ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Motorkauf nach Motorschaden

Motorkauf nach Motorschaden

Themenstarteram 27. Mai 2007 um 16:49

hi,

hatte jetzt vor kurzen ein riesen Problem mit meiner 1.4liter 16V Maschine und darf mir jetzt nen neuen Motor kaufen da der alte hinüber ist.

Mein Motor hat den Kennbuchstaben AKQ. Bei ebay fand ich jetzt nen motor mit den kennbuchstaben AXP/APE/AHW/AKQ.

und er soll auch bei AKQ/AXP/BCA/AKP/AHW passen. Wie kann ich das denn jetzt verstehen?

ein motor hat doch immer nur einen kennbuchstaben oder sind die anderen aufgeführten alle genau Baugleich?

und passt der auch bei meinem rein mit dem KB: AKQ?

oder muss ich dann auch noch die einspritzanlage tauschen und steuergerät? so wie es in einem anderen thema schon besprochen wurde den ich gelesen habe?!

Ähnliche Themen
22 Antworten

Also soweit ich weiß muss wenn man z. B. von einem AXP auf einen BCA wechselt auch das Steuergerät getauscht werden, oder liege ich da falsch?

am 27. Mai 2007 um 16:55

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Also soweit ich weiß muss wenn man z. B. von einem AXP auf einen BCA wechselt auch das Steuergerät getauscht werden, oder liege ich da falsch?

normal ja, der bca hat z.B schonmal einzelene zündspulen, was der axp schonmal nicht hat

Themenstarteram 27. Mai 2007 um 16:57

meine zweite frage wäre noch ob es sich wirtschaftlich lohnen würde evtl. direkt auf ne 1.6er oder 1.8er maschine aufzurüsten? was muss man da alle bei kaufen ausser getribe natürlich? wie sieht es aus mit bremsanlage is die noch ausreichend vom 1.4er 16v?

Themenstarteram 27. Mai 2007 um 16:58

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?... hier ist der ebay link... müsste aber doch bei meinem AKQ passen oder?

ist der preis okay?

am 27. Mai 2007 um 17:18

Zitat:

Original geschrieben von bestshooter989

...was muss man da alle bei kaufen ausser getribe natürlich? wie sieht es aus mit bremsanlage is die noch ausreichend vom 1.4er 16v?

getriebe is beim 1,6er glaubich gleich wie beim 1,4er, bremsen sind glaubich auch die gleichen, da bin ich mir aber nicht sicher.

MfG

Sebastian

ich frage mich bei den ganzen Motoren bei eBay ob die wirklich alle das gelaufen haben was der Verkäufer angibt?!?!? Ich bezweifel das ganz stark.

Und der Golf IV ist ja auch schon paar Jahre alt, da kommen mit die Laufleistungen immer spanisch vor.

Wenn jmd noch andere Teile vertickt, nagut vielleicht ein Unfall oder doch wo anders her?!?!

Zitat:

Original geschrieben von Sebo97***

getriebe is beim 1,6er glaubich gleich wie beim 1,4er, bremsen sind glaubich auch die gleichen, da bin ich mir aber nicht sicher.

MfG

Sebastian

Ich glaube zu meinen zu wissen (:D) das es noch 1,4er mit Trommelbremsen hinten gab, wenn er also so ein Modell hat müssten zumindest hinten ein paar Umbauten statt finden. Darüberhinaus gibt es auch 1,4er mit kleineren Scheiben vorne als die 1,6er, da müsste man sich dann mal erkundigen ob das zulässig wäre.

den Golf IV mit Trommeln???? kann ich nicht glauben, habe ich noch nie gesehen?!?!? aber wer weiß das schon?

am 27. Mai 2007 um 18:23

ich meine, ich hab heut aufn VW treff ein mit trommel hinten gesehen.....kann aba auch n 3 mit 4 umbau gewesen sein :D

und der 1,6 hat vorne größere scheiben als der 1,4

Ab werk hatte KEIN Golf 4 jemals Trommeln hinten.

Es hatten seit Baubeginn an, alle Motorisierungen hinten Scheibenbremse in Deutschland.

Vieleicht ein Umbau vom 3er ? Aber was sollte das für einen Sinn haben ? Ausser aufzufallen ?!

Themenstarteram 27. Mai 2007 um 22:12

kann ich denn den motor jetzt beimir einbauen oder nicht? bitte um antwort falls es jemand weiss

schonmal danke

Zitat:

Original geschrieben von casse

und der 1,6 hat vorne größere scheiben als der 1,4

Wie gesagt, gibt auch 1,4er mit "großen" 1,6er Scheiben vorne.

am 27. Mai 2007 um 23:03

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Ich glaube zu meinen zu wissen (:D) das es noch 1,4er mit Trommelbremsen hinten gab,

falsch :)

 

Grüße

Domi

am 28. Mai 2007 um 8:35

die Hinterrad-Trommelbremse beim Original Golf IV könnt ihr

im Fachbuch von H.R.Etzold auf seilte 34 finden.

und welche Motoren noch passen könnten ist vorne in der Karosserie mit Schlagzahlen gekennzeichnet, bei mir steht da was von 1,8 am besten mal vw fragen ob das geht.

Gruß,

S.Clu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Motorkauf nach Motorschaden