ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Motorhauben unterseite nicht lackiert?

Motorhauben unterseite nicht lackiert?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 2. Juli 2011 um 13:39

Hallo,

bin heute einen Golf 6 GTI Modelljahr Probegefahren.

Dort ist mir aufgefallen das Der Motorraum und die Motorhauben unterseite nur leicht mit Lacknebel eingsprüht war.

Kein Klarlack Teilweise war die Grunddierung noch zu sehen.

Ist das normal?

Bei einem Golf 6 Modell 2009 ist die Haube + Motorraum ganz lakiert.

Wurde hier beim Modelljahr 2012 wieder eingespart?

Dake Christian

Beste Antwort im Thema

Beides (übrigens auch von BMW). Darf ich deswegen keine Meinung haben ? Oder noch schlimmer ... eine mit Fakten (siehe Links) hinterlegte Meinung ?

 

Du kannst ja auch gerne hier Posten und ich werde dich nicht verurteilen weil du einen Ford fährst, warum wiederlegst du nicht sachlich was ich geschrieben habe sondern nimmst gleich die Fanboy Keule ? Doof, merkste selbst, oder ?

 

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von GOLFIVGTI Man

Hallo,

bin heute einen Golf 6 GTI Modelljahr Probegefahren.

Dort ist mir aufgefallen das Der Motorraum und die Motorhauben unterseite nur leicht mit Lacknebel eingsprüht war.

Kein Klarlack Teilweise war die Grunddierung noch zu sehen.

Ist das normal?

Bei einem Golf 6 Modell 2009 ist die Haube + Motorraum ganz lakiert.

Wurde hier beim Modelljahr 2012 wieder eingespart?

Dake Christian

Schau mal hinten unter dem Kofferraumboden in die Reserveradmulde, da sieht's vergleichsweise ähnlich "dünn" lackiert aus. Bei meinem zumindest.

Themenstarteram 2. Juli 2011 um 13:46

Das Auto kostet kanpp 30000€ und ist nicht mal ordentlich lackiert worden man hatte an der Motorhauben seite sogar noch den Lackrand gesehen.

Dort sage ich mal spart VW an der falschen stelle.

Gruß Chris

Wozu lackieren, wo's keiner sieht? Korrosionsschutz ist ausreichend.

Zitat:

Original geschrieben von GOLFIVGTI Man

Das Auto kostet kanpp 30000€ und ist nicht mal ordentlich lackiert worden man hatte an der Motorhauben seite sogar noch den Lackrand gesehen.

Dort sage ich mal spart VW an der falschen stelle.

Gruß Chris

Meiner hat sogar mit der Motorisierung und Ausstattung (Listenpreis) neu 36.000 "Schleifen" gekostet, das Lackierverhalten bei VW wird vom billigsten Einstiegs-Trendline bis hin zum GTI/GTD bzw. R nicht anders sein.

So ist es. VW spart bei dem Lack extrem. Aber stört mich jetzt nicht, wenn unter der Motorhaube oder Reserveradmulde kein bzw. wenig Lack ist, sieht man ja eh nicht von aussen. Ausserdem hab ich ne Dämmmatte auf der Unterseite der Motorhaube.

Wenn Geld sie Meßlatte ist ... kauf dir keinen BMW oder Mercedes oder ... welches Auto ist überhaupt noch voll und überall lackiert ? Ich würde mal fast sagen: Die wenigsten.

Zitat:

Original geschrieben von GOLFIVGTI Man

 

Dort sage ich mal spart VW an der falschen stelle.

Gruß Chris

Nö..die sparen nur an dir, damit sie es den Spekulanten an der Börse in den Rachen schmeißen können und die wiederum

müssen ihre Kriege finanzieren. Wenn man die Welt dominieren will..braucht man ne Menge Geld..für alle

Geheimdienstler,Schnüffler, Schmierfinken der Presse,für Bomben und Soldaten. Dies Geld muß beschafft werden. Einerseits über Steuern und anderseits..über BILLIGE PRODUKTE DIE MAN TEUER VERKAUFT. Viel Spass beim Kaufen.:D:D

Ich weis zwar nicht was es ist, aber ich will das Kraut das der geraucht hat :D !

