ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor startet nicht - Wegfahrsperre defekt?

Motor startet nicht - Wegfahrsperre defekt?

BMW 3er E46

Hallo,

ich fahre einen BMW E46 318CI Coupe Baujahr 2003.

Seit einigen Tagen will mein Auto nicht mehr anspringen. Zuvor kahm mir nicht ungewöhlich vor. Ich konnte mit dem Auto fahren und nach ca 3 Stunden später hat er sich nicht mehr starten lassen.

Benzinpumpe wurde ausgeschlossen also haben wir den Fehlerspeicher bereits ausgelesen. Dort stand das es an der Wegfahrsperre liegt. (Fehlercode: 2737 EWS-Manipulationsschutz)

Zuvor war es selten der Fall, dass er nicht anspringen wollte und nachdem ich das Auto aus und wieder angemacht habe hat er sich wieder starten lassen.

Der Schlüssel ist erst ein Jahre alt und das Auto springt auch nicht mit dem Ersatzschlüssel an.

Habt ihr einen Rat oder eine Vermutung? Kann man direkt sagen, dass es an der Wegfahrsperre liegt? Kann man diese so einfach tauschen bzw kann man eine gebrauchte einfach neu codieren?

Danke im voraus.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Das sollte dir helfen...

Screenshot_20161214-090520.png

Hallo

 

Ich denke eher, es liegt an der Ringantenne am Zündschlos. Wenn die Antenne kaputt geht, kann die EWS nicht mehr mit dem Schlüssel kommunizieren und es wird genau dein Fehler abgelegt ;-)

 

Der Anlasser dürfte in dem Fall nicht drehen....

 

Frohe Weihnachten

Vielen Dank für die Antwort.

Das heißt ich müsste die beiden neue Abgleichen? geht das dann so noch oder brauch ich da dann gleich ein neues Steuergerät?

Ja die Ringantenne am Zundschloss ist eine Option allerdings dreht mein Anlasser beim Startversuch. Wenn jedoch der Fehler gelöscht wurde kommt er nach jedem Startversuch wieder.

Abgleich geht auch so... Einfach nen Abgleich machen zwischen Motorsteuergerät und EWS

Wenn der Anlasser dreht ist nicht die EWS das Problem.

Bei aktiver EWS, also wenn der Schlüssel nicht erkannt wird, macht der Anlasser gar nichts.

So ist es. Schau ob die Kerzen funken und ob der Sprit vorne ankommt.

Sprit kommt vorne an.

Aber wiso bekomm ich dann immer den Fehler im Fehlerspeicher EWS - Manipulationsschutz??

 

Abgleich werde ich nächste Woche ausprobieren wenn das Gerät da ist.

Taucht der den nach dem löschen immer sofort wieder auf?

Kann ich im Moment auch nicht wirklich erklären.

Aber normal sollte eins Fakt sein. Schlüsseltransponder wird von der Ringantenne gelesen und der Code an die EWS geschickt, diese kontrolliert mit der DME/DDE ob alles passt und wenn dann gibt die DME/DDE die Zündung, Benzinpumpe und den Anlasser frei. Wenn das nicht der Fall wäre, dürfte der Anlasser somit gar nicht erst drehen.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 27. Dezember 2016 um 17:10:53 Uhr:

Taucht der den nach dem löschen immer sofort wieder auf?

Kann ich im Moment auch nicht wirklich erklären.

Aber normal sollte eins Fakt sein. Schlüsseltransponder wird von der Ringantenne gelesen und der Code an die EWS geschickt, diese kontrolliert mit der DME/DDE ob alles passt und wenn dann gibt die DME/DDE die Zündung, Benzinpumpe und den Anlasser frei. Wenn das nicht der Fall wäre, dürfte der Anlasser somit gar nicht erst drehen.

Jo der Fehler taucht dann nach einem Startversuch wieder erneut auf.

Hab bei manchen gelesen dass deren Anlasser trotzdem dreht?!

Aber egal welches Teil der EWS defekt ist ... es müsste ja die EWS aktiv sein.

Was anderes kommt ja eig. nicht in frage oder ?

Frage ist nur welches Teil der EWS?

Ob die Kerzen funken hast mir aber noch n icht beantwortet.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 28. Dezember 2016 um 18:59:08 Uhr:

Ob die Kerzen funken hast mir aber noch n icht beantwortet.

Ja hab ich leider auch noch nicht überprüfen können, da die Batterie grad beim laden ist ...

Aber ich denke mal Funke ist keiner da sonst würde er ja anspringen wenn Benzin und Anlasser funktionieren oder ?

Ist zur Kontrolle um zu prüfen.

Vielleicht ist auch der KWS nur defekt.

EWS komm ich aufgrund der Symptome immer noch nicht drauf!

Womit wurde eigentlich ausgelesen?

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 28. Dezember 2016 um 20:42:16 Uhr:

Ist zur Kontrolle um zu prüfen.

Vielleicht ist auch der KWS nur defekt.

EWS komm ich aufgrund der Symptome immer noch nicht drauf!

Womit wurde eigentlich ausgelesen?

Den NWS hatten wir das letzte mal auch schon im Verdacht als er nicht mehr anspringen wollte da wars dann aber die Benzinpumpe.

Sollte aber nicht ein Fehler beim NWS auftreten?

ausgelesen wurde mit Auto Com von meinem Kumpel

Als mein Schlüssel damals defekt war wars allerdings genauso wie jetzt, dass der Anlasser gedreht hat. Als der Schlüssel getauscht war ging er wieder an... komisch

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor startet nicht - Wegfahrsperre defekt?