ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 E 500 MOPF Motorsteuergerät aus der USA?

W211 E 500 MOPF Motorsteuergerät aus der USA?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 25. Mai 2019 um 15:18

Guten Tag,

Leider ist mein Motorsteuergerät defekt. Beim freundlichen kostet ein Motorsteuergerät knapp 2000 Euro. Habe einen bei Ebay gefunden. Ein Steuergeräthändler aus der USA. Typennr usw passt alles identisch. Die frage ist ob das Steuergerät aus der USA auf ein deutsches Auto passt? Vmax soll da 210 Kmh begrenzt sein? Muss es ja mit meinen Msg und den den ich hole klonen lassen passt es dann ?

Beste Antwort im Thema

Er war glaube ich nur unterwegs um mir unnötig Arbeit zu machen. Nachdem er mir bestimmt 50 PMs in den letzen 2 Tagen schrieb, mich darum bat mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten, mich fragte wie das ganze lt dem deutschen Zoll angeht, und mich x mal bat sein MSG dann zu bearbeiten und ich ihm fast gestern Abend das MSG auf eBay für fast $400 kaufte schrieb er mir heute dann dass er es doch selbst kaufen will und es irgend jemand anderes für ihn macht.

Nach dem Theater glaube ich nicht mehr dass ich hier nochmal jemand meine Hilfe anbiete um etwas zu besorgen und nach Deutschland schicken werde.

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Stecker passen.

Aber das das Motorsteuergerät mit Diebstahlschutz zu tun hat und angelernt werden muss, wirst du das zwar einbauen können, der Wagen wird aber nicht fahren.

Und ein gebrauchtes MSG wird bei MB nicht eingebaut.

Das wird aus meiner Sicht eher schwierig.

Themenstarteram 25. Mai 2019 um 15:32

Auch wenn man es klonen lässt ?

Zitat:

@VR6Liebhaber schrieb am 25. Mai 2019 um 15:18:35 Uhr:

Guten Tag,

Leider ist mein Motorsteuergerät defekt. Beim freundlichen kostet ein Motorsteuergerät knapp 2000 Euro. Habe einen bei Ebay gefunden. Ein Steuergeräthändler aus der USA. Typennr usw passt alles identisch. Die frage ist ob das Steuergerät aus der USA auf ein deutsches Auto passt? Vmax soll da 210 Kmh begrenzt sein? Muss es ja mit meinen Msg und den den ich hole klonen lassen passt es dann ?

Das ist was für unsern @Mackhack mal warten bis das er online ist.

Oder schreib ihn mit deiner FIN drin eine PM

Themenstarteram 25. Mai 2019 um 15:33

Zitat:

@Hyperbel schrieb am 25. Mai 2019 um 15:28:54 Uhr:

Stecker passen.

Aber das das Motorsteuergerät mit Diebstahlschutz zu tun hat und angelernt werden muss, wirst du das zwar einbauen können, der Wagen wird aber nicht fahren.

Und ein gebrauchtes MSG wird bei MB nicht eingebaut.

Das wird aus meiner Sicht eher schwierig.

Auch wenn man es mit meinen klonen lässt ?

Wie willst du es klonen, wenn es defekt ist?

Ansonsten wäre die Frage ob man es reparieren lassen kann. Da gibt es Anbieter.

Themenstarteram 25. Mai 2019 um 15:44

Hyperbel kann ich dich vielleicht anrufen ? Ich kenne mich hiet kaum aus. Bin total am ende :(

Ich empfehle dir da mal zu schauen.

https://ecu.de/

Die reparieren zumindest die Steuergeräte und scheinen kein kleiner Laden zu sein.

Ich kann selbst dazu nichts sagen, da ich noch kein defektes Steuergerät hatte, welches zu reparieren war.

Nur soviel, das Motorsteuergerät gehürt zur Wegfahrsperre, einfach tauschen geht nicht. Es muss sowieso mindestens angelernt werden. Und Mercedes kann das nur bei jungfräulichen Motorsteuergeräten tun. Das ist eine Maßnahme, damit gestzohlene Fahrzeuge nicht einfach repariert werden können oder mit einfachen Mitteln wieder laufen.

Daher bekommst du bei MB nur ein neues Ersatzteil mit entsprechenden Kosten.

