ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Motorschaden!Eure diagnose??

Motorschaden!Eure diagnose??

Themenstarteram 10. Juli 2004 um 12:08

hallo,

ich fahre(fuhr)einen getunten 1.6er Astra(Serie 75PS) (mit Nockenwelle,chip,krümmer...ca.105 PS).Bei 100000KM fand das tuning statt.Bei 120000Km fing er an etwas mehr Öl zu verbrennen und manchmal kam leichter Qualm aus dem Auspuff.ich hatte ca.140000 runter,da brannte mir ein Ventil durch,und die zylinderkopfdichtung war auch hinüber.Ich war während der ganzen zeit im Ausland(Balkan,Werkstätten extrem unter deutschland standard)und lies dies dort erneuern(alle 4 ventile+Kopfdichtung).musste danach noch einen Hydro Pneuel erneuern,da der danach klapperte.das rauchen und der ölverbrauch wurden immer Stärker(sonst war alles prima wieder) mit der zeit,und ich entschloss mich die kolbenringe zu erneuern,damit dies endlich aufhört.dazu erneuerte der mechaniker noch ein paar komischer Ringe(kenne den deutschen namen dafür nicht).Auf jeden fall ging 1 dieser ringe nach ca.1100km kaputt(ähnliches geräusch wie Hydro stössel der klappert).Der mechaniker setzte mir einen neuen wieder ein(war total an der innenseite angeschabt).Und mechaniker meinte nun,wenn der bald wieder geräusche macht,dann müsste ich die Kurbelwelle(?)zum schleifen bringen,sonst würde das immer wieder passieren mit dem kaputten ring.

hab dann den heimweg nach deutschland angetreten,und nach 900KM hörte ich ein leises rattern aus dem motorraum,welches immer lauter wurde und anfing laut zu klappern,bis irgendwas laut rumste,und ich Motorteile auf der Autobahn verlor,und der motor vorne und hinten anfing stark zu rauchen.Es ging nichts mehr und ich wurde abgeschleppt.hab mir den motorraum angeguckt:Alles voller Öl,und hinten ganz weit unten im motor ist ein ca. faustdickes loch drin(denke ich).Was sagt ihr?was ist da auseinandergeflogen??Danke für etwaige Antworten!!!

Ähnliche Themen
18 Antworten

Motorschaden

 

Hatte Kadett für 50Eus ersteigert!Lief gut bis vorgestern!Plötzlich Keine Leistung mehr und ein schlimmes Geräusch!Danach erst mal von der Landstrasse gefahren und nach gesehen...Loch im Motorblock und Ölverlust!Noch 20km nach Hause gefahren und Motor auseinandergenommen!Kolben 3 von links konnte ich schon mit einem Finger nach unten drücken!Also abgerissen!Was bleibt?Neuer Motor!Hier meine Empfehlung:Habe neuen(gebrauchten)Motor in der Such-und-Find gefunden,ansonsten auf dem Schrottplatz nachfragen oder bei E-Bay!Mfg heinz42musik

Themenstarteram 23. September 2004 um 23:25

Also ich suche die ganze zeit,aber ein X16SZR ist soo einfach nun auch nicht zu finden.Die C16NZ kriegste hinterhergeschmissen.Will mir auch nur den motor reinsetzen um mehr rauszukriegen,weil ich das gerät verkaufen will und mir einen 328 BMW hole.was meint ihr was kriegt ich ungefähr mit und ohne intakten motor??

96 BJ 1 Hand.Komplett Rieger Tuning paket(vorne,hinten).Alles GSI(Von dachspoiler bis Rückleuchten und Motorhaube)LCD tacho.Sportfahrwerk.Auspuffanlage bis Motor von Lexmark(Fächer).Falls Mantzel-nockenwelle noch Okay,auch dabei und optimiertes steuergerät von mantzel.Kurzes GSI Getriebe.

Lohnt sich der einbau eines intakten Motors,so das ich am ende mehr rauskriege am Preis??

@astrakopf schöne scheiße was für ein sprit hast du getankt bei getunten motor sollte man immer super+ nehmen! da sonst es zum klopfendem motor kommt und wie beschrieben ein ventil verbrennt!

Fahre einen C16Se mit chip und interessiere mich für deinen Fächerkrümmer! ist der noch heil?

was willste dafür haben!

Themenstarteram 24. September 2004 um 20:19

ich habe im leben noch nie was anderes getankt als Super+.was den Krümmer oder den rest angeht,das bleibt erst mal drin.Falls der wagen einen neuen motor bekommt oder auch so wie er jetzt istverkauft wird,braucht ja der nächste besitzer auch den Fächerkrümmer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen