ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. MOPF-Bremsen entlüften

MOPF-Bremsen entlüften

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 9. Juni 2016 um 0:29

Hallo,

Welche Reihenfolge gibt Mercedes beim entlüften der Bremsen vor?

Bremsflüssigkeit ist DOT4 ?

 

Beste Antwort im Thema

Das man das weiß, sollte Grundvoraussetzung sein, wen man an der Bremse Arbeitet.

Gleich kommt die Frage, welche Leitung ist die Längste. :D:D

Also besser in die Werkstatt fahren.

73 weitere Antworten
Ähnliche Themen
73 Antworten

Alle Jahre wieder übe ich mit meiner Frau Vollbremsung, sollte man zwischendurch gemacht haben. Da ich gerne zügig unterwegs bin, kommt es bei mir häufiger vor, dass mein Gurtstraffer aktiviert wird :) :D :D dann lernt man(n) den BAS kennen. Distronic habe ich nicht.

Zitat:

@Gonzo111081 schrieb am 6. November 2016 um 16:56:52 Uhr:

Kann es sein, dass mit Distronic sich BAS nur dann aktiviert, wenn ein hindernis erkannt wird?

Ließ doch einfach dein WIS du hast doch alles . Oder alternativ die Betriebsanleitung .

Themenstarteram 7. November 2016 um 11:10

So komisch ist das nicht.

Wenn distronic eine gefahr erkennt, das rote Dreieck leuchtet auf, dann ist die Bremskraft viel stärker.

Aber sonst wenn ich schnell vom gas auf die Bremse gehe ist ändert sich da nichts.

@benigo25 hat alles gesagt, wen du nicht lesen willst, ist das dein Problem.

Themenstarteram 7. November 2016 um 11:33

Du schon wieder

Also ich hab auch kein Distronic, und wenn ich aprubt vom Gas geh und dann auf die Bremmse. Ist die Bremswirkung deutlich erhöht. Hab mich beim ersten mal richtig erschrocken. Wusste das er das hat, bin aber nie in eine Situation gekommen es zu benötigen.

Wie schon erwähnt, steht alles in der Betriebsanleintung. Habs mir nach dem Vorfall auch mal durchgelesen.

Gruss Psydad

Zitat:

@Gonzo111081 schrieb am 7. November 2016 um 11:10:33 Uhr:

 

Wenn distronic eine gefahr erkennt, das rote Dreieck leuchtet auf, dann ist die Bremskraft viel stärker.

Eigentlich nicht

Das ist mir das erste mal nach jahrelanger Schaltwagengewöhnung im neuen 211er passiert, trete mit dem "Kupplungsfuß" bei 120km/h wie gewohnt aufs Bremspedal(wollte 6 ten Gang einlegen), alter Schwede!

So scharf, hab ich es bis dato nicht mehr geschafft/gebraucht, Bremsen zu müssen.

Zitat:

@bora96kw schrieb am 7. November 2016 um 20:33:16 Uhr:

Das ist mir das erste mal nach jahrelanger Schaltwagengewöhnung im neuen 211er passiert, trete mit dem "Kupplungsfuß" bei 120km/h wie gewohnt aufs Bremspedal(wollte 6 ten Gang einlegen), alter Schwede!

Das erinnert mich irgendwie an meine erste fahrt in einem Auto mit Automatikgetriebe! :)

Ich wollte allerdings auf einem Beschleunigungsstreifen "zurückschalten"..., bin ich froh gewesen das niemand hinter mir gewesen ist..!

MfG Günter

Themenstarteram 20. November 2016 um 16:58

Dann scheint was bei mir nicht zu funktionieren. Hab jetzt im sd nichts gefunden was mir helfen könnte den fehler zu finden.

Zitat:

@Gonzo111081 schrieb am 20. November 2016 um 16:58:58 Uhr:

Dann scheint was bei mir nicht zu funktionieren. Hab jetzt im sd nichts gefunden was mir helfen könnte den fehler zu finden.

Was hast du den für einen Fehler bzw. welche Sorgen?!

Themenstarteram 20. November 2016 um 20:25

BAS aktiviert sich nicht beim schnellen Wechsel vom gas auf bremse.

Streichelst du das Bremspedal oder schon mal voll drauf gelatscht?! Muss doch gehen wenn keine Fehler hinterlegt sind...

 

Müsste doch auch ne Prüfroutine in der sd geben oder?!

Zitat:

@Gonzo111081 schrieb am 20. November 2016 um 20:25:02 Uhr:

BAS aktiviert sich nicht beim schnellen Wechsel vom gas auf bremse.

Dann ist bei deinem Fzg. was nicht in Ordnung

Deine Antwort
Ähnliche Themen