufatec des Bordnetzsteuergerät falsch codiert hat? Leider hab ich darauf mit VCDS kein Zugriff (nur ODIS). Was passiert wenn ich den Kufatec Dongel ein zweites mal einstecke?

ich möchte auch umrüsten auf voll LED ,ist es möglich ein Bild von deine Led Scheinwerfer?

LG.

@Golfi30 Da geb ich schon Recht aber laut Kufatec ist das Steuergerät schon korrekt. Kann ja sein, dass sich der Tiguan am Touareg Regal bedient hat bevor auf das Multifunktionssteuergerät 4B umgestellt wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Nach LED Nachrüstung "Fehler AFS Kurvenlicht" + Warnblinker vorn ohne Funktion