ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Non-BMW Winterfelgen für den 4er

Non-BMW Winterfelgen für den 4er

BMW 4er
Themenstarteram 2. November 2013 um 21:19

Hi zusammen,

wie sieht es bei euch mit Winterfelgen für den 4er aus?

Irgendwie findet man da noch nicht soviel auf dem Zubehörmarkt.

Hatte mir die BBS SR in 18 Zoll ausgesucht.

http://bbs.com/index.php?id=cf0

Heute beim Reifenhändler hingehalten: Passt nicht :o

Kann das an der M-Bremse liegen?

Wenn ich im Felgenkonfigurator http://konfigurator.bbs.com nachsehe,

ist die 18 Zoll BBS für den F30 335i freigegeben.

Ich hätte jetzt erwartet, dass sie damit auch am 435i passt.

Hat überhaupt schon irgendjemand eine freigegebene Felge in 18 Zoll aus dem Zubehör gesehen/gekauft?

Ähnliche Themen
29 Antworten

Passt nicht von den Maßen her oder passts nicht weils der Reifenmann nicht Schwarz auf Weiß hat?

Die sollten doch sicher gehen

Themenstarteram 3. November 2013 um 10:50

die Freigabe schwarz auf weiss fehlt, soll irgendwan noch kommen.

wir haben die Felgen schonmal bestellt und wollten sie ohne Reifen mal am Fahrzeug befestigen

der Ring an der Radnabe auf dem die Felge aufsitzt ist zu lang (rot markiert auf dem Foto, ich hoffe man kann es erkennen) bzw. die Aufnahme auf der Felge ist zu kurz.

Die Felge liegt damit nicht an der Fläche an, an der die Löcher für die Schrauben sind.

Ich hoffe ich habe es verständlich genug erklärt...

Radnabe-e46-12933
Nabe

Zitat:

Original geschrieben von mt_330d

die Freigabe schwarz auf weiss fehlt, soll irgendwan noch kommen.

wir haben die Felgen schonmal bestellt und wollten sie ohne Reifen mal am Fahrzeug befestigen

der Ring an der Radnabe auf dem die Felge aufsitzt ist zu lang (rot markiert auf dem Foto, ich hoffe man kann es erkennen) bzw. die Aufnahme auf der Felge ist zu kurz.

Die Felge liegt damit nicht an der Fläche an, an der die Löcher für die Schrauben sind.

Ich hoffe ich habe es verständlich genug erklärt...

Bei BBS gibt's für alle gängigen Achsen/Modelle die passenden Zentrierringe.

Das kann man garantiert umbauen.

Waren die Felgen in deinem Beispiel für F3x gedacht?

Themenstarteram 3. November 2013 um 17:40

Zitat:

Original geschrieben von 6ender

Bei BBS gibt's für alle gängigen Achsen/Modelle die passenden Zentrierringe.

Das kann man garantiert umbauen.

Waren die Felgen in deinem Beispiel für F3x gedacht?

Zentrierringe würden m.M. nach helfen, wenn der Radius der Radnabe zu klein wäre, aber nicht wenn sie zu lang ist.

Ja, die Felgen sollten auf dem F3x passen.

Montag wird nochmal geklärt, ob da die falschen Felgen geliefert wurden.

Zubehör war früher auch ne Option - heute nur noch Original ;)

ab 300 PS ist das eh besser :)

Gruß

odi

Themenstarteram 4. November 2013 um 11:01

BMW produziert die Felgen selbst.

BMW hat keine Qualitätsprobleme mit seinen Felgen.

Die Erde ist eine Scheibe.

Gratulation ans BMW Marketing.. Es scheint perfekt zu funktionieren. ;)

BMW bezieht seine Felgen meist sogar von minderwertigeren Herstellern.

Solche Hersteller wie BBS, RH Alurad oder OZ sind den Originalen in Dingen wie Gewicht, Gefüge oder Rundheit meilenweit überlegen.

Das sollte jedem klar sein.

Wer Original kauft fährt mit Borbet, Ronal und wie sie alle heißen rum.

Das ist in Ordnung aber man sollte nicht der Meinung sein, dass man mit überragender Qualität unterwegs.

Das allerwichtigste ist und bleibt das Gewicht der ungefederten Massen.

Und schlechter als Originalfelgen geht es da kaum.

Themenstarteram 23. November 2013 um 19:15

so jetzt hat es doch noch geklappt.

http://www.mt-video.de/tmp/4er/WR/1.JPG

http://www.mt-video.de/tmp/4er/WR/3.JPG

wobei ich sagen mss, daß 18 Zoll auf dem 4er nicht gerade groß aussieht..

Zitat:

Original geschrieben von mt_330d

so jetzt hat es doch noch geklappt.

http://www.mt-video.de/tmp/4er/WR/1.JPG

http://www.mt-video.de/tmp/4er/WR/3.JPG

wobei ich sagen mss, daß 18 Zoll auf dem 4er nicht gerade groß aussieht..

Sieht aber Richtig geil aus!

Mir blühen sogar nur 17"

was ich aber bei der grundaussage leider schade finde ist, dass niemand mehr die gewichte der felgen angibt, auch die oben angesprochenen bbs, oz usw.... nichts. gute hersteller gibts wie sand am meer, auch was die optik angeht, aber keiner macht sich noch um die ungefederten massen gedanken. anstelle dessen nur buzzwörter hier und da...

Solche Hersteller wie BBS und OZ geben weiterhin das Gewicht an

ich war auf deren webseiten. nichts. ich muss nicht erst (m)einen (zweiten) akademischen abschluss machen, um es auf der seite zu finden. also wenns dort angegeben werden soll, ists wieder mal bei beiden herstellern ein perfektes beispiel für eine unübersichtliche, unintuitive webseitengestaltung.... ich würde schon gern die gewichte der ganzen teile wissen...

Zitat:

Original geschrieben von mm0_

ich war auf deren webseiten. nichts. ich muss nicht erst (m)einen (zweiten) akademischen abschluss machen, um es auf der seite zu finden. also wenns dort angegeben werden soll, ists wieder mal bei beiden herstellern ein perfektes beispiel für eine unübersichtliche, unintuitive webseitengestaltung.... ich würde schon gern die gewichte der ganzen teile wissen...

Es steht nicht offensichtlich da.

Das ist richtig.

Entweder du forscht selbst ein bißchen nach oder du schreibst eine Email

Themenstarteram 24. November 2013 um 19:36

wobei ich bei der Felge bzgl. des Gewichts nichts besonderes erwarte.

das ist eine günstige Felge für den Winter. Da kann man kein Leichtgewicht erwarten,

auch wenn die Optik an ultraleichte BBS RI-D angelehnt ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Non-BMW Winterfelgen für den 4er