ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. MKB: RP, Motor springt nicht mehr an.

MKB: RP, Motor springt nicht mehr an.

VW Passat 35i/3A
Themenstarteram 5. Januar 2016 um 13:43

Hallo ich habe folgendes Problem.

Ich habe einen Passat BJ 06/90 1.8 90 PS RP Motor mit einer Gasanlage von StarGas.

Meine Passat hat seit mehren Tagen das Problem das er nur schlecht anspringt er hat nach langem Orgel irgent wann dem den Dreh gefunden. Die Gasanlage schaltet recht schnell um ca. 2-3 sek., so das er dann auf Gas normal fährt. Unter Benzin im Leerlauf ist es so als wäre er kurz vorm ausgehen und Teilweise geht er dann auch aus.

Während der Problemsuche habe ich dann ein defektes Zündkabel entdeckt. Habe dann alle Zündkabel incl. Verteilerkappe, Zündfinger und Zündkerzen gewechselt. Waren auch Dran.

Das Problem besteht weiterhin.

Habe dann weiter geforscht und den weg des Benzins verfolgt. Bis zur Monojet- tronik kam Sprit nur aus der Düse nicht. Ich habe die Einspritzeinheit gereinigt da kam ein ganz schöner Siff raus, war aber kein Öl mein Tipp vielleicht war es Kondenswasser aus dem Tank der Ja wegen Gasbetrieb nie von mir ganz voll gefüllt wurde.

Habe die Monojet-tronik getauscht hatte eine Zweite gebrauchte zuhause, weil mir mal die Membrane kapput gegangen ist und die gibt es ja nicht einzelnt (falls doch bitte ich um einen Hinweis wo, Danke ;-). Als ich die Stecke wieder anstecken wollte bemerkte ich das in einem Stecker zwei Pins nicht belegt waren ich aber noch 3 Kabel verbindungen über hatte. Ich kann auch nicht sagen ob das vorher schon so war da die losen Kabel so isoliert sind. Im Stecker sind allerdings Kabelreste zusehen. Siehe Bilder.

So nun zu meine Fragen.

1. Warum Springt das Auto nicht an? Liegt es am Kabelbruch

2. Kann mir einer die Belegung des Steckers verraten?

Danke euch schonmal und viel spass beim Rätseln und Tipps geben.

20160105-123420
20160105-123632
Ähnliche Themen
17 Antworten

Wenn du das Kabel der Einspritzdüse und des Ansaugluftsensor nicht anklemmst wird der nicht anspringen

Mit Gas und bei rund 20 Grad Außentemperatur schon (diesen Wert nimmt das Steuergerät an, wenn der Sensor ab ist). Aber bei Frost mit Gas starten geht sicher nicht lange gut, zumal der Verdampfer dann schnell einfriert...

also, die Kabel sind für den Ansauglufttemperatursensor und für das Einspritzventil. Ohne die vier Leitungen wird er auf Benzin nicht laufen können. Ordentlich absetzen, neue Pins drauf (gibt's bei VW als Repleitungen), dann verlöten oder pressen und gut. Gibt auch Lötverbinder mit Schrumpfschlauch integriert, das ist dafür ne feine Sache.

Man kann die Mono abdichten, dann sift sie auch nicht mehr, wenn mehr dazu erwünscht ist, bescheid geben.

Gruß Wester

Pin 1 ist Masse

Pin 2 Fühler

Pin 3 12Volt

Pin 4 Einspritzventil

das was da so raus sift sind Öldämpfe mit Kondensat aus der Kurbelgehäuseentlüftung. Da hilft nur Stecker einkleben und abdichten an der Mono und Ventildeckel das Gitter sauber machen. Dann ist Ruhe.

Gruß Wester

Themenstarteram 5. Januar 2016 um 16:35

Das klingt ja schon mal alles vielversprechend, werd mir die Rep. Anleitung besorgen. Eine Frage noch. Warum habe ich 5 bzw. 6 kabel zwei sind ja zusammen und nur 4 Belegungsplätze, welches kabel bleibt über?

Themenstarteram 5. Januar 2016 um 17:18

@wester wenn du einen besreibung oder einen Link bzgl. des Abdichten hast Wär ich dir Sehr dankbar dann kann ich das gleich mitmachen.

Kabelfarben:

G 42 Ansauglufttemperatur br - sw/ge -> die äußeren Anschlüsse im Stecker

N 30 Einspritzventil rot / ws - bl / sw -> die mittleren Anschlüsse im Stecker

Die 2 zusätzlichen Kabel .. vielleicht hat der Gasumrüster dort den Anschluß für die Unterbrechung des Einspritzventils angebracht ??

Dein Model sollte auch noch einen Vorwiderstand haben für das Einspritzventil

Themenstarteram 7. Januar 2016 um 9:35

Hat jemand die VW Teile NR. für den Stecker/ Rep. Leitung?

Zitat:

@derChef0112 schrieb am 7. Januar 2016 um 09:35:58 Uhr:

Hat jemand die VW Teile NR. für den Stecker/ Rep. Leitung?

Hol dir die Teile mit Kabelbaum beim Schrott.

Seitenschneider in der Tasche und fertig.

Zitat:

@PKGeorge schrieb am 7. Januar 2016 um 10:27:14 Uhr:

Zitat:

@derChef0112 schrieb am 7. Januar 2016 um 09:35:58 Uhr:

Hat jemand die VW Teile NR. für den Stecker/ Rep. Leitung?

Hol dir die Teile mit Kabelbaum beim Schrott.

Seitenschneider in der Tasche und fertig.

Dann bitte ganz elegant den kompletten Motorkabelbaum bis zum Mehrfachstecker oberhalb des Getriebe.

:D

Gibts beim Nasenbären nicht,geht in den Motorkabelbaum in die ZE ohne Unterbrechung

Themenstarteram 8. Januar 2016 um 9:22

Wo finde ich den evtl. Vorwiderstand und wie sieht er aus?

Am Innenkotflügel Dom rechts ist ein Keramikkörper angebracht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. MKB: RP, Motor springt nicht mehr an.