ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor läuft nur auf Gas, nicht auf Benzin

Motor läuft nur auf Gas, nicht auf Benzin

BMW 3er E46
Themenstarteram 28. Oktober 2018 um 10:36

Moin!

Ich habe ein Problem mit meinem 2000er 323ci. Er hat eine Gasanlage verbaut, die sehr gut funktioniert. Im Sommer fing das Problem an: Der Motor startet ja immer erstmal auf Benzin. Er sprang an, aber der Motor lief etwas unrund, aber lief gut und schaltete nach ein paar Minuten um auf Gas... Alles OK. Im Laufe des Sommers wurde das Unrundlaufen nach dem Starten immer schlimmer, dann gab es Fehlermeldungen" Fehlzündung auf Zylinder X", wobei jeder Zylinder mal dran war. Der Fehler blieb dann im Fehlerspeicher und ich musste ihn Löschen, damit er beim nächsten Start wieder auf allen Zylindern lief. Ich schob das Ganze auf den Benzinfilter, der scheinbar schon recht alt war (original?). In den letzten 2 Monaten bin ich wenig gefahren, aber wenn, dann sprang der BMW immer schlechter an. Gestern lief er auf Benzin nur noch auf 4 Zylindern. Also baute ich gestern einen neuen Benzinfilter ein und siehe da, der alte war tatsächlich komplett dicht. Durchpusten ging nicht, beim neuen ja. Ich war also happy, scheinbar den Fehler gefunden zu haben und wollte starten. 3x Zündung an und entlüften... Motor startet nicht. Schlauch an der Benzinpumpe ab und starten: Es kommt Sprit. Benzinfilterschlauch ab: Bei " Zündung ein" kommt Sprit. Vorn an der Sammelleitung "Ventilkappe" ab und auf den Pin drücken: Benzin spritzt raus. Jetzt bin ich absolut ratlos: Wenn ich beim Starten auf Gas stelle, läuft der Motor sofort. Auf Benzin dreht der Motor einfach nur beim Starten durch und zündet überhauptnicht mehr. Was kann das sein? Benzindruckregler dicht? Zündung, sämtliche Sensoren usw können es ja nicht sein, und die Einspritzdüsen? Alle fallen auf einmal aus? Die Benzinpumpe ist übrigens 1/2Jahr alt, sie ging im Frühjahr kaput.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Welcher Gasanlagenhersteller? Bei einer älteren Prins waren die exterenen Emulatoren öfter mal kaputt, evtl. liegt da schon der Hund begrben, das dort nicht richtig zwischen Benzin und Gas umgeschaltet werden kann.

Themenstarteram 28. Oktober 2018 um 13:05

An sowas habe ich noch garnicht gedacht. Ist eine Landi Renzo. Ansonsten schaltet das Steuergerät ja von Benzin auf Gas um. Aber warum ein schleichenderes Schlechterwerden des Motorlaufs? Die Steuerung schaltet eindeutig um.

Themenstarteram 28. Oktober 2018 um 13:10

Habe eben nochmal die Benzinversorgung geprüft. Nach Herausziehen des Benzindruckreglers war erstmal Luft in der Leitung. Beim Einschalten der Zündung hat es erstmal geblubbert ( in der Rücklaufleitung?), dann war die Luft beim 3. mal Einschalten reus und das Laufgeräusch der Benzinpumpe war wieder gleichmässig. Ich weiss auch nicht weiter. Ab und zu zündet mal ein Zylinder, wenn man startet.....

Du könntest (z.B. beim Boschdienst) den Druck in der Einspritzleiste messen lassen. Sollte dieser OK sein (ca. 3.5bar) dann liegt es eindeitig an der Gasanlage. Gruß

Benzinpumpe hersteller?

Themenstarteram 28. Oktober 2018 um 17:07

Zitat:

@hellakopf schrieb am 28. Oktober 2018 um 14:53:46 Uhr:

Du könntest (z.B. beim Boschdienst) den Druck in der Einspritzleiste messen lassen. Sollte dieser OK sein (ca. 3.5bar) dann liegt es eindeitig an der Gasanlage. Gruß

...wieso liegt das eindeutig an der Gasanlage, wenn das Auto auf Gas perfekt läuft und mit Benzin überhaupt nicht mehr?

Zitat:

@MaKi58 schrieb am 28. Oktober 2018 um 17:07:15 Uhr:

Zitat:

@hellakopf schrieb am 28. Oktober 2018 um 14:53:46 Uhr:

Du könntest (z.B. beim Boschdienst) den Druck in der Einspritzleiste messen lassen. Sollte dieser OK sein (ca. 3.5bar) dann liegt es eindeitig an der Gasanlage. Gruß

...wieso liegt das eindeutig an der Gasanlage, wenn das Auto auf Gas perfekt läuft und mit Benzin überhaupt nicht mehr?

weil die gasanlage das umschalten auf Benzin steuert,und wenn da was an der Gasanlage hängt(kurzschluss etc),dann gibt es Probleme auf Benzin,weil erst das Ok von der Gasanlage kommen muss.

So wie turbolader66 schon schrieb, steuert die Gasanlage das Umschalten zwischen Gas und Benzin.

Wenn da etwas defekt is kann es auch zum Ausfall einzelner Zylinder kommen.

Du musst dir das einfach mal so vorstellen:

Die Leitung jeder einzelnen Benzineinspritzdüse wird durchgetrennt und die Gasanlage wird dazwischengesetzt, wie ein Schalter. Da reicht es auch schon aus das eine dieser Verbindungen nicht sauber ausgeführt wurde und jetzt einen Wackelkontakt hat, oder dass die Steckverbindung zum Gassteuergerät leichte Korossion hat an den Kontakten und schon geht es manchmal besser manchmal schlechter mit dem Motorlauf.

Zitat:

@turbolader66 schrieb am 28. Oktober 2018 um 20:36:02 Uhr:

... weil erst das Ok von der Gasanlage kommen muss.

Jep! Die Gasanlage ist der Chef!

Sie muß die Benzineinspritzdüsen freigeben. Gruß

Themenstarteram 29. Oktober 2018 um 17:37

Ok, ich verstehe. Die beiden grossen Stecker habe ich schon kontrolliert. Die haben Goldkontakte und keine Korrosion. Ich schau mir den Bereich mal genauer an.

Themenstarteram 2. November 2018 um 18:06

Heute habe ich die Einspritzdüsen ausgebaut. Bis auf eine sind alle komplett dicht. Aus dem netz habe ich mir mal einen Satz Einspritzdüsen gekauft. In ein paar Tagen weiss ich mehr. Meine Theorie ist: Durch den total verstopften Filter sind Dreckpartikel durchgedrückt worden, die die Düsen verstopft haben. Das erklärt auch das schleichende Schlechterwerden des Motorlaufs auf Benzin. Hoffentlich war es das nun endlich!

Themenstarteram 6. November 2018 um 21:17

Soooo geil! Der Motor läuft wieder wie ein Uhrwerk. 5 von 6 Einspritzdüsen waren dicht. Das kam durch das Ausbauen des Benzinfilters. Der war wohl 18 Jahre alt und komplett dicht. Durch den Ausbau isr der ganze Dreck, der vor dem Filter saß, zu den Düsen geschwemmt worden und haben diese dichtgesetzt. Ein Glück. Also nicht Gasanlage, kein Problem mit dem Steuergerät, manchmal ist eben doch alles ganz einfach.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor läuft nur auf Gas, nicht auf Benzin