ForumMk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk4
  7. Mobiltelefonvorbereitung Bluetooth - Ladeschale?

Mobiltelefonvorbereitung Bluetooth - Ladeschale?

Themenstarteram 16. November 2008 um 20:11

Hallo,

ich habe noch eine Frage:

Ich wollte das Audiopaket bestellen, in dem das Sony 6CD inkl. Mobiltelefonvorbereitung Bluetooth enthalten ist. Jetzt frage ich mich, ob da auch eine Ladeschale mitgeliefert wird, oder ob das eine reine Freisprechfunktion per Bluetooth ist. Und was wird alles im Display (Convers+) angezeigt?

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 16. November 2008 um 21:02

ladeschale auf wunsch gegen aufpreis als zubehör direkt vom händler,

angezeigt werden unter anderem auch telefonbucheinträge,

hängt allerdings vom handy ab, das kann man auf der ford seite nach modellen

nachsehen.

gruß mondiprinz

Man bekommt die Ladeschale die bei Variante C immer in dem Fach links neben dem Lenkrad war noch zu kaufen bzw. nachgerüstet?

mir hat man gesagt , es gibt keine ladeschalen mehr zu kaufen .

Mein Händler gab an, dass man sich im Zubehörangebot umsehen sollte. Eine unzumutbare Lösung seinerseits lautete, dass ich mir die Ladeschale doch auf das Armaturenbrett schrauben soll...:confused:

Ein Ästhet war das leider nicht....

Eine Ladeschale von FORD gibt es definitiv nicht mehr!

Ich musste mich im Zubehör bedienen (Konsole, aktive Ladeschale, Scheibenantenne). War mit Einbau ein teurer Spaß.

Diese Zubehörpolitik ist absolut unverständlich, zumal sehr viele Mondeos geschäftlich als Firmenwagen (so wie meiner) genutzt werden. Da ist eine Ladeschale und Außenantenne absolut unverzichtbar. FORD sollte sich mal ein Beispiel am Wettbewerb nehmen.

Zitat:

Original geschrieben von jerrylangford

...

Ich musste mich im Zubehör bedienen (Konsole, aktive Ladeschale, Scheibenantenne). War mit Einbau ein teurer Spaß.

Diese Zubehörpolitik ist absolut unverständlich, zumal sehr viele Mondeos geschäftlich als Firmenwagen (so wie meiner) genutzt werden. Da ist eine Ladeschale und Außenantenne absolut unverzichtbar. FORD sollte sich mal ein Beispiel am Wettbewerb nehmen.

Ja, das kann ich nachvollziehen. Das ist halt der Unterschied Premium zu Smart Premium. Man kann damit umgehen oder lässt es. Leider zeigen sich solche Unzulänglichkeiten erst in situ.

Schreib doch mal bitte, welches Zubehör Du hast einbauen lassen. Wie ist denn so die Funkqualität mit Scheibenantenne? Wie ist die Kabelführung. Hast Du Fotos?

Hallo,

ich werde definitiv meinen nächsten Firmenwagen nach der Option "mit Ladeschale" bestellen.

Eure Auskünfte sind richtig, Ladeschale gibt es nicht mehr und ist auch nicht nachrüstbar

Eine weitere FSE zu installieren, ohne Radiostummschaltung und weitere Konsole usw. ist für mich keine Lösung

Genau deswegen haben WIR ja alle das integrierte System (FX oder NX)

Dann wird mein nächster in 2 Jahren eben kein Ford mehr - obwohl ich

nach dem Umstieg vom A6 durchaus positiv überrascht bin

Gruß

Cornelius

Zitat:

Eine weitere FSE zu installieren, ohne Radiostummschaltung und weitere Konsole usw.

Eine weitere FSE brauchst Du nicht! Diese Funktionen werden von der Bluetooth-FSE ja bereits erfüllt. Es geht hier nur um eine aktive (mit Antennenanschluß) Ladeschale. Das Telefonieren erfolgt weiterhin über BT.

Zitat:

....welches Zubehör Du hast einbauen lassen. Wie ist denn so die Funkqualität mit Scheibenantenne? Wie ist die Kabelführung. Hast Du Fotos?

Die Ladeschale ist das Bury System 9 mit ActiveCradle, die Scheibenantenne ist von Hirschmann. Vom wem die Konsole ist weiß ich nicht, hat mein FFH besorgt. (Sorry für die schlechten Bilder -> Handy)

 

 

Noch eins:

Und noch eins:

Das Bury-System:

Themenstarteram 24. November 2008 um 13:17

Ich habe mich mal schlau gemacht. Ich lasse mir nachträglich eine Halterung einbauen. Da ich mit dem Handy auch navigieren möchte, sollte die Position nicht zu tief sein, damit das Handy auch noch GPS orten kann. Unsere KFZ-Abteilung hat mal ein Foto mitgeschickt. Ich denke das ist ein guter Kompromiss. Laden per Schale, telefonieren per BT.

Handy wird wahrscheinlich ein HP IPAQ 614c. Die Halterung ist von Brodit.

Zitat:

Original geschrieben von srinagar

Ich habe mich mal schlau gemacht. Ich lasse mir nachträglich eine Halterung einbauen. Da ich mit dem Handy auch navigieren möchte, sollte die Position nicht zu tief sein, damit das Handy auch noch GPS orten kann. Unsere KFZ-Abteilung hat mal ein Foto mitgeschickt. Ich denke das ist ein guter Kompromiss. Laden per Schale, telefonieren per BT.

Handy wird wahrscheinlich ein HP IPAQ 614c. Die Halterung ist von Brodit.

Kleine Anregung (auch Brodit) ;) :

http://www.motor-talk.de/.../...esten-strom-abzapfen-t1837697.html?...

An der A-Säule direkt an der Scheibe hast du sicher optimalen SAT-Empfang. Die Kabel kannst du dann unter dem Türgummi nach unten und dann z.B. zur hinteren Steckdose führen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk4
  7. Mobiltelefonvorbereitung Bluetooth - Ladeschale?