Ich denke es bleibt dir nur

a) neues Steuergerät von MB oder

b) reparieen lassen (bspw. beim Anbieter von oben - wobei ich den weder kenne, noch eine spezielle Empfehlung geben könnte noch eine Aussage über die Seriösität geben kann.

c) Eventuell ein USA-Steuergerät (da kann Mackhack ggfs. etwas sagen zur "Kompatibilität" und dann die Daten deines alten MSGs auf das USA-Teil klonen lassen (eventuell macht das ja der Anbieter von oben auch.

Wenn du damit nicht weiter kommst kannst du mich gerne mal anschreiben. Aber mehr kann ich kaum zum Thema beitragen.

Gruß

H

Themenstarteram 25. Mai 2019 um 16:19

Zum ecu.de habe ich es geschickt kam leider wieder zurück weil das Steuergerät Firma Hitzing & Paetzold es schon mal aufgemacht hat. Ecu rief mich an und meinte wir können dein MSG nicht bearbeiten da es schon mal aufgemacht worde können wir nichts garantieren gewährleisten.

Themenstarteram 25. Mai 2019 um 16:20

Hier die bilder er ist etwas offen...

Df7e5501-ed0e-48d2-83a5-f15ec95dc3c6
Ec93938a-b436-4c71-8ba1-36fbb9f4a2b1
0fcfacd2-1afe-468d-868d-d983885281e6
+1
Themenstarteram 25. Mai 2019 um 16:22

Und das ist die Diagnose 7 Zylinder schalten aus man kann ihn nicht mehr bewegen da der nur auf 1 Zylinder läuft

46119900-edfb-4e49-acf2-911cc28a142d
D4539b9b-1483-4eff-b030-fc2783549f73
9d4f6129-786b-4179-89c2-23f5fd515d2f
+1

Ansonsten mal die Firma Graf in Hamburg kontaktieren. Die können das auch.

Warum hat es denn Firma Hitzing & Paetzold nicht repariert?

Und wenn ecu.de es dann auch schon hatte und sagt, dass sie jetzt keine Garantie mehr geben könnten (wenn sie es reparieren würden) - warum hast du es nicht ohne Garantie machen lassen?

Was ist denn der Fehler?

Zitat:

@VR6Liebhaber schrieb am 25. Mai 2019 um 16:19:39 Uhr:

Zum ecu.de habe ich es geschickt kam leider wieder zurück weil das Steuergerät Firma Hitzing & Paetzold es schon mal aufgemacht hat. Ecu rief mich an und meinte wir können dein MSG nicht bearbeiten da es schon mal aufgemacht worde können wir nichts garantieren gewährleisten.

Mal ‘n ganz verwegener Gedanke: Warum fragst Du dann nicht bei Hitzing & Paetzold mal nach, ob die es wieder reparieren können?

EDIT: Überschneidung mit @Hyperbel

Zitat:

@VR6Liebhaber schrieb am 25. Mai 2019 um 15:33:39 Uhr:

Zitat:

@Hyperbel schrieb am 25. Mai 2019 um 15:28:54 Uhr:

Stecker passen.

Aber das das Motorsteuergerät mit Diebstahlschutz zu tun hat und angelernt werden muss, wirst du das zwar einbauen können, der Wagen wird aber nicht fahren.

Und ein gebrauchtes MSG wird bei MB nicht eingebaut.

Das wird aus meiner Sicht eher schwierig.

Auch wenn man es mit meinen klonen lässt ?

Es muss nur der EEPROM mit den Daten der WFS umgelötet werden. Dann alle Daten (Motor, Ausstattung, Rädergrösse, etc.) von deinem im neuen gebrauchten kodieren sodass alle Einstellungen stimmen. Fertig. Oder aber der EEPROM wird auf neu zurückgestellt dann kann es auch Daimler anlernen. Dann sieht es für die Star Diagnose aus als käme es gerade ganz neu aus der Schachtel.

Und wenn du möchtest dass ich dir das SG das du gefunden hast kaufen und schicken soll kann ich das gerne machen. Wäre nicht das erste mal dass ich Zeugs für MT Mitglieder hier besorge und verschicke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 E 500 MOPF Motorsteuergerät aus der USA?