ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MMI 3G Adressen fremder Handys löschen

MMI 3G Adressen fremder Handys löschen

Audi A5 8T Sportback
Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 15:29

Hallo Leute,

jetzt habe ich schon wieder eine Frage:

Ich habe heute den gebrauchten A5 für meinen Kleinen geholt.

Als ich versucht habe das Handy per Bluetooth zu verbinden, kam die Meldung, dass bereits 4 Handys verbunden waren (vom Vorbesitzer wahrscheinlich).

Man kann dann auswählen, von welchem dieser Handys man die Kontakte ersetzen möchte.

Also habe ich die Handys bei Bluetooth erstmal entfernt.

Wenn man sich aber den Speicher des Adressbuches anschaut, sieht man die alten Handys immer noch. Und die Kontakte sind wohl auch noch da.

Aber wie kann ich die Kontakte/Adressen dieser löschen? Ich finde unter "Funktionen" nur die Möglichkeit das "aktuelle Adressbuch" zu löschen. Dabei löscht er aber nur die Einträge des aktuell verbundenen Handys.

Kann mir jemand verraten, wie ich anderen Handys aus dem MMI verbannen kann???

Die klauen nämlich Speicherplatz und ich will die da nicht haben =(

Liebe Grüße

Q

Ähnliche Themen
18 Antworten

Im System-Menu alles auf "Werkseinstellungen" zurücksetzen das mit Bluetooth, Telefon und Adressbuch zu tun hat.

Dann ist die Main Unit nach dem Neustart "clean" und die alten BT geräte sind auch alle raus...

Themenstarteram 2. Oktober 2016 um 16:40

Und dann alles wieder einrichten? - Danke Audi :(

Aber danke Tschako, hatte nur gehofft es gebe ne andere Möglichkeit...

Kopiere von MMI auf SD Card , ändern an PC was du brauchst. MMI Namen löschen dann die geänderten Daten ans MMI exportieren.

Themenstarteram 3. Oktober 2016 um 15:42

Habe gerade versucht die Kontakte des MMI auf die SD-Karte zu exportieren. Hat auch funktioniert, jedoch wiederum nur die Kontakte des aktuell verbundenen Handys. An die Kontakte der alten Handys komme ich einfach nicht ran.

Ich hoffe das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen bringt dann auch wirklich Besserung.

nein die bekommt man nicht raus

man kommt da max über interne wege dem Kunden nicht zur Verfügung stehen dran ..

Themenstarteram 3. Oktober 2016 um 18:35

Also auch nicht in dem man auf Werkseinstellungen zurücksetzt?! - Das wäre jetzt natürlich wissenswert, bevor ich den magischen Knopf drücke.

Tut mir leid, aber manchmal frage ich mich echt, was die Entwickler bei Audi den ganzen Tag machen...

An so etwas muss man doch denken.

Genauso bescheuert ist, dass ich in meinem S5 bei Tankstellen immer Dieselpreise gelistet bekomme?!?!?!?!

Und da hört es lange noch nicht auf...

nein wird sie auch nicht löschen

haben doch aber auch keine Bewandtnis; du kommst da nicht dran und auch kein anderer kann sie so auslesen

zudem ist der speicher voll werden die anderen überschrieben

und ja auch das mit den Benzinpreisen ist nicht zu ende gedacht ;in den neueren Generationen sind sie dann schlauer geworden

Also, beim Rücksetzen auf die Werkseinstellungen gibt es im MMI 3GP (MU94xx) verschiedene Menupunkte zur Rückstellung.

Wenn nur die Bluetooth Daten gesetzt werden, werden zum einen die unter "Bekannte BT-Geräte" als auch die von dort "importierten Kontakte" gelöscht.

Das läßt sich über den Punkt "Adressbuch-Speicher-Speicherkapazität" dann auch überprüfen.

Dort sind dann nur noch die gespeicherten Rufnummern wie Wetterinfo etc. des Mobilfunk-Providers auf der SIM Karte zu sehen. Alle anderen, importierten Kontakte sind weg.

So in jedem Fall ab Firmware K0900 aufwärts...

Themenstarteram 3. Oktober 2016 um 22:11

Ok, dann werde ich das morgen Abend mal testen. Andernfalls habe ich noch ne Idee... Aber so wäre das natürlich am einfachsten.

Also bei den Geräten auf meinem Testaufbau und in meinem A5 klappt es i.d.R. so...

Themenstarteram 6. Oktober 2016 um 22:00

So jetzt konnte ich es endlich ausprobieren. Also ins Menü unter Werkseinstellungen und siehe da: da gibt's den Punkt "Adressbuch".

Angehakt, zurückgesetzt und die alten Kontakte sind verschwunden.

Super! Vielen Dank Tschako.

Was mich aber wundert: Ich kann auch TV/AV zurücksetzen. Dabei hab ich gar kein TV...

ist immer mit in der auswahl

dennoch sollten wenn du ein neues Handy koppelst ggf die alten noch "da" sein; zwar nicht auslesbar ; aber sie werden dir noch angezeigt

Themenstarteram 7. Oktober 2016 um 9:05

Hmmm, versteh jetzt nicht so ganz was du meinst.

Wenn ich zuvor in den Speicher geschaut habe stand da ungefähr:

- iPhone (300/2000)

- Sony (320/2000)

- Samsung (500/2000)

- Gesamt (1120/5000)

Das Samsung war meins.

Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen war der Speicher leer. Alle Geräte waren verschwunden.

Als ich das Samsung wieder verbunden hatte, wurden mir keine Kontakte angezeigt bis die Meldung kam, dass alle Kontakte heruntergeladen sein.

Und jetzt sehe ich auch nur die Kontakte.

Im Speicher steht jetzt

- Samsung (500/2000)

- Gesamt (500/5000)

Kannst du vielleicht nochmal verdeutlichen wie du das gemeint hast?

ok, dann muss das in einer neueren FW version "neu" sein; denn früher waren die alten handys immer noch da

aber eben nicht auslebar

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MMI 3G Adressen fremder Handys löschen