ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. MultimediaNavi Pro Kartenupdates bzw. Ersatz-SD-Karte

MultimediaNavi Pro Kartenupdates bzw. Ersatz-SD-Karte

Opel Insignia B
Themenstarteram 25. März 2021 um 19:06

Ich komme zwar aus dem Astra K Forum, aber das MultimediaNavi Pro im Insignia wird wohl nicht viel anders sein. Hoffe, das mit den Kartenupdates ist beim Insignia genau so.

Betreff: Kartenupdate per SD-Karte käuflich erwerben

Habe mit diesem Thema Opel direkt auch schon kontaktiert, aber keine Antwort dazu erhalten.

Ich fahre seit Apil 2020 einen nagelneuen Astra K Sportstourer 2020 mit verbautem MulimediaNavi Pro.

Ich weiß, dass die Kartenupdates vom MultimediaNavi Pro während der Fahrt automatisch statt finden sollen.

 

Fragen:

Geht meine aktuelle SD-Karte einmal defekt (Lesefehler oder ähnlich) was dann?

Bekommt man überhaupt Ersatz und woher?

Oder plane ich jetzt z.B. eine Urlaubsfahrt in ein anderes Land wird die Route ja mit den alten, nicht aktuellen Karten berechnet.

Hätte ich vorher schon die aktuellen Karten wird die Route wahrscheinlich etwas anders aussehen.

Die Kartendaten sind ja auf einer SD-Karte.

Kann ich selber oder über meinen Opelhändler z. B. jährlich nicht einfach eine neue SD-Karte kaufen?

Dann einfach die alte SD-Karte entfernen und die "Neue" dann einstecken, fertig.

Dadurch hätte ich dann auch die aktuellen Karten.

Ähnliche Themen
174 Antworten

Zitat:

@DonBallengo schrieb am 25. März 2021 um 19:06:41 Uhr:

 

Ich weiß, dass die Kartenupdates vom MultimediaNavi Pro während der Fahrt automatisch statt finden sollen.

Die Updates finden statt, definitiv.

Die anderen Fragen sollte Opel bzw. der FOH beantworten können.

In der deutschen Anleitung steht leider nur sehr wenig drin. In der Anleitung vom Buick heißt es, wenn man ein ganzen Kontinent updaten möchte ist zwingend eine neue SD Karte notwendig. Es wird dort in der Anleitung auf die Webseite www.gmnavdisc.com verwiesen. Das ist ebenfalls von Here.com

Also sollten die auch der Herausgeber der SD Karten für das Multimedia Navi Pro sein. Schreib doch Mal dort eine E-Mail hin.

Ach ja ganz vergessen, Kartenupdates gibt es nur für die Gegenden in denen man auch wirklich fährt. Ist zwar doof man muss erst dort sein um neue Karten zu bekommen, dafür ist es gratis.

Themenstarteram 25. März 2021 um 22:56

Habe "Here" schon kontaktiert.

Die sagen das die Kartenupdates für meinen Astra nicht von Here sondern von Opel kommen.

Würde mich fragen über was ich mir da so Gedanken mache. Wie gesagt, Updates kommen während der Fahrt und wenn man nun eine etwas weitere Route, womöglich auch ins Ausland plant - Mal eben gucken was Google Maps sagt, passt das halbwegs zusammen ist doch alles gut. Eine Route wird sich wohl nur in den aller seltensten Fällen derart ändern dass ich plötzlich 200km spare oder statt in einer Stadt in der Wüste lande...

Wer kann Mal von seinem Multimedia Navi Pro ein paar Bilder von den Einstellungen -> System und dann ganz unten von den Fenstern mit Infos zum System zur Verfügung stellen.

Einfach mal die Karte auf eine andere SD ziehen und ausprobieren 15GB reicht nicht.

20210326
20210326

15GB SD gibt es nicht.

Sorry 14.41GB

14.41GB SD Karte gibt es auch nicht.

Was gibt es denn?

20210326

:D

Kommt wir kürzen es ab. Es gibt Speicherkarten nur als zweier Potenz.

...8GB, 16Gb, 32GB....

Hat es schon wer ausprobiert, die Original SD zu kopieren und mit der Kopie das Navi gestartet?

@Ursel1234 oft reserviert sich das Betriebssystem einen Anteil vom Speicher, teilweise sind die Bereiche auch einfach nicht portioniert/nicht zugeordnet.

 

@-Pitt einfach kopieren wird vermutlich nicht gehen, aber man könnte versuchen diese zu klonen.

Blöd wird nur, wenn die Seriennummer von der SD Karte mit in den MD5 Schlüssel gesichert würde. Wovon ich beim dem Hersteller ausgehe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. MultimediaNavi Pro Kartenupdates bzw. Ersatz-SD-Karte