ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Mit welcher Reifenmarke werden 4er geliefert?

Mit welcher Reifenmarke werden 4er geliefert?

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 31. Dezember 2018 um 14:44

Hallo zusammen,

hab diese Woche meinen neuen 420i Msport bekommen. Soweit alles gut.

Kleiner Wehrmutstropfen. Auf den 400M 18 Zoll Felgen befinden sich Pirelli Reifen. :eek:

Ich war irgendwie der Meinung dass das standardmäßig Continental wären.

Der Händler meinte, dass sie darauf keinen Einfluss hätten, welche Marke geliefert wird.

Stimmt das?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@MurphysR schrieb am 2. Januar 2019 um 23:29:38 Uhr:

Zitat:

@Thomas_DE schrieb am 2. Januar 2019 um 20:45:36 Uhr:

 

Naja, ich sehe das so: Reifen gehen, Felgen bleiben. :-)

Nope. Felgen und Reifen halten genau gleich lang. Nämlich eine Leasingperiode.

Klingt verrückt, aber manche kaufen ein Auto.

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Bei mir waren Bridgestone drauf, ich hatte mal Pirelli, die würde ich ablehnen so schlecht waren die.

Darauf lässt sich nur mit der Sportbereifung (MPSS) Einfluss nehmen, insofern die Motorisierung diese SA hergibt.

meiner hat Bridgestone drauf auf den 441M, Auslieferung Oktober

Auf meinem mit 441M waren bei Auslieferung vor einigen Tagen auch Bridgestone Potenza aufgezogen. Aktuell fährt er aber die 18" Winterräder 397 mit Conti 830

bei mir waren auch die Bridgestone Potenza

Wie Bavarian schon geschrieben hat: Non-RFT M-Bereifung wählen, dann bekommst Du ausschließlich Michelin. Wenn Du RFT nimmst kann alles passieren, Bridgestone, Conti, Pirelli etc.

Hoffe das funktioniert auch bei mir. Fahre aktuell auch den Michelin Pilot sport 4 in 225/40/19 bzw. 255/35/19 . Super Reifen !!!!

Zitat:

@mike5555 schrieb am 31. Dezember 2018 um 14:44:10 Uhr:

 

Der Händler meinte, dass sie darauf keinen Einfluss hätten, welche Marke geliefert wird.

Stimmt das?

Ja

Bei mir waren ebenfalls Bridgestone Potenza auf den 19 Zöllern.

Auslieferung November 19“ 704m Felgen mit Pirellis

Hatte bei 18'' Run-Flat schon Bridgestone Potenza, Conti Sport Contact und Pirelli Cinturato.

 

Die Contis haben nur gequietscht und regelmäßig Luft verloren und wirkten von der Seite nicht so schön niederquerschnittsmäßig wie die beiden anderen.

 

Bridgestone empfand ich als am funktional und optisch am besten, Pirelli war diesbzgl. auch einwandfrei.

Zitat:

@Krolock100 schrieb am 31. Dezember 2018 um 18:58:27 Uhr:

Hoffe das funktioniert auch bei mir. Fahre aktuell auch den Michelin Pilot sport 4 in 225/40/19 bzw. 255/35/19 . Super Reifen !!!!

Es muss funktionieren. Aussage kommt direkt von der Kundenbetreuung. Sie haben mir geschrieben dass der Michelin der EINZIGE momentan gelistete Non-RFT-Reifen ist.

Zitat:

@Downloader schrieb am 1. Januar 2019 um 20:08:23 Uhr:

Bridgestone empfand ich als am funktional und optisch am besten, Pirelli war diesbzgl. auch einwandfrei.

Solange es trocken ist sind die Bridgestone nicht schlecht, abgesehen vom Abrollkomfort, der bei deren RFT immer noch recht hoelzern ist. Aber wehe es wird nass....

Funktioniert leider nicht immer !!

Komme gerade vom Händler und habe mir einen neuen 440 i bestellt mit M - Sportpaket mit 19 Zoll Reifen.

In dieser Version wäre es der Michelin Pilot Sport 4 S als non RFT. Leider ist es " felgenabhängig " und die von mir konfigurierte Felge ist die Doppelspeiche 704 M Bricolor Orbitgrau. Diese Felge wird nur mit Runflatreifen ausgeliefert. Er hat in meinem Beisein nachgefragt. Schade....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Mit welcher Reifenmarke werden 4er geliefert?