ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor bremst

Motor bremst

BMW 3er E46
Themenstarteram 27. Juli 2016 um 18:16

Hallo,

Ich fahre einen 316i Touring mit jetzt 160.000km. Weit weg von der Heimat macht der Gute plötzlich wieder mal Probleme. Nach einer längeren Bergauffahrt musste ich plötzlich immer mehr Gas geben um nicht stehen zu bleiben. Als es wieder bergab ging musste ich Gas geben um nicht stehen zu bleiben. Da wir kurz vorm Ziel waren bin ich erstmal weiter um überhaupt anzukommen. Heute hatte ich kurz Zeit das mal zu prüfen. Nach kurzer Berauffahrt und anschließender Bergabfahrt das gleiche Problem. Ich hielt nach ein paar Minuten an und stellte fest dass die Bremsen nicht heiß waren. Die Bremsscheiben konnte ich berühren, sie waren nur leicht warm. Warum hat der Wagen dann gebremst und wie? Nach 5km langer waagerechter Fahrt war alles wieder normal und der Wagen rollte einwandfrei. Vor ca. 1.000km wurden vorn Beläge und Scheiben gewechselt. Entschuldigt meinen Schreibstil, aber mit Handy schreiben ist nicht so meins...

Was könnte das Problem sein?

Danke für die Hilfe

Beste Antwort im Thema

Also ich sage dein Getriebe wird verdammt heiß und die Dichtung am Getriebe ist undicht->ohne öl->schwergängig->heiß->irgendwann ein übelster hieb und du hast grandios dein Getriebe beerdigt..

Lass die karre treten und fahr in eine Werkstatt Mensch...

Lass es Rep. Oder dir heimbringen wie auch immer..ich würde es nicht riskieren....wegen der Sicherheit..

 

Edit; wenn dein Getriebe nicht sogar schon breit ist..was ich mal vermuten würde...nachdem was du hier geschrieben hast..(10min bergauffahrt)

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo

Hast du ein Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe?

Ich könnte mir vorstellen, daß beim Automatikgetriebe irgendwas nicht stimmen könnte ...

Gruß Stormy

Themenstarteram 27. Juli 2016 um 19:57

Hallo, nein habe ein Schaltgetriebe ...

Am besten mal beim wiederholtem Auftreten einfach den Gang rausnehmen und beobachten ob es tatsächlich der Motor ist oder etwas anderes. Der Motor bremst in der Regel nicht viel ab

Themenstarteram 28. Juli 2016 um 17:16

Hallo, das hab ich so schon gemacht. Beim Bergabfahren Gang raus und rollen lassen, der Wagen bremste ab und ich musste wieder Gang einlegen und Gas geben um nicht stehenzubleiben. Hatte bisher als Berliner noch keine Bergerfahrung mit dem Wagen. Im Flachland war immer alles super.

Themenstarteram 28. Juli 2016 um 17:22

Was kann es denn sein, wenn es nicht Motor und Bremsen sind?

Mir kämen da noch die Nebenaggregate in den Sinn, nicht das Klimakompressor oder LIMA blockieren. Kontrolliere mal den Riemen an der Stirnseite vom Motor.

Zitat:

@jensarrr schrieb am 28. Juli 2016 um 17:16:21 Uhr:

Hallo, das hab ich so schon gemacht. Beim Bergabfahren Gang raus und rollen lassen, der Wagen bremste ab und ich musste wieder Gang einlegen und Gas geben um nicht stehenzubleiben. Hatte bisher als Berliner noch keine Bergerfahrung mit dem Wagen. Im Flachland war immer alles super.

wenn du ohne eingelegten gang rollst dann kann es unmöglich der motor sein der dich bremmst.

eher vielleicht ein verschlissenes differential oder radlager handremse.

Themenstarteram 28. Juli 2016 um 17:29

Kann man das so auf die Schnelle rauskriegen ob es Differential oder Radlager ist? Bin im Urlaub und frage mich ob ich's von Österreich bis Berlin schaffe...

Vorderräder richtig und sicher blockieren, Wagen hinten hochnehmen, Gang und Handbremse raus, an beiden Rädern hinten drehen...

Themenstarteram 28. Juli 2016 um 17:41

Danke für den Tip, aber hier im Urlaub krieg ich das nicht hin. Werde wohl versuchen nächste Woche nach Hause zu fahren und hoffen, dass Bmw-Farid Zeit hat. Ich werde dann berichten, was draus geworden ist. Trotzdem Danke.

Themenstarteram 28. Juli 2016 um 17:44

Wenn es das Differential ist, müsste es dann nicht heiss werden wenn die Problematik wieder auftritt?

Der bmwfarid macht in der Regel nur Motortechnik, für dieses Problem kannst du zu irgeneinem mechaniker gehen, das werden wahrscheinlich hängende bremssättel oder ähnliches sein, also pipifax für jede Werkstatt

Themenstarteram 28. Juli 2016 um 18:03

Okay. Hoffen wir das Beste, aber die Bremsen sind definitiv nicht heiss geworden als der Wagen bergab bremste...

Hat der 316 hinten Trommelbremsen als Handbremse ?

Dann würde ich da mal nachschauen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen