ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 Vor-MOPF lautes Piepsen bei Comand wegen Schwelleraustausch?

W211 Vor-MOPF lautes Piepsen bei Comand wegen Schwelleraustausch?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 18. Mai 2019 um 22:59

Guten Abend,

ich habe gestern den rechten Kotflügel sowie den rechten Schweller austauschen lassen und seit heute gibt das Comand Radio alle paar Minuten einen wahrlich fiesen, lauten Piepton von sich. Dabei geht die Musik auch für 1-2 Sekunden aus. Und die Comand Anzeige (obwohl im Audio-Modus) fraget nach dem Telefon-Pin (Komfort-Telefonie, wird aber nicht genutzt).

Kann das irgendwas mit dem Austausch der genannten Teile zu tun haben (Kabelverlauf)? Lichtwellenkabel, etc (keine Ahnung wo die Kabel verlaufen, aber nach etwa 2 Std Forum und Web Recherche, ahne ich dass es was damit zu tun haben könnte).. Ist vielleicht ne echt doofe frage, aber nachdem das Problem so direkt nach dem Austausch kam, dacht ich frag ich mal lieber bei den Profis hier nach..

Danke im Voraus

Ähnliche Themen
17 Antworten

Video machen, auf YouTube hochgeladen, Link posten.

Zitat:

@mikettberlin schrieb am 18. Mai 2019 um 22:59:47 Uhr:

Guten Abend,

ich habe gestern den rechten Kotflügel sowie den rechten Schweller austauschen lassen und seit heute gibt das Comand Radio alle paar Minuten einen wahrlich fiesen, lauten Piepton von sich. Dabei geht die Musik auch für 1-2 Sekunden aus. Und die Comand Anzeige (obwohl im Audio-Modus) fraget nach dem Telefon-Pin (Komfort-Telefonie, wird aber nicht genutzt).

Kann das irgendwas mit dem Austausch der genannten Teile zu tun haben (Kabelverlauf)? Lichtwellenkabel, etc (keine Ahnung wo die Kabel verlaufen, aber nach etwa 2 Std Forum und Web Recherche, ahne ich dass es was damit zu tun haben könnte).. Ist vielleicht ne echt doofe frage, aber nachdem das Problem so direkt nach dem Austausch kam, dacht ich frag ich mal lieber bei den Profis hier nach..

Danke im Voraus

Wenn die bei den Arbeiten die Batterie abgeklemmt haben, könnte es was damit zu tun haben. Was sagt sie Werkstatt dazu, wo du es hast machen lassen?

SMS Speicher voll?

Themenstarteram 19. Mai 2019 um 11:57

Besten Dank für die Antworten.

Ich werde heute den Ton zu filmen versuchen. Die Werkstatt frage ich am Montag. Ich wollte mich nur vorher vergewissern, ob irgendwelche Kabel, die mit dem Comand zusammenhängen überhaupt durch den Austausch des Kotflügels und Schwellers in Leidenschaft gezogen sein könnten. Nicht dass ich den KFZ-Meister das Frage und er mit verdrehten Augen mir sagt da laufen gar keine Kabel entlang. Ich werde natürlich auch nach dem Abklemmen der Batterie fragen (Danke chreutters) . Will versuchen solang wie möglich meine Ahnungslosigkeit zu verschleiern ;-)

Was den SMS Speicher angeht - ich benutze das "Komforttelefon" gar nicht, da ist nicht einmal eine Simkarte drin. Und mein normales Handy ist/wird auch nicht per Bluetooth mit dem Comand verbunden.

Schöne Grüße

Dann ziehe die beiden Sicherungen vom Comand im Kofferraum für 5 min

Themenstarteram 19. Mai 2019 um 13:21

Danke, werd ich machen. Du meinst vermutlich die Sicherungen f3 und f6 (siehe Foto)?

Sicherungsbelegung-im-kofferraum-links-1

Nein nicht die. Sondern die hinter der Batterie

Themenstarteram 19. Mai 2019 um 14:37

Okay, danke. Hab die anderen (f3 und f6, Kofferraum linke Seite) 5 Min abgezogen und wieder reingesteckt, und hab ne halbe Std lang getestet, bisher kein Piepston. Melde mich, sollte das Problem wiederkehren.

Vielen Dank erstmal für die Mühe, liebe Forumsleute..

Schöne Grüße

Das COMAND ist doch durch Sicherung f28 im Armaturenbrett abgesichert.

Themenstarteram 19. Mai 2019 um 18:58

Danke, Mackhack. Mal sehen ob das Piepen wiederkommt, dann probier ich die f28 aus und gebe Feedback.

Themenstarteram 25. Mai 2019 um 22:20

Guten Abend,

so, jetzt wieder ne längere Fahrt gehabt und das Problem ist immer noch da. Hab alle beschriebenen Sicherungen rausgenommen und nach 5 Min wieder reingesteckt, ebenso das Comand mehrfach resetet (also per Befehl im Menüpunkt "System").

Hier ein Video des Piepsens. Bei Minute 00:18 und bei 01:17 :

https://vimeo.com/338461412

Ich habe gemerkt, beim normalen Radio hören, wird die Musik kurz weggefadet und kommt nach etwa einer Sekunde wieder, ohne piepsen. Wenn ich dagegen Musik vom Spotify/iPhone (per rotem Kabel am Klinkeneingang im Handschuhfach verbunden) abspiele, wie bei der Filmaufnahme, dann kommt zusätzlich zum wegfaden dieses unsägliche Gefiepe...

Das Kabel, sowie ein anderes, was ich auch ausprobierte, funktionieren tadellos..

Hoffe jmd weiß Rat, sonst muss ich demnächst bei der langen Fahrt in den Urlaub Stundenlang Bibi und Tina CDs meiner Töchter ertragen..

Schöne Grüße

Hört sich immer noch an als wäre dein Telefon SG defekt. Steck mal dieses ab und verbinde beide Lichtwellenleiter miteinander und guck ob es dann weg ist. Markiere aber eines der beiden LwL mit einem Stück Tesa damit du weißt welches Input und welches Output ist. Gleiches gilt dann natürlich am Steckergehäuse.

Themenstarteram 25. Mai 2019 um 23:23

Dankeschön!

Nach einiger Recherche, glaube ich nun zu Wissen, dass das Steuergerät (zumindest bei der Limousine, hoffentlich auch bei meinem Kombi) hinter der Rücksitzbank sitz (siehe Foto) und so aussieht wie auf den weiteren Fotos. Und da scheinen zwei Lichtwellenleiter rein/raus zu gehen (rote Pfeile), die ich beide abziehen und miteinander verbinden soll. Kannst du das bestätigen?

Danke!

Bildschirmfoto-2019-05-25-um-23-16-51
Bildschirmfoto-2019-05-25-um-23-16-40
Bildschirmfoto-2019-05-25-um-23-13-49

Lichtwellenleiter sind Orange

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 Vor-MOPF lautes Piepsen bei Comand wegen Schwelleraustausch?