Gewinnmaximierung durch massive Einsparungen am Produkt (auch in der Fertigung) mit jährlicher Preiserhöhung :cool::cool:

Aber wie man hier ja lesen kann, stört es wohl die Wenigsten, wenn sie eine "Mogelpackung" für viel Geld von VW erhalten :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von GVV_fite

Gewinnmaximierung durch massive Einsparungen am Produkt (auch in der Fertigung) mit jährlicher Preiserhöhung <img alt=":cool:" src="http://1.1.1.1/bmi/static.motor-talk.de/images/smilies/cool.gif" /><img alt=":cool:" src="http://1.1.1.1/bmi/static.motor-talk.de/images/smilies/cool.gif" />

 

Aber wie man hier ja lesen kann, stört es wohl die Wenigsten, wenn sie eine "Mogelpackung" für viel Geld von VW erhalten <img alt=":rolleyes:" src="http://1.1.1.3/bmi/static.motor-talk.de/images/smilies/rolleyes.gif" />

Was willst du denn dann bitte kaufen ? Du tust ja gerade so als ob VW ein Privileg auf sowas hätte ? Steigene Löhne und Preise ? :rolleyes: Egal ... hauptsache man konnte mal wieder was über VW ins Internet schmieren.

 

Ach übrigens. 2006 stand ein Z4 Individual Coupe bei uns im Verkaufsraum. ~65.000 Euro Individual Lack und Individual Leder. Da war weder der Motorraum noch der Kofferraum lackiert ... aber das kann doch gar nicht sein, oder baut den Z4 jetzt Volkswagen ?!? Damn ..

Du kannst ja VW verteidigen, aber wer ein Produkt auf den Markt bringt sollte es dann aber auch stimmig mit Preis u. Qualität (Verarbeitungsqualität) anbieten!

Der Vergleich mit schlechten Beispielen anderer Hersteller ist für mich nicht akzeptabel; kann ich meinem Chef auch nicht erzählen, dass andere auch nicht besser sind als meine Arbeit.

Nein aber du wirst bestimmt kein Ingenieursgehalt verlange wenn du dafür zuständig bist den Keller zu steichen, oder ?

 

Wenn ich bei einem BMW schon keine lackierte Motorhaube (worüber reden wir hier eigentlich ?!) erwarten kann, wie soll es dann ein preislich viel niedriger angesiedelter Volkswagen schaffen ?

 

Lohnkosten, Stahlpreise, Energiekosten. Schau dir mal die %-Steigerung in den letzten 5-10 Jahren an (google hilft). Dann schau dir an wie sich die Inflation entwickelt hat und dann, ganz zum Schluß, schaust du dir die Ausstattungsbereinigte Preissteigerung (netto !) beim Einstiegsmodell z.B. Golf an (die kannst du sogar in meinem Blog sehen).

 

 

 

Zitat:

Du kannst ja VW verteidigen

Hier muss nichts verteidigt werden, lediglich dieses (übrigens scheinen es immer die gleichen üblichen Verdächtigen zu sein) Oberflächliche und unreflektiere rumgehacke sollte einfach mal ein bisschen contra bekommen. Es ist sicher nicht alles Gold was glänzt, aber es grenzt schon fast an Frechheit was hier einige von sich geben.

Das VW an allen Stellen sparen muss, die man im Hochglanzprospekt nicht auf den ersten Blick sieht oder die man retuschieren kann, ist ja nun leider nichts Neues. Bei den Billigpreisen hat VW keine andere Chance und man muss doch eher dankbar sein das einem die Haube bei 130km/h nicht davonfliegt. Die Kosten explodieren. Der Konzern hat 2010 mit Ach und Krach mal gerade € 7 Mrd. Nettogewinn erwirtschaftet und musste mit Steuergeldern vor dem Zusammenbruch gerettet werden. Da ist eine nicht lackierte Motorhaube doch das kleinste Problem. Außerdem würde eine Lackierung die Lieferzeit um 6 Monate verlängern ;)

MfG

roughneck

Womit wir jetzt die üblichen Verdächtigen alle zusammen hätten :D .. oder fehlt noch wer ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Motorhauben unterseite nicht lackiert?